Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Textiles Gestalten

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Stricken für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, ab Mi., 18.9., 18.15 Uhr )

Stricken ist ein soziales Phänomen, das oft auch als "Stricktherapie" bezeichnet wird, weil es verschiedene Vorteile für die Gesundheit mit sich bringt (u.a. Fingerfertigkeit, Stressreduktion, Entspannung) und deshalb für jede Altersgruppe und für beide Geschlechter sehr empfehlenswert ist. In zehn Einheiten erlernt man Maschenanschlag, Grundmaschen, Zu- und Abnehmen von Maschen, Abketten, feste Strickmuster, Loch-, Zopf- und mehrfarbige Muster sowie Strickanleitungen zu verstehen.

Anmeldung möglich Häkeln für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, ab Do., 19.9., 18.15 Uhr )

Häkeln ist ein ausgezeichnetes Gehirntraining. Es verbessert die Feinmotorik und Handgeschicklichkeit und hilft gegen Angstgefühle (Endorphine werden erzeugt). In zehn Einheiten lernt man Grundmaschen zu häkeln, Häkelanleitungen zu verstehen, das Zu- und Abnehmen von Maschen, Häkeln in Runden und das Häkeln von ein- und mehrfarbigen Mustern.

Anmeldung möglich Handspinnen

(Museum Tuch+Technik, So. 17.11.2019 10:30 - 16:30 Uhr )

m Schafland Schleswig-Holstein "wächst" die Wolle quasi vor der Haustür - was liegt da näher, als die alte Handwerkstechnik des Spinnens auf moderne Art wiederzuentdecken? Im eintägigen Kurs erfärt man vieles über spinnbare Fasern, Aufbereitung, Technik des Spinnrades, Möglichkeiten des Mischens und Färbens. Im Vordergrund steht dabei das praktische Lernen und Arbeiten am Spinnrad. Spinnräder werden zur Verfügung gestellt und alle Grundlagen zum selbstständigen Weitermachen vermittelt.

freie Plätze Schal weben

(Museum Tuch + Technik, ab Sa., 23.11., 10.00 Uhr )

Wenn die kalte Jahreszeit ansteht, sind kuschelig warme Kleidungsstücke gefragt. Da freut man sich über einen selbst gewebten Schal, der gegen die schneidende Kälte schützt. Das Museum Tuch + Technik bietet den passenden Workshop an, in dem mit Hilfe der Handwebmeisterinnen des Museums das neue Lieblingsstück gewebt werden kann. Das Material sollte mitgebracht werden und Strickgarn der Stärke 3 entsprechen. Weitere Informationen erfragen Sie bitte bei der Kursleitung (über Museum Tuch + Technik, Tel. 559 58-11).

freie Plätze Bändchenweberei für Anfänger/-innen

(Museum Tuch + Technik, So. 01.12.2019 10:00 - 14:00 Uhr )

Die Handwebmeisterinnen des Museums Tuch + Technik bieten den Teilnehmern des Kurses die Möglichkeit, zwei Techniken des Bändchenwebens kennenzulernen. Mit Hilfe der Weberin entsteht entweder mit dem Loch-Schlitz-Kamm ein buntes Rips-Band oder mit Brettchenweben ein gemustertes Band. Arbeitsgeräte und Zubehör werden von der Kursleitung zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Junge vhs: Weihnachtsschmuck aus der Filzwerkstatt

(Museum Tuch+Technik, Sa. 07.12.2019 14:00 - 16:00 Uhr )

Sterne, Kugeln oder ein Herz, einfarbig oder kunterbunt, verziert oder schlicht - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn das Museum Tuch + Technik Kinder an zwei Nachmittagen zur Weihnachtsbastelei einlädt. Unter Anleitung lernen die Kinder ganz nebenbei, wie durch die Technik des Trockenfilzens aus flauschiger Wolle Figuren und Formen entstehen - origineller Schmuck für den Tannenbaum oder das Weihnachtsgesteck.

freie Plätze Junge vhs: Weihnachtsschmuck aus der Filzwerkstatt

(Museum Tuch+Technik, Sa. 21.12.2019 14:00 - 16:00 Uhr )

Sterne, Kugeln oder ein Herz, einfarbig oder kunterbunt, verziert oder schlicht - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn das Museum Tuch + Technik Kinder an zwei Nachmittagen zur Weihnachtsbastelei einlädt. Unter Anleitung lernen die Kinder ganz nebenbei, wie durch die Technik des Trockenfilzens aus flauschiger Wolle Figuren und Formen entstehen - origineller Schmuck für den Tannenbaum oder das Weihnachtsgesteck.

freie Plätze Schnupperkurs Weben

(Museum Tuch + Technik, ab Sa., 25.1., 10.00 Uhr )

Die Technik des Webens ist eine der ältesten, um textile Gewebe herzustellen. Gewebte Stoffe sind bereits seit tausenden von Jahren nachweisbar und älter als zum Beispiel getöpferte Gefäße. Umso verblüffender, dass sich die Technik bis heute nicht geändert hat: Auch heute werden Gewebe durch das Verkreuzen von Kett- und Schussfäden hergestellt. Wer die Technik kennenlernen und etwas Schönes herstellen möchte, ist im Schnupperwebkurs im Museum Tuch + Technik richtig: Die Handwebmeisterinnen bieten die Möglichkeit, auf historischen und modernen Webstühlen weben zu lernen. Die Webstühle und Webrahmen sind bereits fertig eingerichtet, und so kann schnell das erste eigene Webstück gefertigt werden, zum Beispiel ein Geschirrtuch, ein Schal oder auch ein Teppich. Der Kurs eignet sich für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene.

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Fr. 31.01.2020 00:00 - 23:59 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

In den Schulferien verkürzte Öffnungszeiten:

jeweils dienstags und donnerstags,
10:00 - 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2019

Kita-Fortbildungen 2019

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal