Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Philosophie >> Details

Universitätsgesellschaft: Elektronische Maschinen, Leistungselektronik und Elektromobilität


Zu diesem Kurs


Die aktuell beobachtbare dynamische Entwicklung im Bereich der Elektrofahrzeuge basiert auf Fortschritten sowohl im Bereich elektronischer Bauelemente als auch bei magnetischen Materialien. Dies hat in den letzten 20 Jahren zu einer Revolution in der elektrischen Antriebstechnik geführt. Allerdings vollzieht sich dieser technologische Wandel bei Elektromotoren, die sich über einen sehr großen Leistungsbereich erstreckt, nahezu unbemerkt. Dennoch bewährt sich diese Technik bei kleinen Maschinen im Modellbau bis hin zu sehr großen Maschinen z.B. für U-Boot-Antriebe. Ausgehend von den physikalischen Grundprinzipien der Umwandlung zwischen elektrischer Energie und mechanischer Arbeit spannt der Vortrag - mit praktischen Demonstrationen - den Bogen vom klassischen Gleichstrommotor über Schrittmotorantriebe zur Positionierung bis hin zu den typischen Drehstrommaschinen. Damit diese Drehstrommaschinen in Elektrofahrzeugen zum Einsatz kommen können, in denen der Akkumulator eigentlich nur Gleichstrom zur Verfügung stellt, ist ein vergleichsweise hoher Aufwand an Leistungselektronik erforderlich. Jedoch ist der Wirkungsgrad dieser neuartigen Systeme aus elektromechanischem Energiewandler und Leistungselektronik dem klassischen Gleichstrommotor deutlich überlegen. Dadurch kommt diese neue Antriebstechnik in großer Vielzahl z.B. beim Pedelec, bei Hybridfahrzeugen, aber auch bei reinen Elektrofahrzeugen zum Einsatz. Zusammenfassend werden verschiedene Aspekte der Elektromobilität teilweise auch kritisch diskutiert.

Kursnr.: BL10216V
Kosten: 5,00 €
Kostenfrei für Mitglieder der Universitätsgesellschaft
Dozent: Dr. Sönke Harm


Termin(e)

Mi. 07.03.2018

Wochentage: Mi.

Uhrzeit: 19:30 - 21:00


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Gartenstr. 32
24534 Neumünster
vhs, 2.7

Dozent(en)

Universitätsgesellschaft

Zurzeit kein Angebot

Kundenkonto

Das Kundenkonto erleichtert Ihnen die Anmeldung, indem Ihre Daten wie Adresse und Bankverbindung direkt hinterlegt werden.

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

An den Brückentagen 30.04.18 und 11.05.18 ist die Geschäftsstelle geschlossen!

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2018

Kita-Fortbildungen 2018

Seniorenprogramm Frühjahr 2018

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal