Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Fitness >> Entspannung

Seite 1 von 2

freie Plätze Ornamentik - dem Muster auf der Spur

(Volkshochschule, ab Mi., 23.6., 18.30 Uhr )

Ziel des Kurses ist es, über den Weg der eigenen Kreativität eine Methode zum Entspannen und Abschalten zu vermitteln. Mit den Techniken des meditativen Zeichnens (Zendoodle / Mandala) hat jeder die Möglichkeit zur inneren Ruhe zu finden und dem Stress entgegenzuwirken. Abstrakte und realistische Muster werden mit dem Fineliner oder Bleistift zu Papier gebracht - Strich für Strich die Seele baumeln lassen. Es sind weder Vorkenntnisse noch ein besonderes Zeichentalent nötig - jeder kann zeichnen.

freie Plätze Ornamentik - dem Muster auf der Spur

(Volkshochschule, Sa. 05.06.2021 13:00 - 16:00 Uhr )

Ziel des Kurses ist es, über den Weg der eigenen Kreativität eine Methode zum Entspannen und Abschalten zu vermitteln. Mit den Techniken des meditativen Zeichnens (Zendoodle / Mandala) hat jeder die Möglichkeit zur inneren Ruhe zu finden und dem Stress entgegenzuwirken. Abstrakte und realistische Muster werden mit dem Fineliner oder Bleistift zu Papier gebracht - Strich für Strich die Seele baumeln lassen. Es sind weder Vorkenntnisse noch ein besonderes Zeichentalent nötig - jeder kann zeichnen.

freie Plätze Aquarell trifft Fineliner

(Volkshochschule, Sa. 19.06.2021 11:00 - 15:15 Uhr )

Ziel des Kurses ist es, über eine besondere Technik der Aquarellmalerei eine Methode zum Entspannen und Abschalten zu vermitteln, über den Weg der eigenen Kreativität. Mit viel Spaß malen wir ein fröhliches Tier - nicht perfekt aber witzig. Verbunden mit einer kleinen Materialkunde werden Grundlagen der Aquarellmalerei und eine meditative Zeichentechnik vermittelt. Es sind weder Vorkenntnisse noch ein besonderes Zeichentalent nötig - jeder kann zeichnen.

freie Plätze Senioren Extra: Resillienz

(Volkshochschule, So. 30.05.2021 14:30 - 16:30 Uhr )

Wir alle kennen Menschen, die sich ihre seelische Spannkraft bis ins hohe Alter erhalten haben, obwohl ihr Leben alles andere als einfach war. Sie standen vor Abgründen, haben bittere Not und tiefes Leid erfahren, mussten sich Tag für Tag stets aufs Neue bewähren. Was hält diese Menschen lebendig? Was hielt und hält sie fähig, mit Belastungen, Krisen und Konflikten umzugehen? Worin liegt das Geheimnis ihrer Dynamik und Flexibilität? Mit diesen Fragen beschäftigen sich nicht nur viele Bücher, sondern auch ein ganzer Wissenschaftszweig. Hier heißt das Wort für die Widerstandsfähigkeit der Seele "Resilienz". In diesem Vortrag erfährt man, welche Fähigkeiten einen resilienten Menschen auszeichnen. Man erhält Anregungen, wie die eigenen Widerstandskräfte der Seele gerade im Alter und in Zeiten von Corona gestärkt werden können.

Eine schriftliche Anmeldung wird bis zum 25. Mai benötigt. Der Eintritt wird bei der Veranstaltung vor Ort kassiert. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Stressfrei im Alltag - Raus aus dem Hamsterrad

(Volkshochschule, Di. 01.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr )

Richtiger Umgang mit Belastungen aller Art, damit Stress gar nicht erst entstehen kann, ist die Grundlage für ein gesundes, zufriedenes Leben in Beruf und Freizeit. Viele Menschen haben zunehmend den Eindruck, nur noch getrieben zu sein und geraten so immer häufiger bewusst oder unbewusst in Überlastungssituationen, die nicht nur die Leistungsfähigkeit einschränken, sondern früher oder später auch zu Gesundheitsstörungen und Erkrankungen verschiedenster Art führen können. Der Vortrag beleuchtet alltagstaugliche Möglichkeiten des spontanen Stressabbaus und zeigt auf, wie geringfügige Veränderungen im Umgang mit Belastungen den Alltag deutlich erleichtern können.

Eine schriftliche Anmeldung wird bis zum 27. Mai benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 des Programmheftes und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Wege aus dem Schmerz

(Volkshochschule, Di. 11.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr )

Wiederkehrende oder chronische Schmerzen in Kopf, Rücken, Gelenken, Magen, Darm oder anderen Bereichen des Körpers, für die sich die Ursachen auf den ersten Blick oft nur schwer erkennen lassen, nehmen vielen Menschen zunehmend Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Mit den vielfältigen Möglichkeiten jenseits der Pharmazie, verschiedene schmerzhafte Störungen zu reduzieren beschäftigt sich dieser Vortrag.

Eine schriftliche Anmeldung wird bis zum 5. Mai benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 des Programmheftes und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Einfach glücklich sein, so geht`s

(Volkshochschule, Sa. 19.06.2021 10:00 - 17:00 Uhr )

Jeder ist seines Glückes Schmied, besagt ein altes Sprichwort. Aber warum erleben wir Menschen dann immer wieder Unzufriedenheit, Unsicherheit, Sorgen, missliche Geschicke usw.? Aktuelle Erkenntnisse der Positiven Psychologie und der Neurobiologie belegen, dass die menschliche Fähigkeit, Glück zu erfahren, maßgeblich davon abhängt, welchen Denkmustern wir verhaftet sind und ob wir diesen Denkmustern positive Gefühle folgen lassen. Wahres Glück ist weitestgehend unabhängig von äußeren Faktoren wie Besitz, Aussehen oder Gesundheit. Es kommt aus dem Inneren. Ziel dieses Kurses ist es, das persönliche Glückspotential kennenzulernen, um Glück als Grundgefühl des Lebens zu mehren. Seminarinhalte dieses Seminars sind u.a.: Positives Denken, Klopftechniken, kleine Yoga- und Lachyogaübungen, Achtsamkeitsübungen.

freie Plätze Meditieren mit Spaß

(Volkshochschule, So. 30.05.2021 10:00 - 18:00 Uhr )

Wissenschaftliche Studien weisen darauf hin: Meditation hat diverse positive Auswirkungen auf das Gehirn, bei Stressleiden, chronischem Schmerz und Depression. Anwender*innen berichten von wohltuenden Auswirkungen, wie Vertiefung, Sammlung, Harmonisierung und natürlich Entspannung. Die Meinungen, wie man richtig meditiert und welche Methode die beste ist, gehen auseinander. Dieser Kurs bietet einen weiten Überblick, was es für Meditationstechniken gibt, wie man sinnvoll meditiert und die jeweilige Technik in den Alltag integrieren kann. Ausprobiert werden verschiedene stille und dynamische Meditationen. Vermittelt werden außerdem die drei Elemente der Meditation und interessante Tipps auf dem Weg zur Bewusstheit. Ziel ist, die jeweils passende Methode für sich selbst zu finden und anwenden zu können. Gleichzeitig eine wunderbare Reise nach Innen - dorthin, wo es nichts mehr zu tun gibt. Aus dem Inhalt: Einführung in die Meditation - Nadabrahma - Vipassana - Kundalini-Meditation - Einfach sitzen: Zen.

freie Plätze Wohlfühlnachmittag für Frauen

(Volkshochschule, So. 13.06.2021 14:00 - 18:00 Uhr )

Shiatsu ist eine alte, aus Japan kommende Fingerdruckmassage. Sie beruht auf der Vorstellung von Meridianen (Energiebahnen), die den ganzen Körper durchziehen und für unseren Energiefluss verantwortlich sind. Ist Energie blockiert, so spüren wir dies als Verspannung oder Stress bis hin zum Schmerz. An diesem Wohlfühlnachmittag lernt man einfache Shiatsu-Abläufe für Rücken, Schulter, Nacken und Kopf kennen. Es werden außerdem Akupressurpunkte zur Linderung von Alltagsbeschwerden gezeigt.

freie Plätze Shiatsu und Akkupressurmassage - Bildungsurlaub

(Volkshochschule, ab Mo., 21.6., 9.30 Uhr )

Shiatsu ist eine alte, aus Japan kommende Fingerdruckmassage. Sie beruht auf der Vorstellung von Meridianen (Energiebahnen), die den ganzen Körper durchziehen und für unseren Energiefluss verantwortlich sind. Ist Energie blockiert, spüren wir Stress, Verspannung oder Schmerz. In diesem Bildungsurlaub werden u. a. folgende Themen angesprochen: Shiatsu bei Kopfschmerz/Migräne, Schlafstörungen, Essstörungen, Erschöpfung und bei psychischer Belastung. Die entspannende, ausgleichende Wirkung von Shiatsu wird bereits zu Beginn der Woche von den Teilnehmenden zu spüren sein.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 10. Mai 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Senioren Extra: Dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen

(Volkshochschule, Sa. 22.05.2021 10:00 - 14:30 Uhr )

Es gibt kein schlechtes Gedächtnis, nur ein untrainiertes. Dieser Workshop bietet eine vergnügliche Vorstellung des ganzheitlichen Gedächtnistrainings, die zum Mitmachen animieren soll. Wer kennt das nicht: Wir treffen eine Person, die uns freundlich grüßt - "Wie war der Name noch?". Wir stehen im Supermarkt - "Was wollte ich noch einkaufen?". "Wie war die Telefonnummer?" oder "Wie war meine PIN-Nummer bei der Bank?".
Ziele des ganzheitlichen Gedächtnistrainings sind:
Einprägen und Behalten von Namen, Zahlen, Terminen, Informationen und Fakten, Erlernen von Entspannung und Konzentration, Verbesserung des Denkvermögens, Suche nach kreativen Problemlösungen, Erschließung neuer Interessensgebiete. In diesem Workshop der Dozentin (Ganzheitliche Gedächtnistrainerin im Bundesverband für Gedächtnistraining) bekommt man einen Einblick in Gedächtnis- und Entspannungsübungen, mit denen Sie dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen können. Trainiert werden Wahrnehmung, Konzentration, Wortfindung, Merkfähigkeit und das Erinnerungsvermögen. Bereits eingeschränkte Fähigkeiten werden wieder reaktiviert. Entdeckt werden neue Denkstrategien und das Wissen über Denk- und Gedächtnisvorgänge erweitert. Alle Übungen erfolgen ohne Zeitlimit und Leistungsdruck, sondern sollen vor allem Spaß machen.

freie Plätze Allein sein können - Allein sein müssen

(Volkshochschule, Sa. 22.05.2021 14:00 - 18:00 Uhr )

Corona hat uns auf vielfältige Weise herausgefordert und unser Leben verändert. Durch eingeschränkte Kontaktmöglichkeiten und reduzierte Aktivitäten mit Freunden und Familie hat das Alleinsein nicht nur in der älteren Generation, sondern auch in allen anderen Altersschichten der Bevölkerung zugenommen. Wie wird das Alleinsein in dieser Situation erlebt? Ist es eine Notwendigkeit, oder gelingt es, etwas Schöpferisches, Kreatives darin zu entdecken? Und wie geht es anderen damit, wie gehen sie mit dem Alleinsein in und nach der Coronakrise um? Auf diese und andere Fragen soll versucht werden, eine Antwort zu finden. Anhand des Zitats von Hans Krailsheimer "Allein sein zu müssen ist das Schwerste, allein sein zu können das Schönste." werden wir verschiedene Facetten des Alleinseins beleuchten und uns darüber austauschen, wie das eigene Alleinsein erlebt wird. Da es in diesem Kurs nicht darum geht, sich mit Problemen zu beschäftigen, sondern auf Lösungen zu schauen, nehmen wir einen Perspektivwechsel vor, indem wir auf "Schatzsuche" zu den eigenen Kraftquellen gehen. Im Sinne von "Selbstfürsorge" werden dann in Paar- oder Gruppenarbeit Beispiele für einen liebevollen Umgang mit sich selbst erarbeitet, was eine angeleitete Atemübung ergänzt. Am Ende des Kurses stehen den Teilnehmenden dann verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, mit dem Alleinsein umzugehen.

freie Plätze Meditieren lernen mit Achtsamkeit (Teil 2)

(Volkshochschule, ab Sa., 5.6., 13.00 Uhr )

Achtsamkeit ist das annehmende, nicht wertende Gewahrsein des gegenwärtigen Moments ohne diesen verändern zu wollen. Indem wir bewusst leben mit Achtsamkeit kann es gelingen, Automatismen zu erkennen und unser Verhalten daraufhin korrigierend zu beeinflussen, was auch im Umgang mit dem Coronavirus unterstützend wirkt, denn Achtsamkeit hilft mit Krisen, Belastungen, Schmerz und Krankheit in einer bereichernden Weise umgehen zu können. Durch regelmäßiges Praktizieren von Achtsamkeit lassen sich ggf. nicht nur Coronamaßnahmen sorgsamer umsetzen, sondern auch der Stress im Alltag reduzieren, das eigene Leben mehr ins Gleichgewicht bringen und dadurch langfristig die Gesundheit erhalten.

Nachdem wir im 1. Kurs die Grundlagen erarbeitet haben, werden an diesem Wochenende verschiedene Meditationstechniken vorgestellt und ausprobiert. Dazu werden Anregungen gegeben, wie sich häufig auftretende Schwierigkeiten überwinden lassen, auf die beinahe jede/r Meditierende früher oder später stößt.
Schwerpunkt wird in diesem Kurs hauptsächlich die Meditationspraxis sein, denn nur durch Ausprobieren, Geduld, regelmäßiges Üben und achtsames Tun, lassen sich Schwierigkeiten aus dem Weg räumen, so dass der gewünschte Erfolg sich nach und nach einstellen kann.

fast ausgebucht Yoga am Vormittag - für Fortgeschrittene

(Volkshochschule, ab , .., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

Praxisorientiert werden Übungen aus dem Hatha Yoga erlernt, mit denen man den Körper neu und besser wahrnehmen und eine geschmeidige Beweglichkeit erlangen kann. Die tiefe Entspannung spielt - neben dem Gespür für das Atmen - eine zentrale Rolle. Man gewinnt damit ein sinnvolles Handwerkszeug gegen Hektik und einseitige Belastung im Alltag.

auf Warteliste Yoga am Nachmittag für Anfänger/innen

(Volkshochschule, ab Di., 27.4., 14.00 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

Es gibt verschiedene Gründe den Hatha-Yoga für sich zu gewinnen. Gesundheit, Kraft, Entspannung, Spaß an der Bewegung, Ruhe im Körper und in den Gedanken, Achtsamkeit, Leichtigkeit, Notwendigkeit sind nur einige, die man hier anführen kann. Yoga ist eine Art der Bewegung, die als Ergänzung zum Alltag genauso gut nutzbar ist, so auch im Verbund mit anderen liebgewonnenen Sportarten. Der Yoga ergänzt die Wirkung dieser Sportarten positiv, denn er harmonisiert und schenkt mehr Freude. Gelehrt wird hier das Shivananda-Yoga. Ein Hatha-Yoga, der beim Üben Körperstellungen (ASANA), Atem- und Meditationstechniken, das harmonisierende An- und Entspannen im Ganzen lehrt.

auf Warteliste Yoga am Abend für Fortgeschrittene

(Volkshochschule, ab Mi., 21.4., 18.00 Uhr )

Yoga bietet vielfältige Möglichkeiten, die Selbstwahrnehmung und die Lebensqualität zu verbessern. Innere Ausgeglichenheit und ein gelassener Umgang mit Stresssituationen werden durch Yoga wirkungsvoll unterstützt. In diesem Kurs werden klassische Körperhaltungen (Asanas) aus dem Hatha-Yoga Schritt für Schritt erlernt und geübt. Über die Haltung den eigenen Körper besser wahrnehmen und ihn mit gezielten Übungen zu stärken, trägt zu einem positiven Lebensgefühl bei. Entspannungs- und Atemtechniken vervollständigen das Programm.

auf Warteliste Mit Yoga ins Wochenende

(Volkshochschule, ab , .., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

Lösen Sie sich von den Aufregungen und der Hast der Woche. Mit geführter Entspannung und Atemübungen aus dem Yoga kann man Stress abbauen, innere Ruhe, Wohlbefinden und Frische fördern. Die Verbindung von Bewegung, Wahrnehmung, Fühlen und Denken verbessert das Gespür für die Energie von Körper, Geist und Seele. Dieser Kurs ist auch für Anfänger/-innen geeignet.

fast ausgebucht Mit Yoga ins Wochenende

(Volkshochschule, ab , .., 16.00 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

Lösen Sie sich von den Aufregungen und der Hast der Woche. Mit geführter Entspannung und Atemübungen aus dem Yoga kann man Stress abbauen, innere Ruhe, Wohlbefinden und Frische fördern. Die Verbindung von Bewegung, Wahrnehmung, Fühlen und Denken verbessert das Gespür für die Energie von Körper, Geist und Seele. Dieser Kurs ist auch für Anfänger/-innen geeignet.

fast ausgebucht Senioren Extra: Yoga sanft - 50 plus

(Volkshochschule, ab , .., 16.30 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

Mit Yoga lässt sich die Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten. Yogaübungen, speziell abgestimmt auf die "reifere Generation", erwarten die Teilnehmer in diesem Kurs. Geübt werden Schritt für Schritt klassische Asanas (Körperhaltungen) aus dem Hatha-Yoga. Dabei wird besondere Rücksicht auf die altersbedingten Beeinträchtigungen genommen. Sanfte, gelenkschonende Übungen in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten sollen die Beweglichkeit und Lebensfreude steigern. Ausgedehnte Entspannungsphasen runden die Yogastunde ab.

freie Plätze Lachyoga für Erwachsene

(Volkshochschule, So. 13.06.2021 15:00 - 17:00 Uhr )

In dieser Zeit wollen wir so viel lachen wie möglich. Warum? Zum Ersten wollen wir Spaß haben und zum Zweiten werden wir mit unserem Lachen unsere Atmung vertiefen und unser Zwerchfell entspannen. Deshalb wird es auch Lachyoga genannt. Wir verbinden echtes spontanes Lachen mit Lachyogaübungen. Dr. Madan Kataria aus Indien hat herausgefunden, dass Lachyoga viele positive Einflüsse auf die Gesundheit hat. Beim Lachen werden u. a. Glückshormone im Körper freigesetzt, egal, ob man spontan oder künstlich lacht. Eigene Ideen und Witze sind willkommen.

freie Plätze Qigong erleben

(Volkshochschule, Sa. 29.05.2021 10:30 - 14:00 Uhr )

Wir erleben Qigong als eine Bewegungsform, die mit Atmung und Meditation verbunden ist. Körper und Geist finden in die Balance - eine Pause für die kreisenden Gedanken und ein Anschieben der Selbstheilungskräfte.
Über ein bisschen Theorie, Klopfmassage an uns selbst, Entspannungsübungen, bewegtes Qigong und geführter Meditation erfahren wir Entschleunigung, Bewusstsein und uns selbst.

fast ausgebucht Eine Woche mit Qigong

(Taiji-Schule Bordesholm, ab Mo., 21.6., 9.00 Uhr )

In der Qigong- Woche werden die "18 Bewegungen" gelehrt. Dies ist eine in sich abgeschlossene Qigong- Form. Es werden sowohl die Choreographie als auch die Prinzipien, wie z.B.: Erdung, Aufrichtung, Entspannung, Qi-Fluss usw. gelehrt. Angemessene Pausen sowie verschiedene Entspannungen im Gehen, Sitzen und Liegen bereichern die Woche, sodass es sich immer noch wie "Urlaub" anfühlen kann. Mittags wird Köchin Birgit für uns wieder ein leichtes vegetarisches 3 Gänge- Menü (mit Zutaten aus kbA) frisch zu bereiten. Die Kosten für das Essen sind im Kursbeitrag enthalten. Bei schönem Wetter üben wir gegebenenfalls auch draußen im Garten.

Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten mindestens 75,- €. Der Bildungsurlaub ist für Berufe aus Gesundheit, Pädagogik, und Erziehung in SH anerkannt, unter dem Geschäftszeichen: WBG/B/22836 (für andere Berufe muss der Arbeitgeber zustimmen, z. B. aus Gründen der Stressreduktion, Erlernen sich zu entspannen usw.). Der Kurs ist ein eingeschränkter Bildungsurlaub.
Hinweis: Teilnahmebestätigung nur über Herrn Kaiser (nicht über die vhs).

freie Plätze Bildungsurlaub: Rückenfit und Stressprävention

(Volkshochschule, ab Mo., 26.7., 8.30 Uhr )

Rückenprobleme und hohe Stressbelastung im beruflichen Alltag sind häufig Grund für Krankschreibungen und Arbeitsausfall. Wer die Funktionsweise des Rückens und die Zusammenhänge zwischen Stress und Rückenproblemen versteht, kann dem selbst entgegenwirken. Mit theoretischem Unterricht, Rückenschule und Entspannungstechniken vermittelt dieser Kurs wertvolles Wissen und praktische Hilfen für einen kräftigen und beweglichen Rücken und ein gutes inneres Gleichgewicht. Der Kurs ist gegliedert in Schwerpunktthementage: Rücken und Wirbelsäule, Rücken und Muskulatur, Rücken und Anspannung durch Stress, Rücken und Psyche, Rücken und innere Mitte. Theoretischer Unterricht und praktische Übungen wechseln sich hierbei ab.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 27. Juni 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Rückenfit im beruflichen Alltag - Bildungsurlaub

(Volkshochschule, ab Mo., 16.8., 8.30 Uhr )

Dieser Bildungsurlaub Kurs richtet sich an Menschen, die sich intensiv ihrem Rücken zuwenden möchten. Die Kurswoche beinhaltet theoretischen Unterricht und bietet angemessen Raum für gezielte Rückengymnastik und entspannende Traumreisen. Die Kursteilnehmer/innen erhalten viele Tipps für den Alltag, die leicht und effektiv umsetzbar sind. Die Kurswoche ist aufgeteilt in Schwerpunkt - Thementage: Rücken und Wirbelsäule, Rücken und Muskulatur, Rücken und Schmerzen, Rücken und Atem, Rücken und Psyche. Das Ziel der praktischen Übungen ist: Zunehmende Beweglichkeit, Schmerzverminderung und ein besseres Körpergefühl. Der theoretische Teil bietet Möglichkeit, auf leichte Weise Wissen über den Körper zu erlangen und ihn zu verstehen.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 18. Juli 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Bildungsurlaub: Stressfrei im Alltag und Berufsleben

(Volkshochschule, ab Mo., 28.6., 9.00 Uhr )

Richtiger Umgang mit Belastungen aller Art, damit Stress gar nicht erst entstehen kann, ist die Grundlage für ein gesundes, zufriedenes Leben in Beruf und Freizeit. Viele Menschen haben jedoch zunehmend den Eindruck, nur noch getrieben zu sein. Sie geraten so, besonders während der Arbeit, immer häufiger bewusst oder unbewusst in Überlastungssituationen, die früher oder später zu Gesundheitsstörungen und Erkrankungen verschiedenster Art führen können. Dieser Bildungsurlaub unterstützt die Teilnehmenden beim Gewinn an Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. (Wieder)erlernt und geübt wird die Nutzung natürlicher Verhaltensweisen im Alltag, die die Möglichkeit bieten, Stress gut zu verarbeiten. Die Teilnehmenden lernen, natürliche Prozesse gezielt alltagstauglich zu nutzen und damit die Voraussetzungen zu schaffen, mit Druck und Belastungen ohne schädigende Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden umzugehen.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 31. Mai 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten vhs-Büro

Öffnugszeiten der Geschäftsstelle:

Aktuell ist die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr geschlossen, aber zu folgenden Zeiten telefonisch unter 04321 707690 zu erreichen:

Dienstag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2021
(ab 20. März erhältlich)

Kita-Fortbildungen 2021

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016

 

 

 

 

 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal