Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Textiles Gestalten

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Schnupperkurs Weben für Anfänger

(Museum + Tuch und Technik, ab Sa., 4.11., 10.00 Uhr )

Die Handwebmeisterinnen des Museums Tuch + Technik bieten die Möglichkeit, auf historischen und modernen Webstühlen und Webrahmen weben zu lernen. Die Teilnehmer/innen lernen, an einem Webrahmen die Kettfäden vorzubereiten, auf den Rahmen zu spannen und anzuweben. Vom Geschirrtuch über den Schal bis hin zum Teppich kann alles mit Hilfe der Handwebmeisterin gewebt werden. Das fertige Stück kann nach Abschluss des Kurses mitgenommen werden.

auf Warteliste Spinnen macht Spaß

(Museum Tuch + Technik, Sa. 18.11.2017 10:30 - 16:30 Uhr )

Die weiche Wolle in der Hand halten, die Fasern sanft durch die Finger gleiten lassen und mit ruhigen Trittbewegungen das Spinnrad antreiben: Nach und nach füllt sich die Spule mit dem ersten selbst gesponnenen Garn. Von der Vorbereitung der Rohwolle bis zum strickfertigen Faden vermittelt der Kurs alle notwendigen Fertigkeiten dieses alten Handwerks. Spinnräder werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich Senioren Extra: Mode im Wandel der Zeit

(Volkshochschule, So. 26.11.2017 15:00 - 17:00 Uhr )

Mode geht uns alle an - ob wir wollen oder nicht. Oft wird sie wegen ihrer Kurzlebigkeit und ständigen Veränderung als oberflächlich abgetan. Wer aber unter die Oberfläche blickt, kann überaus komplexe Zusammenhänge entdecken, denn sie spiegelt den Zeitgeist wider und strukturiert die Kommunikation zwischen den Menschen. In welchem Maße sie im Laufe der Geschichte den sozialen Stand ausdrückte, der Disziplinierung diente, aber auch provozierte, soll anhand von Bildern in diesem Vortrag nachgezeichnet werden.

freie Plätze Erzählfrühstück Das Passt! Kleiderwahl im Wandel

(Museum Tuch + Technik, Mi. 29.11.2017 10:00 - 12:00 Uhr )

Die Ausstellung "Das Passt" des Tuchmacher Museums Bramsche beschäftigt sich mit der Kleiderwahl im Wandel der Zeit. Die tägliche Kleiderwahl ist bei näherer Betrachtung sehr komplex. Soll die Kleidung doch die Persönlichkeit ihrer Träger vorteilhaft repräsentieren, zum Anlass und zum Körper passen und sich auch noch gut anfühlen. Die Praxis, mit der wir das Passende auswählen, hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Seit dem Kleidung zur immer preiswerteren Massenware wird, die Moden immer schneller wechseln, geht das Wissen über Herstellungsmethoden, Stoffe und Schnitte weitgehend verloren. Nach dem gemeinsamen Rundgang rund um die passende Kleiderwahl gibt es beim Frühstück die Möglichkeit sich über die Ausstellung und das eigene Lieblingskleidungsstück auszutauschen. Wer mag, kann das gute Stück auch mitbringen.

Die Ausstellung ist vom 10. November 2017 bis 25. Februar 2018 im Museum Tuch + Technik zu sehen.

freie Plätze Bändchenweberei für Anfänger

(Museum Tuch + Technik, Sa. 20.01.2018 10:00 - 13:00 Uhr )

Die Handwebmeisterinnen des Museums Tuch + Technik bieten den Teilnehmern des Kurses die Möglichkeit, zwei Techniken des Bändchenwebens kennen zu lernen. Mit Hilfe der Weberin entsteht entweder mit dem Loch-Schlitz-Kamm ein buntes Rips-Band oder mit Brettchenweben ein gemustertes Band. Arbeitsgeräte und Zubehör werden von der Kursleitung zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Museum zum Kaffee: Das Passt! Kleiderwahl im Wandel

(Museum Tuch + Technik, Mi. 31.01.2018 15:00 - 16:30 Uhr )

Die Ausstellung "Das Passt" des Tuchmacher Museums Bramsche beschäftigt sich mit der Kleiderwahl im Wandel der Zeit. Die tägliche Kleiderwahl ist bei näherer Betrachtung sehr komplex. Soll die Kleidung doch die Persönlichkeit ihrer Träger vorteilhaft repräsentieren, zum Anlass und zum Körper passen und sich auch noch gut anfühlen. Die Praxis, mit der wir das Passende auswählen, hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Seitdem Kleidung zur immer preiswerteren Massenware wird, die Moden immer schneller wechseln, geht das Wissen über Herstellungsmethoden, Stoffe und Schnitte weitgehend verloren. Nach dem gemeinsamen Rundgang rund um die passende Kleiderwahl gibt es beim Kaffeetrinken die Möglichkeit, sich über die Ausstellung und das eigene Lieblingskleidungsstück auszutauschen. Wer mag, kann das gute Stück auch mitbringen.
Die Ausstellung ist vom 10. November 2017 bis 25. Februar 2018 im Museum Tuch + Technik zu sehen.

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Mi. 31.01.2018 00:00 - 00:00 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

Seite 1 von 1

Kundenkonto

Das Kundenkonto erleichtert Ihnen die Anmeldung, indem Ihre Daten wie Adresse und Bankverbindung direkt hinterlegt werden.

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2017

Kita-Fortbildungen 2017

Seniorenprogramm Herbst 2017

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal