Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Berufliche Bildung und EDV >> berufliche Weiterbildung, Kommunikation und Soft Skills

berufliche Weiterbildung, Kommunikation und Soft Skills

Seite 1 von 1

freie Plätze Bildungsurlaub NLP

(Volkshochschule, ab Mo., 30.11., 9.00 Uhr )

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) ist eine professionelle Kommunikationsmethode, die in den 70er Jahren entstand und seither kontinuierlich weiter entwickelt wurde. Die Methoden sind grundlegend systemisch sowie ziel- und lösungsorientiert. Der Aufbau und die Aufrechterhaltung einer guten Beziehungsebene sind Grundlage jeder gelungenen Kommunikation. Die Fähigkeit sich auf Gesprächspartner wertschätzend einzustellen und in Kommunikationsprozessen zu führen sind wesentliche Faktoren für zielorientiertes Handeln. Mit den NLP-Werkzeugen können Sie Ihre Wahrnehmung und Körpersprache schulen und trainieren und damit andere Menschen besser verstehen und gezielter auf sie einzugehen. Die Einnahme unterschiedlicher Wahrnehmungspositionen ermöglicht Ihnen ein tieferes Verständnis und eröffnet Ihnen neue Handlungsmöglichkeiten in den verschiedensten Kommunikationsprozessen. Dieses Grundlagenseminar führt in die Methodik und die Basiswerkzeuge des NLP ein, die für eine erfolgreiche Kommunikation mit sich und anderen erforderlich sind. Die Seminarinhalte werden Schritt für Schritt erklärt, in lernenden Beispielen vorgeführt, in Kleingruppen praktisch geübt und der Erfolg gemeinsam ausgewertet und reflektiert. Der Bildungsurlaub ist so aufgebaut, dass er den inhaltlichen Anforderungen des "NLP-Basic" des DVNLP entspricht. Für die Erlangung des entsprechenden Zertifikates ist ein zusätzlicher Seminartag erforderlich, da der notwendige Stundenumfang im Rahmen des Bildungsurlaubes nicht erreicht werden kann. Ferner ist er als Basisseminar für den Einstieg in Practitioner-Ausbildung nach den Richtlinien des DVNLP geeignet.

freie Plätze Tastaturschreiben in 5 Stunden

(Volkshochschule, ab Mi., 28.10., 18.00 Uhr )

Unsystematisches Tippen oder das "Zwei-Finger-Suchsystem" ist langsam und fehleranfällig. Ein systematisches 10-Finger-System ist dagegen mit Hilfe dieser Methode leicht zu erlernen und hilft bei der täglichen Arbeit. Das Lernsystem beinhaltet Elemente des multisensorischen, "gehirngerechten" Lernens, sodass schnell und sicher Erfolge erzielt werden.
Das Lehrbuch ist in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze Grundkurs Stenografie

(Volkshochschule, ab Mo., 19.10., 18.00 Uhr )

Stenografie (Kurzschrift) im Computer-Zeitalter? Aber sicher! Die Kunst des schnellen Schreibens ist keineswegs verstaubt, sondern gerade in unserer digitalisierten Welt eine entspannte Alternative für kurze Notizen und Mitschriften z. B. im Seminar. Mit wenigen Zeichen formulieren Sie ganze Sätze, schulen Hand und Auge, trainieren Rechtschreibung und erlernen ganz nebenbei eine tolle Geheimschrift. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

freie Plätze Rechtschreibung und Zeichensetzung - (k)ein Buch mit sieben Siegeln.

(Volkshochschule, ab Mo., 11.1., 18.00 Uhr )

Sie möchten privat oder geschäftlich Briefe oder Mails verfassen, sind sich aber nicht immer sicher über die richtige Schreibweise? Welche Wörter schreibt man groß, wo setzt man ein Komma? Verbessern Sie Ihre Rechtschreibung, und werden Sie sicherer im Umgang mit Wörtern, Sätzen und Texten.

Keine Onlineanmeldung möglich Keine Angst vor schwierigen Gesprächen - OnlineCoaching

(Volkshochschule, ab Mi., 14.10., 18.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

freie Plätze Kreativitätstechniken für neue Ideen in Beruf und Alltag

(Volkshochschule, Do. 22.10.2020 18:15 - 20:30 Uhr )

Denkblockade? Keine neuen Ideen? Sie stecken gedanklich gerade fest? Kein Problem! Dieses Kurzseminar stellt Ihnen eine Auswahl einfacher und leicht praktizierbarer Methoden vor, die helfen, den Geist zu beflügeln und neue Ideen zu kreieren.
Für Beruf, Studium, Alltag und Privatleben.

freie Plätze Routine als Chance - Gestalten und wachsen statt passiv verharren

(Volkshochschule, Do. 22.10.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Routine hat es in sich! Einerseits stumpft sie ab - und kann so zur Falle werden. Denn früher oder später führt das Gefühl, da komme nichts Neues mehr, zu Langeweile. Die Aufmerksamkeit lässt nach, mit ihr die Lust - und langfristig leidet die Qualität der Arbeit. Das muss nicht sein! Denn andererseits gibt uns Routine Sicherheit: Wir kennen unsere Pappenheimer, wissen, was zu tun ist - Grundvoraussetzungen für Erfolg! Die Kunst ist, nicht die Motivation zu verlieren. Ein Schlüssel dazu ist, sich weniger zu fragen, WAS wir machen, sondern WARUM und mit welcher inneren Haltung.
Ein Plädoyer für kleine, aktive Veränderungen mit großer Wirkung, plus viele Tipps für die Umsetzung im Alltag.

Der Workshop besteht aus einem Vortrag und ergänzende kurze Übungssequenzen.

freie Plätze Sprache sensibel gestalten

(Volkshochschule, Fr. 15.01.2021 18:15 - 20:30 Uhr )

Aktuelle Trends und Formulierungshilfen für einen adressatengerechten Sprachgebrauch
Leichte Sprache, geschlechtergerechtes Formulieren, diskriminierungsfreie Sprache: Dieser interaktive Vortrag mit Übungen gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zielgruppengerechter und neutraler Sprache, ihrer Grenzen und Vorteile. Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in die Regeln Leichter Sprache. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Menschen, die im Beruf oder im Unternehmen formulieren möchten.

freie Plätze Welche Stelle passt zu mir?

(Volkshochschule, Sa. 09.01.2021 09:30 - 12:00 Uhr )

Bitte nicht verbiegen! Je besser die eigenen Fähigkeiten und Stärken zum Profil der offenen Stelle passen, desto größer die Erfolgschancen. Doch das setzt voraus, dass Bewerber ihr Potenzial kennen und definieren können.
Inhalt des Workshops:
Was kann ich - wohin will ich? Klarheit durch eine gute Potenzialanalyse

freie Plätze Die erfolgreiche Bewerbung

(Volkshochschule, Sa. 16.01.2021 09:30 - 12:00 Uhr )

Anschreiben und Lebenslauf sind die Eintrittskarten zum neuen Job. Sie müssen die Persönlichkeit des Bewerbers ins beste Licht rücken - und dessen Eignung für die offene Stelle deutlich machen. Dies gelingt vor allem dadurch, dass einige Mythen über "richtiges Bewerben" über Bord geworfen werden.

Inhalt des Workshops:
Mit Anschreiben und Lebenslauf auf Anhieb überzeugen

freie Plätze Marketing für Einzelkämpfer*innen

(Volkshochschule, Sa. 07.11.2020 09:00 - 12:15 Uhr )

Als Einmann- bzw. Einfrau-Show hat man es schon schwer genug sich am Markt zu halten und dort zu bestehen. Sich-Selbstvermarkten fällt vielen dabei oft schwer, denn hier heißt es, sein Licht mal nicht unterm Scheffel zu halten. Wie kann ich mich von anderen Anbietern abgrenzen, was ist meine Markenidentität? Was kann
ich mit wenig Aufwand und geringem Budget selbst in die Hand nehmen? Gemeinsam mit dem Marketing-Coach betrachten Sie Ihr Marketing aus verschiedenen Perspektiven und erhalten so neue Impulse und Erkenntnisse für
Ihre Marketing-Praxis. Das Mit- und Einbringen eigener (Projekt-)Beispiele und Produkte ist dabei unbedingt erwünscht.
Das Seminar richtet sich an Soloselbstständige, Freiberufler*Innen, Kleinunternehmer*innen, Marketingtreibende von Handwerksbetrieben oder alle, die sich selbst vermarkten möchten.

freie Plätze Datenschutz für kleine Unternehmen und Vereine

(Volkshochschule, Sa. 14.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr )

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat mit ihrer Gültigkeit für große Unsicherheiten bei kleinen Unternehmen sowie Vereinen gesorgt. In diesem Kurs werden in komprimierter Form die wichtigsten Fragestellungen und Problemlagen rund um die DSGVO beleuchtet und praxisnahe Ansätze zu deren Umsetzung vorgestellt.

Inhalt:
1. DSGVO-Basics (Wer? Weshalb? Warum?)
2. Betroffenenrechte und Informationspflichten (sowie deren praktische Umsetzung)
3. Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (oder auch "VVT" - mit Bauanleitung!)
4. Auftragsverarbeitung - und Auftragsverarbeitungsvertrag (Datenschutz beim Einsatz externer Dienstleister)
5. FAQ´s - Häufige Probleme und Antworten

Abschluss: Teilnahmebescheinigung (ein Zertifikat zum Datenschutzbeauftragten nach EU-DSGVO kann nicht ausgestellt werden).
Für Verpflegung finden Sie am Veranstaltungsort Kiek in! eine Kantine!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr
sowie
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal