Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Angebote exklusiv für Mitarbeitende der Stadt Neumünster

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Fortbildung Stadt Neumünster

Seite 1 von 1

Keine Onlineanmeldung möglich Bewegungstraining für Faszien und Co.

(Volkshochschule, ab Di., 17.11., 16.45 Uhr )

Für alle, die ihr Sportprogramm mit einem vielseitigen Bewegungstraining ergänzen möchten ist dieser Kurs genau richtig. Zum Einsatz kommen verschiedene Trainingsutensilien wie Gymnastikball, Hulahoppreifen, Blackroll uvm., um auch Körperregionen wieder in Bewegung zu bringen, die nicht nur im Berufsleben oft vernachlässigt werden. Jede Kursstunde beginnt mit dem "5 Minuten Büroprogramm". Diese kleine Trainingseinheit ist so konzipiert, dass jeder sie direkt am Arbeitsplatz in den Alltag integrieren und so Gesundheit und Wohlbefinden fördern kann.

Keine Onlineanmeldung möglich Tai Chi für Fortgeschrittene

( ab Mi., 30.9., 12.30 Uhr )

Ursprünglich wurde Taijiquan als innere Kampfkunst sowie als Gesundheitsübung und Bewegungsmeditation in China entwickelt. Langsame, weiche, fließende Bewegungen im Einklang mit den natürlichen Möglichkeiten des eigenen Körpers führen zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit, Konzentration und Ausdauer. Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit der Kurzform nach Cheng Manching und lernen an Hand eines vorgegebenen Bewegungsablaufes in unseren Körper zu spüren und uns neu wahrzunehmen. Entspannen, loslassen und Achtsamkeit sind dabei Weg und Ziel zugleich. Aspekte des Qigong fließen in die Übungen mit ein.

Keine Onlineanmeldung möglich Burnout vorbeugen

(Volkshochschule, Di. 29.09.2020 09:00 - 16:00 Uhr )

Die Herausforderungen in unserem modernen Arbeitsalltag sind hoch. Stress gehört meistens dazu, doch die Dosis macht es. Aus der Herausforderung kann bei Dauerstress Überforderung werden. Die Folgen für die geistige, psychische und körperliche Gesundheit sind vielfältig - bis hin zum Burnout. Ein kühler Kopf und gelassenes Handeln sind also gefragt um, die Anforderungen zu meistern. Zu viele Stresshormone können genau das beschränken. Sie senken die Leistungsfähigkeit und behindern das klare Denken. Unsere Lebensqualität und Gesundheit sind davon abhängig, wie wir die eigene Stressbelastbarkeit beeinflussen können. Sie lernen, Stressreaktionen zu verstehen und sich auf körperliche Warnsignale zu sensibilisieren, um individuelle Grenzen und Belastungen rechtzeitig wahrzunehmen und zu gestalten. Wie bringt man dem Gehirn und Körper bei: Du kannst dich entspannen? Sie erfahren Stress reduzierende Methoden, damit der klare Menschenverstand wieder Oberhand gewinnt! Die dazu geeigneten Übungen sind leicht zu erlernen und alltagstauglich in der Anwendung.
Auch das im Workshop vermittelte Wissen über neurobiologische und evolutionäre Zusammenhänge und die Rolle der Stresshormone erhöht Ihre Stresskompetenz.

Keine Onlineanmeldung möglich Mit Resilienz gekonnt durch den Arbeitsalltag

(Volkshochschule, ab Mi., 18.11., 9.00 Uhr )

Lernziele:
Stärken der inneren Haltung und Schaffen von Spielräumen, Übernahme von Verantwortung und Mitarbeit an der Gestaltung eines gesunden Arbeitsumfeldes

Seminarinhalte:
Denn Anforderungen aus dem Arbeitsumfeld hängen längst nicht mehr nur mit der Aufgabe alleine zusammen. Die gefühlte Belastung steigt kontinuierlich. Eine Voraussetzung für den Erhalt der Gesundheit und einer dauerhaften Leistungsfähigkeit ist, dass das Umschalten zwischen Arbeits- und Privatleben, zwischen Anstrengung und Erholung, zwischen Anspannung und Entspannung wieder gelingt.

Leitende Seminarfragen:
Wie kann ich mich selbst stärken? An welchen Signalen erkenne ich, dass ich mich nicht mehr in einem gesunden Gleichgewicht befinde? Wo sind meine Grenzen? Wie kann ich diese formulieren und positiv mit meinen Vorgesetzten und Kollegen kommunizieren?

Themenschwerpunkte:
Kennenlernen des Resilienz-Modells und der 7 Schutzfaktoren, Entwicklung eines eigenen Handlungsziels nach dem Zürcher Ressourcenmodell (um ressourcenorientiert mit ihren Kräften umzugehen), Erwerben von Wissen über die Ursachen und die Entstehung von Stress und Burn- out und erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, frühzeitig entgegen zu wirken, wirksame Wege zur Selbststeuerung finden, Erlernen von einfachen Techniken der Entspannung und Achtsamkeit.

Zielgruppe und Voraussetzungen:
Menschen, die sehr engagiert arbeiten und selbstverantwortlich stärkende Methoden und Ansätze kennenlernen möchten. Mitarbeiter, die sich grundsätzlich als stark und belastbar einschätzen und dennoch manchmal an ihre Grenzen kommen.

Keine Onlineanmeldung möglich Achtsamkeit im Selbstmanagement von Führungskräften

(Volkshochschule, Mi. 30.09.2020 09:00 - 16:00 Uhr )

Das Thema Achtsamkeit ist in der heutigen Arbeitswelt auch oder gerade für Führungskräfte von Bedeutung. Führungskräfte stehen heute meist vor der Herausforderung, viele komplexe Themen in kürzester Zeit bewältigen zu müssen. Mitarbeitern gegenüber müssen sie sich angemessen, wertschätzend und motivierend verhalten. Das setzt Entscheidungsfähigkeit, Klarheit und Flexibilität voraus. "In Achtsamkeit sein" kann dabei unterstützend wirken: es vertieft die Fähigkeit der Selbstwahrnehmung und Selbstreflektion, der Präsenz im gegenwärtigen Handeln, Denken und Empfinden. Das Seminar gibt eine Einführung in die Materie und die Handlungskompetenz das Thema "Achtsamkeit" in seinen Arbeitsalltag zu implementieren.

Ziel dieses eintägigen Achtsamkeitstrainings ist:
- die psychische, körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu erhalten und zu stärken.
- "in Berührung mit sich selbst zu kommen", als eine wesentliche Voraussetzung für Selbstkenntnis und Empathie sowie Basis authentischer Führung.

Inhalte:
- Neurobiologische Zusammenhänge
- Verfeinerung des Körperbewusstseins
- Von der Macht der guten Gefühle profitieren
- Entwicklung von Präsenz: Meditationsformen
- Achtsames Kommunizieren: Grundlagen gewaltfreier Kommunikation

Methoden: Impulsvorträge, Einzelarbeit, Übungen, Diskussion

Keine Onlineanmeldung möglich Gedächtnistraining für Arbeit und Büro

(Volkshochschule, Di. 17.11.2020 09:00 - 15:00 Uhr )

Besonders in der Arbeitswelt ist man einer immer größer werdenden Informationsflut ausgesetzt. Das verlangt vom Gedächtnis Höchstleistungen. Die eigene Gedächtnisleistung zu trainieren und zu optimieren, wird in diesem Tageskurs vermittelt. Das Gedächtnistraining ist ein Training mit allen Sinnen, Gefühl und Verstand. Es kommt ohne Zeitlimit aus und versursacht keinen Leistungsdruck. Es erfasst das ganze Spektrum der Hirnleistung und erweitert das Wissen für Denk- und Gedächtnisvorgänge.

Trainingsziele:
- Einprägen und Behalten von Namen, Telefonnummern, Zahlen, Terminen, Informationen und Fakten
- Maximale Nutzung der Gehirnkapazität
- Erlernen von Entspannung und Konzentration
- Verbesserung des Denkvermögens
- Suche nach kreativen Problemlösungen
- Steigerung der kristallinen Intelligenz
- Erschließung neuer Interessensgebiete

Keine Onlineanmeldung möglich Selbstcoaching

(Volkshochschule, ab Di., 24.11., 9.00 Uhr )

Selbstcoaching begleitet uns ein Leben lang - Sowohl im Arbeitsumfeld als auch privat: Sich Klarheit verschaffen, Entscheidungen treffen, allen Mut zusammen nehmen, sich immer wieder neu motivieren, inne halten, Inventur machen - Selbstcoaching hilft uns dabei, jene Bereiche weiterzuentwickeln, auf die wir persönlich Einfluss haben: Unser Denken, unser Verhalten und unsere Gefühle. Finden Sie dauerhaften Zugang zu Ihren Potenzialen und Ressourcen und entwickeln Sie die Fähigkeit, schnell, gezielt und kraftvoll auf Herausforderungen zu reagieren. Selbstcoaching unterstützt, hemmende Muster und Gewohnheiten aufzudecken und zu verändern. Mehr innere Klarheit, weniger Zweifel, mehr Selbstsicherheit und kraftvollere Ausstrahlung sind die Folge.

Keine Onlineanmeldung möglich Besser Schlafen mit dem Sounder Sleep System

(Volkshochschule, ab Di., 25.8., 9.00 Uhr )

Unser Arbeitsleben ist oftmals geprägt durch Eile, Tempo, Termin- und Leistungsdruck, manchmal kommen viele äußere unvorhersehbare Dinge an einem Arbeitstag auf einen zu. Diese beschäftigen uns dann teilweise auch weiterhin in unserer Freizeit, wenn wir zur Ruhe kommen, um einzuschlafen.
Hierfür gibt es Möglichkeiten und Methoden, die helfen besser in den Schlaf zu kommen:
Mit den speziellen Bewegungs- und Atemübungen, angelehnt an die Methoden des Sounder Sleep Systems - BASIS FELDENKRAIS - wird die Hirnaktivität synchronisiert, die geistige Erregbarkeit nimmt ab, man wird ruhiger und kann somit leichter in den Schlaf gleiten. Dieses System wirkt abends zum Einschlafen und ebenso nachts zum Wiedereinschlafen. Während dieser zwei Seminartage werden unterschiedliche Übungen vermittelt, die helfen besser zu schlafen und Arbeitstag und Freizeitnacht zu trennen. Am Ende des Seminars ist jeder in der Lage einen eigenen Trainingsplan zusammenstellen, mit welchen Übungen er am besten in den erholsamen Schlaf kommt. Des Weiteren wird sich auch mit weiteren Aspekten eines gesunden Schlafes beschäftigt, der sogenannten Schlafhygenie.

Keine Onlineanmeldung möglich Fit und gesund durch den Bürotag mit der richtigen Pausenverpflegung

(Gemeinschaftsschule Faldera (GeFa), Do. 26.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr )

Wer berufsbedingt den ganzen Tag sitzt, muss mehr auf seine Ernährung achten. Sonst steigen die Pfunde und die Gesundheit wird in Mitleidenschaft gezogen. Dabei machen es uns die Umstände nicht immer leicht: Ständig hat jemand Geburtstag und die Currywurst in der Kantine ist einfach der Dauerbrenner. In dem Tagesworkshop lernt man, warum man sich wie ernähren sollte, um fit und gesund durch den Arbeitstag zu kommen. Geübt wird die Bewertung von einzelnen Lebensmitteln, Getränken und Snacks sowie gängigen Mittagsangeboten. Ein forschender Blick auf die Verpackung bleibt dabei nicht aus. Wie viel Zucker ist drin und woran erkenne ich das? Was sind nochmal gesunde Fette und ist wirklich das drin, was draufsteht? Im Anschluss bereitet man selbst verschiedene Gerichte zu, die gesund, schnell gemacht und bürotauglich sind. Denn nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

auf Warteliste Entspannung für die Muskulatur im beruflichen Alltag

(Volkshochschule, Di. 08.09.2020 09:00 - 16:00 Uhr )

Der berufliche Alltag lässt uns unbewusst die Muskulatur, vor allem im Schulter-Nackenbereich, Kopf-, Gesäß-, Bein- und untere Rückenmuskulatur anspannen. Anspannung kann durch schweres Heben, einseitige Tätigkeit, Zeitdruck oder Fehlbelastung entstehen.
In diesem Seminar werden im praktischen Teil mehrere Methoden erlernt, die die Entspannunsfähigkeit fördern (durchführen verschiedener Techniken zur Muskelentspannung, Dehnübungen, Körperwahrnehmungsübungen, besprechen, wie das gelernte im beruflichen Alltag umgesetzt werden kann). So hat jede/r Teilnehmer/-in die Möglichkeit, die für sich passende Möglichkeit der Muskelentspannung, zu finden und umzusetzen. Im Unterrichtsteil wird Wissen vermittelt, was Kohärenz fördert und das Umsetzen und
Integrieren der praktischen Übungen in den beruflichen Alltag leichter macht.

Im Unterrichtsteil werden dazu die theoretischen Grundlagen vermittelt (u. a. Funktion und Aufgaben der Muskulatur, Wie und wodurch können Schmerzen und Anspannung entstehen, Was brauch die Muskulatur für ihre Gesundheit und Funktionsfähigkeit)

Keine Onlineanmeldung möglich Word - Modul 2: Vorlagen, Bausteine, Serien

(Volkshochschule, ab Mi., 2.9., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die über Grundlegendes hinaus wichtige Funktionen des Textverarbeitungsprogramms für ihre Arbeit kennen lernen möchten.
Lernziel: Sie lernen, Aufgaben mit Word effizient umzusetzen.
Inhalt:
- erweiterte Formatierungen (Satz, Absatz, Seite)
- Autotext und Textbausteine
- Dokument- und Absatzvorlagen
- Serienbrief und Etiketten
- Textfelder (Datum, Dateiname etc.)
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Textverarbeitung mit Word

Keine Onlineanmeldung möglich Word Serienbrief

(Volkshochschule, Fr. 04.12.2020 09:00 - 13:15 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die bereits mit Word arbeiten
Lernziel: Sie erlernen Sie das Prinzip des Seriendrucks, Dokumente mit personalisierten und standardisierten Teilen an viele Empfänger zu versenden.
Inhalt: Seriendruckfunktion, Adressdateien erstellen, Serienbriefe erstellen (Briefe, Umschläge, Etiketten, Urkunden/Teilnahmebescheinigungen), Bedingungsfelder

Keine Onlineanmeldung möglich Excel - Modul 1: Grundlagen

(Volkshochschule, ab Mi., 16.9., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die die Struktur und grundlegenden Funktionen der Tabellenkalkulation kennen lernen möchten.
Lernziel: Sie lernen die elementaren Excel-Arbeitstechniken kennen.
Inhalt:
- Erstellen und Bearbeiten von Tabellen
- Arbeiten mit Menüs, Befehlen, Symbolleisten
- Excelstruktur: Mappen- , Arbeits- und Fenstertechnik
- Einfügen von Kopf- und Fußzeilen
- Erstellen von Ausdrucken
- Formeln, Funktionen, Formatierung
- Daten- und Tabellenverknüpfungen
- Erstellen von Diagrammen und Grafiken
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Windows Grundkenntnisse

Keine Onlineanmeldung möglich Excel - Modul 2: Verknüpfungen, Formeln, Diagramme

(Volkshochschule, ab Mi., 21.10., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die komplexere Funktionen der Tabellenkalkulation in ihren Anwendungsfeldern nutzen möchten.
Lernziel: Sie lernen, Ihre Aufgaben zielorientiert, systematisch und anschaulich mit Excel zu lösen.
Inhalt:
- häufig benötigte Funktionen
- Anwendung einfacher Formeln und Diagramme
- Tabellen verknüpfen
- Verknüpfungen von Word und Excel
- Formeln mit externen Bezügen erstellen
- externe Bezüge löschen und Werte einfrieren
- verknüpfte Tabellen speichern, laden, aktualisieren
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Word und Excel

Keine Onlineanmeldung möglich Excel - Modul 3: Konsolidierung, Pivot, Berichte

(Volkshochschule, ab Do., 19.11., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die komplexere Funktionen der Tabellenkalkulation in ihren Anwendungsfeldern nutzen und/oder Excel als Controllingwerkzeug einsetzen möchten.
Lernziel: Sie lernen, Ihre Aufgaben zielorientiert, systematisch und anschaulich mit Excel zu lösen.
Inhalt:
- Tabellen verknüpfen, kombinieren und konsolidieren
- Berichte erstellen und bearbeiten
- Gültigkeit und Namensfunktionen
- Teilsummen erzeugen
- Benutzerdefinierte und auswahlbasierte Datenfelder
- Der MS Excel Solver
- Dynamische Analysen mit Pivottabellen erstellen
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Fortgeschrittene Excelkenntnisse

Keine Onlineanmeldung möglich So wird Ihr Auftritt zum Erfolg! Frei sprechen und souverän auftreten

(Volkshochschule, Do. 05.11.2020 08:30 - 16:30 Uhr )

"Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert vom Augenblick der Geburt bis zu dem Zeitpunkt, wo Du aufstehst, um eine Rede zu halten." (Mark Twain)

Dabei ist es keine Zauberei einen mitreißenden Vortrag und/oder eine wirkungsvolle Rede zu halten. Egal, ob bei einem Betriebsjubiläum, im Gemeinderat, im Kirchenvorstand, bei einem Geburtstag oder einer Hochzeit. Denn mit dem entsprechenden Handwerkszeug und persönlicher Ausstrahlung können auch Sie ihre Zuhörer überzeugend "mitnehmen" und auf Einwände gelassen und souverän reagieren.
Sie trainieren bewährte Methoden für den Aufbau und die Durchführung einer Rede. Durch konstruktive Rückmeldungen über Ihre Wirkung erfahren Sie, über welche Stärken Sie schon verfügen und wie Sie systematisch Ihre Schwächen beseitigen können. Sie stärken Ihre rhetorischen Fähigkeiten, Körpersprache, persönliche Ausdrucksfähigkeit, sowie Ihre Selbstsicherheit und Ihr Selbstbewusstsein.
In diesem Seminar wird effektiv - und gleichzeitig fröhlich und entspannt - gearbeitet. Hinterher werden Sie sagen: Auf die nächste Rede freue ich mich!

Inhalte
- Grundlagen der Rhetorik
- Vorbereitung auf eine Rede: Hamster, Löwe oder Katze - welcher Rednertyp bin ich eigentlich? Vor wem spreche ich? Um was geht es? Stoffsammlung, Kernaussage, Gliederung
- Redefiguren - von der Übertreibung bis zur Scheinfrage
- "Auf die Bühne, fertig, los!": Technische Hilfsmittel, Tipps gegen Lampenfieber, Die Kraft des Atmens, Körperhaltung, Der Flirt mit dem Publikum, Spaß am Umgang mit Einwänden
- Und zum guten Schluss - die Nachbereitung: Was lief gut? Was kann ich beim nächsten Mal noch besser machen?

Zielgruppe
Alle, die sich rhetorisches Basiswissen aneignen wollen, um im beruflichen und persönlichen Alltag noch überzeugender aufzutreten.

Methoden
Trainerinnen-Input, Einzel- und Partnerarbeit, praktische Übungen, Rückmeldung durch die Trainerin und die Gruppe

Keine Onlineanmeldung möglich Konfliktfreie Kommunikation mit schwierigen Kunden

(Volkshochschule, ab Di., 17.11., 9.00 Uhr )

Im alltäglichen Verwaltungshandeln sind hitzige Gesprächssituationen oft nicht Konflikten im eigentlichen Sinne geschuldet, sondern eher der Tatsache, dass die Betroffenen die Entscheidungen nicht akzeptieren. Hier ist es wichtig, gelassen zu bleiben, persönliche Angriffe von Angriffen auf die Institution und geltende Gesetze zu trennen und nicht Verhandelbares klar zu kommunizieren.

Zielgruppe: Für Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte, die ihre Gesprächsführung in kritischen Situationen verbessern wollen.
Lernziele: Sie lernen, in heiklen Situationen ihre Gefühle im Griff zu halten, in kritischen Gesprächen die Ruhe zu bewahren und sachlich zu reagieren, wenn Sie provoziert werden.

Inhalte:
Grundlagen der Kommunikation
Welchen Einfluss haben Denkmuster auf die Kommunikation
Selbsterkenntnis: Die inneren Antreiber kennenlernen
Kopfkino: passen Sie Ihre Erwartungen der Realität an
Mental-Techniken, die Ihnen helfen in Stress-Situationen gelassen zu bleiben
Tipps rund um die Körpersprache
Deeskalation: Ein Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation
Weg von der Problemdiskussion hin zur Problemlösung
Problemorientiertes Fragen
Anwendung im Alltag

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich
Keine Onlineanmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr
sowie
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal