Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Kommunikation/Psychologie

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Russland in der Gegenwart - ein Sonderweg?

(Volkshochschule, Di. 03.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr )

Das Streben der russischen orthodoxen Kirche nach äußerer Pracht und Staatsnähe mögen und irritieren und das von ihr vertretene Wertesystem erscheint uns in seiner Rigidität fremd. Doch gleichermaßen faszinieren Wiederherstellung und Ausbau der Sakrallandschaft, wir staunen über die Wirkungskraft traditioneller Frömmigkeit. Gehorsamkeit prägt die russische Gesellschaft seit Generationen - oder wurde sie ihr durch die Macht von Staat und Kirche auferlegt? Kann sich diese Gesellschaft aus sich heraus verändern oder wird sie weiter durch die Machthaber in deren Sinne geformt ?
Unterscheidet sich Rußland in dieser Hinsicht von anderen Staaten und Gesellschaften ? Der Vortrag soll auch einen Einblick dazu geben, wie Rußland von uns Außenstehenden betrachtet wird und die Frage aufwerfen, welches Bild von Russland zutreffender ist: Das was wir uns an Hand unserer Informationen bilden oder das, das der Russe im Lande selbst empfindet und welche Bilder manipuliert sind oder welche mehrheitlich empfunden werden.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Der Platonismus als Weltreligion der Vernunft

(Volkshochschule, Di. 01.12.2020 19:30 - 21:00 Uhr )

Es ist unstrittig, dass Platon einer, wenn nicht der wirkungsmächtigste Philosoph der abendländischen Geistesgeschichte ist. Strittig ist jedoch, in welchem Maße man die von ihm entwickelte Philosophie und die sich auf ihn berufenden platonischen Systembildungen auch als eine Art " Religion" verstehen kann.
Vor dem Hintergrund der kontroversen Geschichte der Auseinandersetzungen mit dem Platonismus wird in dem Vortrag erläutert, inwiefern die Philosophie Platons als eine "rational begründete Religiosität" interpretiert werden kann, die implizit den Anspruch einer "Welt-Religion" bzw. den einer "Welt-Religionsphilosophie" hat.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Was geht mir an die Nieren?

(Volkshochschule, Di. 12.01.2021 19:30 - 21:00 Uhr )

Die Nieren filtern jeden Tag 1800 l Blut und befreien es von Giftstoffen. Eine Einschränkung
dieser Nierenleistung verläuft meist unbemerkt und wird oft erst in späten Stadien entdeckt,
wenn bereits Dialyse oder eine Transplantation erforderlich sind. Man weiß, dass ca. 10 %
der Bevölkerung eine eingeschränkte Nierenleistung aufweisen und so besonders anfällig für
weitere Nierenschädigungen sind. Prof. Feldkamp wird erläutern, wie es zur Einschränkung
der Nierenleistung kommt, wie sie entdeckt werden kann und wie man weitere
Nierenschädigungen vermeiden kann.

freie Plätze Bildungsurlaub NLP

(Volkshochschule, ab Mo., 30.11., 9.00 Uhr )

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) ist eine professionelle Kommunikationsmethode, die in den 70er Jahren entstand und seither kontinuierlich weiter entwickelt wurde. Die Methoden sind grundlegend systemisch sowie ziel- und lösungsorientiert. Der Aufbau und die Aufrechterhaltung einer guten Beziehungsebene sind Grundlage jeder gelungenen Kommunikation. Die Fähigkeit sich auf Gesprächspartner wertschätzend einzustellen und in Kommunikationsprozessen zu führen sind wesentliche Faktoren für zielorientiertes Handeln. Mit den NLP-Werkzeugen können Sie Ihre Wahrnehmung und Körpersprache schulen und trainieren und damit andere Menschen besser verstehen und gezielter auf sie einzugehen. Die Einnahme unterschiedlicher Wahrnehmungspositionen ermöglicht Ihnen ein tieferes Verständnis und eröffnet Ihnen neue Handlungsmöglichkeiten in den verschiedensten Kommunikationsprozessen. Dieses Grundlagenseminar führt in die Methodik und die Basiswerkzeuge des NLP ein, die für eine erfolgreiche Kommunikation mit sich und anderen erforderlich sind. Die Seminarinhalte werden Schritt für Schritt erklärt, in lernenden Beispielen vorgeführt, in Kleingruppen praktisch geübt und der Erfolg gemeinsam ausgewertet und reflektiert. Der Bildungsurlaub ist so aufgebaut, dass er den inhaltlichen Anforderungen des "NLP-Basic" des DVNLP entspricht. Für die Erlangung des entsprechenden Zertifikates ist ein zusätzlicher Seminartag erforderlich, da der notwendige Stundenumfang im Rahmen des Bildungsurlaubes nicht erreicht werden kann. Ferner ist er als Basisseminar für den Einstieg in Practitioner-Ausbildung nach den Richtlinien des DVNLP geeignet.

Keine Onlineanmeldung möglich Keine Angst vor schwierigen Gesprächen - OnlineCoaching

(Volkshochschule, ab Mi., 14.10., 18.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

freie Plätze Sprache sensibel gestalten

(Volkshochschule, Fr. 15.01.2021 18:15 - 20:30 Uhr )

Aktuelle Trends und Formulierungshilfen für einen adressatengerechten Sprachgebrauch
Leichte Sprache, geschlechtergerechtes Formulieren, diskriminierungsfreie Sprache: Dieser interaktive Vortrag mit Übungen gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zielgruppengerechter und neutraler Sprache, ihrer Grenzen und Vorteile. Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in die Regeln Leichter Sprache. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Menschen, die im Beruf oder im Unternehmen formulieren möchten.

freie Plätze Marketing für Einzelkämpfer*innen

(Volkshochschule, Sa. 07.11.2020 09:00 - 12:15 Uhr )

Als Einmann- bzw. Einfrau-Show hat man es schon schwer genug sich am Markt zu halten und dort zu bestehen. Sich-Selbstvermarkten fällt vielen dabei oft schwer, denn hier heißt es, sein Licht mal nicht unterm Scheffel zu halten. Wie kann ich mich von anderen Anbietern abgrenzen, was ist meine Markenidentität? Was kann
ich mit wenig Aufwand und geringem Budget selbst in die Hand nehmen? Gemeinsam mit dem Marketing-Coach betrachten Sie Ihr Marketing aus verschiedenen Perspektiven und erhalten so neue Impulse und Erkenntnisse für
Ihre Marketing-Praxis. Das Mit- und Einbringen eigener (Projekt-)Beispiele und Produkte ist dabei unbedingt erwünscht.
Das Seminar richtet sich an Soloselbstständige, Freiberufler*Innen, Kleinunternehmer*innen, Marketingtreibende von Handwerksbetrieben oder alle, die sich selbst vermarkten möchten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr
sowie
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal