Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Kommunikation/Psychologie

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Fr. 31.01.2020 00:00 - 23:59 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

Anmeldung möglich Erfolgreich Reden halten ohne Lampenfieber

(Volkshochschule, ab Sa., 1.2., 9.00 Uhr )

Bei so manchem Referenten liegen die Nerven schon blank, bevor ein Auftritt beginnt.
Lampenfieber schafft unnötigen Stress im Körper. Dieser verhindert oft einen sicheren und
erfolgreichen Auftritt. Eine erfolgreiche Rede erfordert ein sicheres Auftreten und eine stimmige
Redetaktik sowohl privat als auch im Berufsleben. Verständlich, überzeugend, fesselnd und sicher zu reden kann gelernt werden. Nicht der perfekte Redner/die perfekte Rednerin ist gefragt, sondern derjenige/, diejenige, der/die authentisch, menschlich und inhaltlich fesselnd vorträgt. Entdecken Sie Schritt für Schritt die Freude am Reden und erlernen Sie eine stimmige Redetaktik. Bauen Sie Ihre Redekompetenzen durch einfach zu
erlernende Strategien aus. Gewinnen sie an Selbstsichherheit und Selbstvertrauen mit EFTKlopfakupressur.
Damit ist Ihr Lampenfieber Schnee von gestern. Es werden Akupunkturpunkte beklopft. So kann das Lampenfieber leicht überwunden werden. Die Klopftechniken sind nach dem Seminar sofort anwendbar.

Anmeldung möglich TRIALOG: Deeskalation psychischer Aussnahmezustände

(Volkshochschule, Mi. 19.02.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Im psychiatrischen Klinikalltag kommen immer wieder Situationen vor, in denen die Lage im Rahmen von psychischen Erkrankungen oder Ausnahmezuständen eskaliert oder zu eskalieren droht. Zum Beispiel kann ein Erregungszustand mit aggressivem Verhalten bis hin zu drohender schwerer Gewalt auftreten. In solchen Situationen ist ein professionelles Deeskalationsmanagement wichtig, um möglichst frühzeitig die Situation zu deeskalieren und eine weitere Eskalation zu verhindern. Anlehnend an ein 7-Stufen-Modell soll das Deeskalations-Konzept vorgestellt werden, welches in unserer Klinik regelmäßig gelehrt und angewendet wird. Rund um das Thema Deeskalation sollen wesentliche Aspekte trialogisch besprochen werden.

freie Plätze Die Magie der Präsenz

(Volkshochschule, Do. 27.02.2020 19:00 - 20:15 Uhr )

Routine hat es in sich! Einerseits gibt sie uns Sicherheit: Wir kennen unsere Pappenheimer, wissen, was zu tun ist. Andererseits stumpft sie ab - und kann so zur Falle werden. Denn früher oder später führt das Gefühl, da komme nichts Neues mehr, zu Langeweile. Die Aufmerksamkeit lässt nach, mit ihr die Motivation - und langfristig leidet die Qualität der Arbeit. Das muss nicht sein! Erfolg und Erfüllung sind weniger eine Frage, WAS wir machen, sondern WARUM und mit welcher inneren Haltung wir es tun. Ein Plädoyer für kleine, aktive Veränderungen mit großer Wirkung.

freie Plätze Freundlich und respektvoll "Nein" sagen

(Volkshochschule, Do. 27.02.2020 17:30 - 20:30 Uhr )

NJEIN ... NJA ... doch lieber NJEIN - Da sind Verständigungsprobleme vorprogrammiert. Werden Sie klar!
Es kommt beim NEIN-Sagen auf das "Wie" an. Wertschätzend, auf Augenhöhe hervorgebracht, wird es akzeptiert werden - vielleicht nicht sofort. Dauerhaft werden Sie Erfolg haben und Sie werden Nachahmer finden. Ein NEIN ist klärend und gesund.
Wir werden analysieren, warum es allgemein so schwer fällt, NEIN zu sagen. Was steckt dahinter?
Sie erhalten Tipps wie Sie ein wertschätzendes NEIN formulieren - es ist der wichtigste Schritt zu Ihrer Balance.

freie Plätze NLP Infoabend

(Volkshochschule, Di. 10.03.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) ist eine professionelle, grundlegend systemische sowie ziel- und lösungsorientierte Kommunikationsmethode. Mit den Methoden des NLP fördern wir die Fähigkeit uns wertschätzend auf Gesprächspartner einzustellen, schulen unsere eigene Wahrnehmung und eröffnen uns damit neue Handlungsmöglichkeiten in den verschiedensten Kommunikationsprozessen. NLP beschreibt die wesentlichen Prozesse, wie wir Menschen uns selbst und unsere Umwelt wahrnehmen, diese Informationen auf unsere eigene Weise verarbeiten, auf dieser Grundlage handeln, entsprechend miteinander umgehen sowie lernen und uns verändern. An diesem Informationsabend erhalten Sie Informationen, Beispiele und einen ersten persönlichen Eindruck wie NLP Ihnen neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffnet. Sie erhalten Informationen über den Bildungsurlaub vom 30.11. -4.12.2020 sowie die zertifizierten Ausbildungsgänge nach den Richtlinien des DVNLP e.V.

freie Plätze Sprache sensibel gestalten - neutrale und zielgruppenorientierte Sprache

(Volkshochschule, Mo. 06.04.2020 18:15 - 19:45 Uhr )

Leichte Sprache, geschlechtergerechtes Formulieren, diskriminierungsfreie Sprache: Dieser interaktive Vortrag gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zielgruppengerechter und neutraler Sprache, ihrer Grenzen und Vorteile. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Menschen, die im Beruf oder im Unternehmen formulieren möchten.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Was macht charismatisches Sprechen aus?

(Volkshochschule, Mi. 22.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr )

Sprecher/-innen wie Barak Obama, Steve Jobs, Mutter Teresa, Winston Churchill oder Willy Brandt ziehen uns einfach in ihren Bann. Wir müssen und wollen ihnen zuhören, und wir sind nur allzu gern bereit, ihren Ideen und Zielen zu folgen...und dabei auch die Extra Meile zu gehen, die hierfür oft erforderlich ist. Doch woher kommt dieses Charisma, in welchen Bereichen unseres Lebens beeinflusst es unsere Entscheidungen und Einstellungen, worauf basiert es, und warum können wir uns so schwer diesem Effekt entziehen? Der Vortrag gibt Antwort auf diese Fragen, basierend auf aktueller wissenschaftlicher Forschung. Zugleich entmystifiziert er den Begriff Charisma und stellt ihn als ein alltägliches trainierbares Konzept dar.

freie Plätze Marketing und PR - Einstieg, Überblick, Möglichkeiten

(Volkshochschule, Mi. 22.04.2020 09:00 - 16:15 Uhr )

In diesem Crash-Kurs erhalten Sie einen fundamentalen Überblick über Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und deren Einsatzmöglichkeiten. Das Angebot richtet sich an alle, die einen ersten Einstieg für Beruf oder Selbstständigkeit suchen. Ziel ist, erste Maßnahmen für das eigene Marketing zu identifizieren und die Umsetzung zu planen.

freie Plätze Keine Angst vor schwierigen Gesprächen

(Volkshochschule, Mo. 04.05.2020 18:15 - 20:30 Uhr )

Egal ob in Beruf oder Alltag - es gibt Gespräche, die zu führen sind, auf die man sich nicht unbedingt freut. Doch selbst unangenehme Gespräche und Gesprächssituationen lassen sich mit einfachen Methoden positiv beeinflussen, so dass sie ihren Schrecken verlieren. In diesem Kurzseminar erhalten Sie 10 Tipps und Impulse wie Sie sich vorbereiten und im Gespräch Ihre Ziele vertreten können und wie es gelingt, auch in schwierigen Situationen souverän zu bleiben.

Anmeldung möglich TRIALOG: Transgender - Im falschen Körper geboren!?!

(Volkshochschule, Mi. 13.05.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Trans*- Menschen sind sich sicher: Sie sind in den falschen Körper geboren!
Kaum jemand kann sich das Gefühl vorstellen, in einem Männerkörper zu stecken und sich als Frau zu fühlen. Nur wenige können nachvollziehen, wie es ist, als unnormal zu gelten. Eine Betroffene will uns helfen, diese Gefühle zu verstehen. Profis vom dgti Schleswig - Holstein e.V. (Deutsche Gesellschaft für Transitität und Intersexualität e.V.) und von der Uni Kiel werden beschreiben, wie der Weg in den richtigen Körper möglich wird.

freie Plätze Am Telefon authentisch überzeugen

(Volkshochschule, Sa. 16.05.2020 10:00 - 14:00 Uhr )

Freundlichkeit im Gespräch, der richtige "Umgang" bei Reklamationen und Beschwerden sowie ein gewisses Einfühlungsvermögen sind die "Zutaten" für erfolgreiche Telefonate. Sprich für zufriedene Kunden und Mitarbeitende.
An diesem Tag erhalten Sie Tipps wie Sie zukünftig mit einer positiven Einstellung und entsprechender Vorbereitung entspannt Telefonate führen können.

Themenschwerpunkte:
- Allgemeine Regeln
- Einstellung/ Wertschätzung
- Stimme/ Mimik/ Sprache
- schwierige Kunden und Situationen
- Vorbereitung/ Nachbereitung

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

In den Schulferien verkürzte Öffnungszeiten:

jeweils dienstags und donnerstags,
10:00 - 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal