Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Kommunikation/Psychologie

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Sprache sensibel gestalten - neutrale und zielgruppenorientierte Sprache

(Volkshochschule, Mo. 04.11.2019 18:15 - 19:45 Uhr )

Leichte Sprache, geschlechtergerechtes Formulieren, diskriminierungsfreie Sprache: Dieser interaktive Vortrag gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zielgruppengerechter und neutraler Sprache, ihrer Grenzen und Vorteile. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Menschen, die im Beruf oder im Unternehmen formulieren möchten.

Anmeldung möglich Bildungsurlaub NLP

(Volkshochschule, ab Mo., 11.11., 9.00 Uhr )

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) ist eine professionelle Kommunikationsmethode, die in den 70er Jahren entstand und seither kontinuierlich weiter entwickelt wurde. Die Methoden sind grundlegend systemisch sowie ziel- und lösungsorientiert. Der Aufbau und die Aufrechterhaltung einer guten Beziehungsebene sind Grundlage jeder gelungenen Kommunikation. Die Fähigkeit sich auf Gesprächspartner wertschätzend einzustellen und in Kommunikationsprozessen zu führen sind wesentliche Faktoren für zielorientiertes Handeln. Mit den NLP-Werkzeugen können Sie Ihre Wahrnehmung und Körpersprache schulen und trainieren und damit andere Menschen besser verstehen und gezielter auf sie einzugehen. Die Einnahme unterschiedlicher Wahrnehmungspositionen ermöglicht Ihnen ein tieferes Verständnis und eröffnet Ihnen neue Handlungsmöglichkeiten in den verschiedensten Kommunikationsprozessen. Dieses Grundlagenseminar führt in die Methodik und die Basiswerkzeuge des NLP ein, die für eine erfolgreiche Kommunikation mit sich und anderen erforderlich sind. Die Seminarinhalte werden Schritt für Schritt erklärt, in lernenden Beispielen vorgeführt, in Kleingruppen praktisch geübt und der Erfolg gemeinsam ausgewertet und reflektiert. Der Bildungsurlaub ist so aufgebaut, dass er den inhaltlichen Anforderungen des "NLP-Basic" des DVNLP entspricht. Für die Erlangung des entsprechenden Zertifikates ist ein zusätzlicher Seminartag erforderlich, da der notwendige Stundenumfang im Rahmen des Bildungsurlaubes nicht erreicht werden kann. Ferner ist er als Basisseminar für den Einstieg in Practitioner-Ausbildung nach den Richtlinien des DVNLP geeignet.

Anmeldung möglich TRIALOG: Schuld und Sühne

(Volkshochschule, Mi. 13.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr )

Schuld ist eine moralische Bewertungskategorie: ein Verstoß gegen das Gewissen bzw. gegen eine durch allgemeingültige Wertvorstellungen gesetzte Norm. Sie alle kennen Redensarten wie: "in der Schuld stehen, Schuld haben, sich schuldig machen" u.a. Im rechtlichen Sinne ist Schuld ein Verstoß gegen das Recht und gegen das Gesetz: ein bewusster Verstoß gegen ein Verbot (z.B. Diebstahl) oder ein fahrlässiger Verstoß (z.B. fahrlässige Tötung). Die Philosophie geht vom freien Willen aus: jeder hat die Wahlmöglichkeit, die als schlecht definierte Tat zu unterlassen. Der psychologische Schuldbegriff orientiert sich an den Kategorien Kenntnis/Unkenntnis und Wollen/Nichtwollen des ethisch missbilligten Verhaltens.
Schuldgefühle sind Symptom bei vielen psychischen Erkrankungen (Depression, Psychose u.a.) und somatischen Erkrankungen (z.B. Psychoonkologie). Jeder Mensch, der erkrankt, macht sich Gedanken über die Entstehung der Erkrankung. Am häufigsten wird der eigenen Person die Schuld zugeschrieben. Wenn Schuldgefühle krank machen, was kann da helfen? Diese und weitere Aspekte werden wir an diesem Abend trialogisch darstellen und besprechen.

freie Plätze Marketing und PR - Einstieg, Überblick, Möglichkeiten

(Volkshochschule, Mi. 20.11.2019 09:00 - 16:15 Uhr )

In diesem Crash-Kurs erhalten Sie einen fundamentalen Überblick über Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und deren Einsatzmöglichkeiten. Das Angebot richtet sich an alle, die einen ersten Einstieg für Beruf oder Selbstständigkeit suchen. Ziel ist, erste Maßnahmen für das eigene Marketing zu identifizieren und die Umsetzung zu planen.

Anmeldung möglich Glück - was uns durchs Leben trägt

(Volkshochschule, Di. 26.11.2019 18:30 - 21:30 Uhr )

Glück: Was ist das eigentlich? Ist Glücklich-Sein erlernbar? Wozu ist Glück gut? Ist es immer da? Können kleine Glücksmomente Lebenswege verändern? Was können wir tun, um die Welt um uns herum ein klein wenig glücklicher zu machen? Lässt sich Glück verschenken? Und welche Kraft können wir aus den kleinen Glücksmomenten für unser Leben schöpfen? 25 Einsichten spannender Persönlichkeiten laden ein zum Gedankenaustausch und bringen kleine Impulse für wunderschöne und selbstwirksame Alltagsmomente: zum Glück!

Anmeldung möglich Keine Angst vor schwierigen Gesprächen

(Volkshochschule, Mo. 02.12.2019 18:15 - 20:30 Uhr )

Egal ob in Beruf oder Alltag - es gibt Gespräche, die zu führen sind, auf die man sich nicht unbedingt freut. Doch selbst unangenehme Gespräche und Gesprächssituationen lassen sich mit einfachen Methoden positiv beeinflussen, so dass sie ihren Schrecken verlieren. In diesem Kurzseminar erhalten Sie 10 Tipps und Impulse wie Sie sich vorbereiten und im Gespräch Ihre Ziele vertreten können und wie es gelingt, auch in schwierigen Situationen souverän zu bleiben.

Anmeldung möglich Schlagfertigkeit: Nie mehr sprachlos!

(Volkshochschule, ab Mo., 16.12., 9.00 Uhr )

Das Leben ist schon ein ganz guter Lehrmeister, aber manchmal passiert es eben doch, dass man auf blöde Bemerkungen oder sogar verbale Angriffe nichts zu erwidern weiß... man/frau ist sprachlos!
Diese beiden Tage dienen dazu, einerseits zu erkunden, was uns da eigentlich so wortlos macht (worauf reagieren wir damit?) und andererseits durch Austausch und Ausprobieren den eigenen Werkzeugkoffer für herausfordernde Situationen zu füllen. Dann heißt es: Mit mir nicht mehr!

Inhalte:
- Was macht mich eigentlich sprachlos? (Beispiele)
- Worauf genau würde ich antworten wollen?
- Die eigene Präsenz/Autorität stärken
- Schlagfertige Möglichkeiten
- Souverän ins Leere laufen lassen
- Eigene Gelassenheit stärken

Methoden:
Die Seminarmethoden reichen vom Trainerinput über Paar- und Gruppenarbeit bis hin zu szenischem Arbeiten und Rollenspielen. Erlebnisorientierte Spiele und Übungen lockern den Tag auf und fördern den Lernprozess.

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Fr. 31.01.2020 00:00 - 23:59 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

freie Plätze Erfolgreich Reden halten ohne Lampenfieber

(Volkshochschule, ab Sa., 1.2., 9.00 Uhr )

Bei so manchem Referenten liegen die Nerven schon blank, bevor ein Auftritt beginnt.
Lampenfieber schafft unnötigen Stress im Körper. Dieser verhindert oft einen sicheren und
erfolgreichen Auftritt. Eine erfolgreiche Rede erfordert ein sicheres Auftreten und eine stimmige
Redetaktik sowohl privat als auch im Berufsleben. Verständlich, überzeugend, fesselnd und sicher zu reden kann gelernt werden. Nicht der perfekte Redner/die perfekte Rednerin ist gefragt, sondern derjenige/, diejenige, der/die authentisch, menschlich und inhaltlich fesselnd vorträgt. Entdecken Sie Schritt für Schritt die Freude am Reden und erlernen Sie eine stimmige Redetaktik. Bauen Sie Ihre Redekompetenzen durch einfach zu
erlernende Strategien aus. Gewinnen sie an Selbstsichherheit und Selbstvertrauen mit EFTKlopfakupressur.
Damit ist Ihr Lampenfieber Schnee von gestern. Es werden Akupunkturpunkte beklopft. So kann das Lampenfieber leicht überwunden werden. Die Klopftechniken sind nach dem Seminar sofort anwendbar.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

In den Schulferien verkürzte Öffnungszeiten:

jeweils dienstags und donnerstags,
10:00 - 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2019

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal