Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Essen und Trinken

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Mit der Flexi-Carb-Methode durch die dunkle Jahreszeit

(Volkshochschule, ab Do., 2.11., 19.00 Uhr )

Jedes Jahr das gleiche Problem. Zum Sommer nehmen wir motiviert ab, aber mit Beginn des Herbstes kommen die verlorenen Kilos auch gerne wieder zu uns zurück. Neueste Studien belegen, dass eine Ernährung nach der Flexi-Carb-Methode, d. h. mit niedriger, an unseren Bewegungslevel angepasster Kohlenhydratzufuhr uns hilft, gesund und schlank zu bleiben oder es wieder zu werden. In diesem Kurs erfährt man mehr über diese Methode und erhält Unterlagen und Rezepte, so dass der Start in diese Ernährungsform sicher nicht schwer fallen wird.

freie Plätze Mit der Flexi-Carb-Methode gesund und schlank zum Wohlfühlgewicht

(Volkshochschule, ab Sa., 4.11., 10.00 Uhr )

Wenn das Baby da ist fällt es vielen Frauen schwer auch mal an sich selbst zu denken und sich etwas Gutes zu tun. In entspannter Runde mit kleinen Snacks, Babys können gerne mitgebracht werden (17.11. ohne Babys), soll die Flexi-Carb-Methode vorstellt werden. Mit ihr kann man sich, auf Ihre individuelle Situation angepasst, etwas Gutes tun und entspannt dem Wohlfühlgewicht nähern. In kleiner Runde wird auch Gelegenheit gegeben, über die Alltagsprobleme mit Baby zu sprechen. In diesem Kurs erfährt man mehr über diese Methode und erhält Unterlagen und Rezepte, so dass der Start in diese Ernährungsform sicher nicht schwer fallen wird.

freie Plätze Winter-/Weihnachtsküche

(Gemeinschaftsschule Faldera, ab Di., 14.11., 18.30 Uhr )

Tolle Fleischgerichte klassisch und auch "modern" zubereitet, z. B. Bratenstücke marinieren, deftige, spezifische Soßen zubereiten. Dazu die passenden Beilagen auswählen und herstellen. Auch eine Vorspeise sowie ein passendes Getränk werden nicht fehlen! Oder wer hat schon mal eine "Goldene Wildkraftbrühe" zubereitet? Zum Abschluss des Menus gibt es auch noch ein winter-weihnachtliches Dessert.

freie Plätze Kochen und Backen in der Vorweihnachtszeit (Lebenshilfekurs)

(Gemeinschaftsschule Faldera, ab Do., 16.11., 18.00 Uhr )

Wer Lust und Spaß am Kochen und Backen hat, kann in diesem Kurs einfache Anleitungen ausprobieren. Die ausgewählten Rezepte sind auf die Vorweihnachtszeit abgestimmt. Sie können leicht erlernt und zuhause nachgemacht werden. Selbstverständlich werden wir zum jeweiligen Ende eines Kursabends unsere Produkte gemeinsam verspeisen.

freie Plätze Kreativ kochen mit Kräutern und Gewürzen: "Extra Knobi"

(Gemeinschaftsschule Faldera, Fr. 17.11.2017 17:30 - 21:30 Uhr )

Wie kann man Kräuter, Gewürze, Pasten, Öle oder Currys einsetzen? Kräuter und Gewürze sind das Salz in der Suppe eines guten Essens. Nach einer kurzen Einführung in die Gewürzbiologie und -pharmakologie leiten wir daraus praktische Tipps zum Umgang mit Kräutern und Gewürzen ab. Anschließend bereiten wir ein leckeres kleines Menü "gewürzlastiger" Speisen zu. Verstehen Sie die praktische Anwendung auch als Einladung zum Experimentieren. Im Mittelpunkt dieses Kurses steht der Knoblauch. Die Rezepte sind von orientalischen, asiatischen und mediterranen Rezepten inspiriert. Anregungen zu Kräuterölen, Likören o. ä. runden den praktischen Teil ab. (Diese Zubereitungen sind auch bestens als Geschenk geeignet!) Der Kurs bietet fleischlose Alternativen bei Fleischgerichten an, daher sind auch Vegetarier herzlich willkommen. Wenn das Essen fertig ist, verspeisen wir es gemeinsam in netter Runde, reden über das Kochen (und mehr), regen uns gegenseitig mit neuen Ideen an: Kochen soll auch die kreative Seite in Ihnen ansprechen. Ich freue mich auf einen regen Austausch!

Anmeldung möglich Antipasti, Tapas und Co

(Gemeinschaftsschule Faldera, Sa. 18.11.2017 11:00 - 14:00 Uhr )

Antipasti und Tapas oder auch orientalische Mezze. Das sind kleine Gerichte, die den Appetit anregen sollen auf das, was noch folgt. Aber die kleinen Häppchen sind mehr als nur Appetitanreger. Tauchen Sie ein in die kulinarische Welt der mediterranen Vorspeisen. Kleine Pasteten, Zucchinitaler und Serranopflaumen sind nur einige Beispiele, die Sie in diesem Kurs zubereiten.

Anmeldung möglich Kreativ kochen mit Kräutern und Gewürzen: "Scharfe Sachen"

(Gemeinschaftsschule Faldera, Fr. 24.11.2017 17:30 - 21:30 Uhr )

Wie kann man Kräuter, Gewürze, Pasten, Öle oder Currys einsetzen? Kräuter und Gewürze sind das Salz in der Suppe eines guten Essens. Nach einer kurzen Einführung in die Gewürzbiologie und -pharmakologie leiten wir daraus praktische Tipps zum Umgang mit Kräutern und Gewürzen ab. Anschließend bereiten wir ein leckeres kleines Menü "gewürzlastiger" Speisen zu. Verstehen Sie die praktische Anwendung auch als Einladung zum Experimentieren. Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen scharfe Sachen: Chilli, Pfeffer & Co. Die Rezepte sind von orientalischen, asiatischen und mediterranen Rezepten inspiriert. Anregungen zu Kräuterölen, Likören o. ä. runden den praktischen Teil ab. (Diese Zubereitungen sind auch bestens als Geschenk geeignet!) Der Kurs bietet fleischlose Alternativen bei Fleischgerichten an, daher sind auch Vegetarier herzlich willkommen. Wenn das Essen fertig ist, verspeisen wir es gemeinsam in netter Runde, reden über kochen (und mehr), regen uns gegenseitig mit neuen Ideen an: Kochen soll auch die kreative Seite in Ihnen ansprechen. Ich freue mich auf einen regen Austausch!

freie Plätze Aktuelle Ernährungstrends: Was steckt dahinter?

(Volkshochschule, Mo. 27.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr )

Vegane und vegetarische Ernährung sind in aller Munde. Aber haben Sie schon von "infinite Food" oder "spiritual Food" gehört? Halten Sie beim nächsten Restaurantbesuch eine "saubere Speisekarte" in den Händen? Nein? Dann begrüße ich Sie in meinem Vortrag, wo wir diese und weitere Ernährungstrends unter die Lupe nehmen.

freie Plätze Schmackhaftes aus Omas Küche

(Gemeinschaftsschule Faldera, ab Di., 16.1., 18.30 Uhr )

Omas Küche, diese ist bekannt durch deftige, gehaltvolle und sehr schmackhafte Speisen. Eine Küche, ohne viel Firlefanz - aber schmecken musste es, denn zu dieser Zeit wurde noch hart gearbeitet. Auch gab es nicht so sehr viel Abwechslung im Leben unserer Großeltern, wenn sie nicht gerade in der Stadt wohnten. Die Kücheneinrichtung war auf das wesentliche beschränkt. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Zutaten, die ausschließlich aus der Region stammten und auf die Zubereitung gelegt. Das Motto zu dieser Zeit hieß: "Eine warme Stube und "gutes" Essen - dat mutt!" Auf Omas Speisezettel standen z. B.: Birnen, Bohnen und Speck, Friedrichskooger Gulasch, Falscher Hase, Friesische Gurkensuppe, Kohlpudding, Helgoländer Eintopf, Lübecker National, Aalsuppe, Brotpudding, Dampfnudeln, Eierlikör-Nusskuchen und vieles mehr!

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Mi. 31.01.2018 00:00 - 00:00 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

Seite 1 von 1

Kundenkonto

Das Kundenkonto erleichtert Ihnen die Anmeldung, indem Ihre Daten wie Adresse und Bankverbindung direkt hinterlegt werden.

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2017

Kita-Fortbildungen 2017

Seniorenprogramm Herbst 2017

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal