Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Gesellschaft/Ehrenamt

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Senioren Extra: Gesprächskreis - Politik Aktuell

(Volkshochschule, ab Di., 4.2., 10.00 Uhr )

Motto für unserer Gespräche soll diese radikale Frage Hannah Arendts sein, die weiter schreibt: "Wenn der Sinn von Politik Freiheit ist, so heißt dies, dass wir in diesem Raum ... in der Tat das Recht haben, Wunder zu erwarten. Nicht weil wir wundergläubig wären, sondern weil die Menschen, solange sie handeln können, das Unwahrscheinliche und Unberechenbare zu leisten imstande sind und dauernd leisten, ob sie es wissen oder nicht. Die Frage, ob Politik überhaupt noch einen Sinn hat, verweist uns, gerade wenn sie im Wundergleauben endet..., unweigerlich zurück auf die Frage nach dem Sinn von Politik." (Hannah Arendt, 1906-1967).

Anmeldung möglich Klimawandel vor unserer Haustür

(Volkshochschule, ab Mi., 26.2., 18.00 Uhr )

Rund um den Globus fordern Menschen, unter anderem im Rahmen von "Fridays for Future", ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise: vermehrte Hitzetage über 30 Grad, Dürren, Starkniederschlagsereignisse oder durch den steigenden Meeresspiegel. Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können. Diese Informationen vermittelt der innovative Kurs "klimafit". An sechs Kursabenden macht Sie "klimafit" mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel vertraut. Der Fokus liegt auf Veränderungen, die der Klimawandel in Deutschland und in Ihrer Region herbeiführt. Darüber hinaus will der Kurs Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz geben. Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Fake Science

(Volkshochschule, Mi. 04.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr )

Seit kurzer Zeit wird der Wahrheitsbegriff in Bezug auf Nachrichten ("Fake News") infrage gestellt. Auch die Ergebnisse der Wissenschaft gelten in bestimmten politischen Kreisen nicht mehr als unumstößliche Fakten.
Mit dem "March on Science" haben Wissenschaftler im Jahr 2017 begonnen, der Öffentlichkeit ihre Methoden und die unabhängige Überprüfbarkeit von Ergebnissen als Richtschnur ihres Erkenntnisprozesses und den darauf sich gründenden Wahrheitsanspruch vorzustellen. Viel zu lange hatte die Fachwissenschaft aber auch darüber hinweggesehen, dass pseudowissenschaftliche Erkenntnisse benutzt werden, gutgläubigen Kunden wirkungslose technische Geräte zu stolzen Preisen aufzuschwatzen. Eine Reihe solcher Beispiele wird vorgeführt und kritisch hinterfragt, um das Selbstvertrauen des technischen Laien in seine eigene Urteilsfähigkeit zu stärken.

freie Plätze Senioren Extra: Sicherheit für Senioren

(Volkshochschule, Do. 05.03.2020 14:30 - 17:00 Uhr )

Immer wieder liest und hört man von Enkeltrick, Wohnungseinbrüchen, Internetbetrügereien und anderen Sicherheitsgefährdungen, die besonders ältere Menschen betreffen. Allein bei Enkeltrickbetrügereien entstehen immer wieder Schäden, die in die Tausende gehen. Auch sorgloser Umgang mit dem Internet oder Telefonanrufen haben oft erhebliche Folgen. Aber auch technische Entwicklungen wie E-Bikes stellen erhöhte Anforderungen an die Benutzer/-innen. Steigende Unfallzahlen besonders unter Älteren bestätigen das. Ein durch die Landespolizei zertifizierter ehrenamtlicher Sicherheitsberater steht mit Rat und zur Seite. Ziel dieser Veranstaltung ist es, mit Informationen zu unterschiedlichen Sicherheitsgefährdungen und dem Umgang damit, bösen Überraschungen zuvorzukommen. Infomaterialien werden durch die Landespolizei zur Verfügung gestellt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

In den Schulferien verkürzte Öffnungszeiten:

jeweils dienstags und donnerstags,
10:00 - 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal