Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

freie Plätze Senioren Extra: Notfall-Ordner

(Begegnungszentrum Faldera, Do. 28.09.2017 10:00 - 12:00 Uhr )

Im Verlauf des Lebens sammeln sich große Mengen wichtiger persönlicher Unterlagen an:
Versicherungs- und Rentenunterlagen, Kaufbelege, Geburts- und Heiratsurkunden, Patientenverfügung, Testament u.a.m. Um bei Bedarf bestimmte Dokumente schnell zu finden, ist auch im privaten Bereich eine gut organisierte Ablage- und Ordnerstruktur sehr wichtig. In diesem Impulsvortrag lernen Sie, wie Sie wichtige Dokumente in einem "Notfall-Ordner" zusammenstellen können, damit Sie bzw. Ihre Kinder bei Bedarf die benötigten Unterlagen schnell finden können.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Geldanlage im Niedrigzinsumfeld

(Volkshochschule, Mi. 04.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr )

Die Zinsen in Deutschland und anderen Staaten sind auf einen historischen Tiefstand gesunken. Welches sind die Ursachen für die niedrigen Zinsen? Wie ist die künftige Zinsentwicklung einzuschätzen? Welche Konsequenzen hat das niedrige Zinsniveau für die Geldanlage und die Alterssicherung?

freie Plätze Outlook

(Volkshochschule, ab Do., 5.10., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs verschafft Ihnen einen Überblick über die Module Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben, in Outlook. Sie lernen, Outlook-Funktionen zu nutzen, die über das einfache Mailen hinausgehen.
Inhalt:
- E-Mails erstellen, versenden, bearbeiten, speichern
- mit Regeln arbeiten, eine Ordnerstruktur erstellen
- E-Mail mit angefügten Dateien
- Kontakte speichern und verwenden
- Einzel- und Serientermine im Kalender erfassen, Besprechungen organisieren, Aufgaben erfassen und übertragen; Nutzung verschiedener Kalender
- Signaturen erstellen
- Vertreterregelungen
- gemeinsame Ordner
Voraussetzung: Kenntnisse in Windows

freie Plätze Senioren Extra: Was tun bei Pflegebedürftigkeit?

(Volkshochschule, Mi. 11.10.2017 18:30 - 20:00 Uhr )

Durch einen Unfall oder eine Erkrankung kann jeder plötzlich pflegebedürftig werden. Angehörige haben, in einer eintretenden Pflegesituation, viele Fragen und Entscheidungen zu treffen:
Was ist jetzt zu tun? Wie organisiere und finanziere ich Pflege zu Hause? Woher bekomme ich Hilfsmittel?
Was muss ich beachten? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem Orientierungsvortrag.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft::Herausforderungen für Finanzsystem

(Volkshochschule, Mi. 01.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr )

Durch die im Jahr 2007 ausgebrochene Krise an den internationalen Finanzmärkten sind verschiedene
Funktionsschwächen der globalen Finanzstruktur deutlich geworden. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich der Vortrag mit aktuellen Herausforderungen für die Finanzstabilität. Der Referent geht dabei auf systemische Risiken, Schwächen bei der Banken- und Finanzmarktregulierung ein sowie auf Probleme innerhalb der europäischen Währungsunion. Dabei wird gezeigt, wie sich Krisen in unterschiedlichen Bereichen gegenseitig verschärfen können... Anschließend soll diskutiert werden, was zur Überwindung der Krise und zur Vermeidung künftiger Krisen unternommen werden kann, welche Schritte bereits getan sind und wo noch Handlungsbedarf besteht.

freie Plätze Excel im Alltag anwenden - Stromkosten, Haushaltsbuch, Finanzierungen

(Volkshochschule, ab Fr., 3.11., 18.00 Uhr )

Adresslisten führen, Stromkosten berechnen oder ein Haushaltsbuch führen: Diese Aufgaben sind mit Excel leicht zu erledigen. Man kann etwa eine Autofinanzierung in Excel übersichtlich darstellen oder Wetterdaten sowie den Energieverbrauch gekonnt auswerten, ebenso Handykosten vergleichen u.v.m.
Inhalt:
- Tabellen gestalten
- Einfache Berechnungen ausführen
- Daten auswerten und darstellen
- Mit mehreren Tabellen arbeiten
- Zinsen und Kredite berechnen

freie Plätze Senioren Extra: Bestattungsvorsorge

(Volkshochschule, Mi. 08.11.2017 15:00 - 17:15 Uhr )

Viele Menschen nennen es Vorsorgevertrag. Allerdings gehört einiges mehr dazu,
als nur einen Vertrag zu erklären und unterschreiben zu lassen. Durch eine umfassende Beratung mit Fragen wie "Was kostet meine Beerdigung?" und "Wer bezahlt meine Beerdigung?" nehmen Sie Ihren Angehörigen ein gutes Stück Verantwortung und Sorgen ab. In diesem Vortrag geht nicht um das Abschließen eines Vertrages,
sondern um Information und Lösungsfindung, mit der SIE einverstanden und zufrieden sein können.

freie Plätze Stromausfall - was nun?

(Volkshochschule, Mi. 08.11.2017 19:00 - 20:30 Uhr )

Nach einer unbeabsichtigten Unterbrechung der Versorgung mit Elektrizität sind die Bürgerinnen und Bürger mit den Folgen des Ungleichgewichts zwischen der nicht mehr bereitgestellten Energieversorgung und dem notwendigen Bedarf unmittelbar betroffen! Dieser Vortrag möchte Sie für das Thema sensibilisieren, bereits bekannte Gefahren darstellen und gleichzeitig Lösungswege für das Bestehen eines Notfalls aufzeigen.

auf Warteliste Senioren Extra: Besichtigung Landesfunkhaus S-H

(Exkursion, Di. 14.11.2017 17:30 - 20:45 Uhr )

Erleben Sie einen spannenden und informativen Abend bei einem Blick "hinter die Kulissen" des Landesfunkhauses Schleswig-Holstein in Kiel. Nach Einblicken in die Arbeit von Hörfunk und Fernsehen wartet noch ein besonderes Bonbon auf Sie: Die Teilnahme an der Live-Übertragung des "Schleswig-Holstein Magazin" im neuen digitalen Fernsehstudio. Die Führung endet nach der Sendung gegen 20:00 Uhr. Die Fahrt zum Landesfunkhaus erfolgt im Kleinbus. Maximal 8 Teilnehmer/-innen.

Anmeldung möglich Senioren Extra: Besichtigung Landesfunkhaus S-H

(Exkursion, Di. 21.11.2017 17:30 - 20:45 Uhr )

Erleben Sie einen spannenden und informativen Abend bei einem Blick "hinter die Kulissen" des Landesfunkhauses Schleswig-Holstein in Kiel. Nach Einblicken in die Arbeit von Hörfunk und Fernsehen wartet noch ein besonderes Bonbon auf Sie: Die Teilnahme an der Live-Übertragung des "Schleswig-Holstein Magazin" im neuen digitalen Fernsehstudio. Die Führung endet nach der Sendung gegen 20:00 Uhr. Die Fahrt zum Landesfunkhaus erfolgt im Kleinbus. Maximal 8 Teilnehmer/-innen.

Anmeldung möglich Senioren Extra: Besichtigung Landesfunkhaus S-H

(Exkursion, Do. 30.11.2017 17:30 - 20:45 Uhr )

Erleben Sie einen spannenden und informativen Abend bei einem Blick "hinter die Kulissen" des Landesfunkhauses Schleswig-Holstein in Kiel. Nach Einblicken in die Arbeit von Hörfunk und Fernsehen wartet noch ein besonderes Bonbon auf Sie: Die Teilnahme an der Live-Übertragung des "Schleswig-Holstein Magazin" im neuen digitalen Fernsehstudio. Die Führung endet nach der Sendung gegen 20:00 Uhr. Die Fahrt zum Landesfunkhaus erfolgt im Kleinbus. Maximal 8 Teilnehmer/-innen.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Benötigt der alte Mensch spezielle Medikamente?

(Volkshochschule, Mi. 10.01.2018 19:30 - 21:00 Uhr )

Im Alter nehmen Krankheiten zu. Entsprechend benötigen ältere Menschen oft auch mehr Medikamente, um
Krankheiten zu lindern oder schwere Folgen zu vermeiden. Je mehr Medikamente aber verordnet werden, desto
unregelmäßiger werden diese oftmals eingenommen, der Therapieerfolg also in Frage gestellt. Gleichzeitig nimmt aber mit der Zahl der Medikamente auch die Gefahr unerwünschter Wirkungen und von Wechselwirkungen zu. Lassen sich diese durch eine spezielle Auswahl verhindern oder gibt es spezielle Medikamente, die besonders für die Anwendung im Alter geeignet sind ? Gibt es eine Poly-Pille
und was ist von ihr zu halten ? Fragen zur Krankheitsprävention, welche besonders bei der Einnahme von Medikamenten im Alter auftreten und wie Nahrungsmittel die Wirkung beeinflussen wird im Vortrag an
Hand von Beispielen erläutert.

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Mi. 31.01.2018 00:00 - 00:00 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

Seite 1 von 1

Kundenkonto

Das Kundenkonto erleichtert Ihnen die Anmeldung, indem Ihre Daten wie Adresse und Bankverbindung direkt hinterlegt werden.

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während der Schulferien ist die VHS-Geschäftsstelle jeweils

dienstags und donnerstags: 10 - 12 Uhr

geöffnet. Angekündigte Seminare finden weiterhin statt.

 

Parkplatz

Bitte beachten Sie, dass besonders bei hoher Auslastung des Hauses nur wenige Parkplätze verfügbar sind.

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos. Ein direkter Durchgang zur Gartenstraße existiert nicht, der Fußweg vom Parkplatz beträgt ca. 350 m.


Anfahrtskizze als PDF
 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2017

Kita-Fortbildungen 2017

Seniorenprogramm Herbst 2017

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal