Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Angebote exklusiv für Mitarbeitende der Stadt Neumünster

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Fortbildung Stadt Neumünster

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Tai Chi für Fortgeschrittene

( ab Mi., 15.1., 12.30 Uhr )

Ursprünglich wurde Taijiquan als innere Kampfkunst sowie als Gesundheitsübung und Bewegungsmeditation in China entwickelt. Langsame, weiche, fließende Bewegungen im Einklang mit den natürlichen Möglichkeiten des eigenen Körpers führen zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit, Konzentration und Ausdauer. Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit der Kurzform nach Cheng Manching und lernen an Hand eines vorgegebenen Bewegungsablaufes in unseren Körper zu spüren und uns neu wahrzunehmen. Entspannen, loslassen und Achtsamkeit sind dabei Weg und Ziel zugleich. Aspekte des Qigong fließen in die Übungen mit ein.

Keine Anmeldung möglich Schlagfertigkeit: Wehren mit Worten

(Volkshochschule, Di. 03.03.2020 08:30 - 16:30 Uhr )

Wenn wir unverhofft angegriffen werden, sind wir meistens erst einmal sprachlos. Später fällt uns dann vielleicht ein, was wir hätten sagen können. Oder aber wir schießen sofort scharf zurück. Und wundern uns dann, wenn es richtig knallt.

Durch Selbst-Erfahrungen und den Austausch mit anderen Teilnehmern lernen Sie verschiedene Methoden und Strategien der Schlagfertigkeit kennen: Eine Schatzkiste, aus der Sie dann beim nächsten Angriff Ihr persönliches Goldstück ziehen können. Sie gewinnen Mut und Lust auf den Umgang mit Sprache!

Zielgruppe: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Bürgerkontakt, Referenten in politischen Gremien und auch Führungskräfte, die nicht länger sprachlos sein und sich endlich wehren wollen.

Inhalte:
- Was ist eigentlich "Schlagfertigkeit"?
- Was brauche ich alles, um schlagfertig zu sein?
- Aufbau von persönlicher Autorität
- Erste Hilfe nach einem Angriff
- Mit seinen Kräften haushalten
- Selbstverteidigungs-Strategien
- Techniken und Taktiken

Methoden:
- Trainer-Input
- viele praktische Übungen zur Steigerung Ihrer Schlagfertigkeit
- Einzel- und Gruppenarbeit
- Körper-, Atem- und Stimmübungen

Keine Anmeldung möglich Selbstcoaching

(Volkshochschule, ab Di., 10.3., 9.00 Uhr )

Selbstcoaching begleitet uns ein Leben lang - Sowohl im Arbeitsumfeld als auch privat: Sich Klarheit verschaffen, Entscheidungen treffen, allen Mut zusammen nehmen, sich immer wieder neu motivieren, inne halten, Inventur machen - Selbstcoaching hilft uns dabei, jene Bereiche weiterzuentwickeln, auf die wir persönlich Einfluss haben: Unser Denken, unser Verhalten und unsere Gefühle. Finden Sie dauerhaften Zugang zu Ihren Potenzialen und Ressourcen und entwickeln Sie die Fähigkeit, schnell, gezielt und kraftvoll auf Herausforderungen zu reagieren. Selbstcoaching unterstützt, hemmende Muster und Gewohnheiten aufzudecken und zu verändern. Mehr innere Klarheit, weniger Zweifel, mehr Selbstsicherheit und kraftvollere Ausstrahlung sind die Folge.

Keine Anmeldung möglich Excel - Modul 3: Konsolidierung, Pivot, Berichte

(Volkshochschule, ab Do., 19.3., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die komplexere Funktionen der Tabellenkalkulation in ihren Anwendungsfeldern nutzen und/oder Excel als Controllingwerkzeug einsetzen möchten.
Lernziel: Sie lernen, Ihre Aufgaben zielorientiert, systemathisch und anschaulich mit Excel zu lösen.
Inhalt:
- Tabellen verknüpfen, kombinieren und konsolidieren
- Berichte erstellen und bearbeiten
- Gültigkeit und Namensfunktionen
- Teilsummen erzeugen
- Benutzerdefinierte und auswahlbasierte Datenfelder
- Der MS Excel Solver
- Dynamische Analysen mit Pivottabellen erstellen
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Fortgeschrittene Excelkenntnisse

Der Kurs finder wie folgt statt:
Donnerstag: 09:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 11:30 Uhr

Keine Anmeldung möglich Achtsam sein - leben im Hier und Jetzt

(Volkshochschule, ab Di., 24.3., 9.00 Uhr )

Achtsam sein - Leben im Hier und Jetzt... ist meist leichter gedacht als getan. Oft bewegen wir uns in Gedanken entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Oft läuft das, was wir gerade tun, mechanisch und nebenbei ab. Wir befinden uns im Modus "Autopilot" und sind mit unserer Aufmerksamkeit woanders.
Sind wir achtsam, dann nehmen wir wahr, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht und rea-gieren in Bewusstheit darauf. So sind auch Stressdynamiken leichter und frühzeitiger zu erkenne und zu vermeiden.
Das Seminar dient dem Kennenlernen der Grundideen der Achtsamkeit und vermittelt u. a. Wissen über Stressdynamiken.

Alltagstaugliche Übungen werden verankert und fördern:
- die bewusste Wahrnehmung im Inneren und im Außen.
- das Verständnis für das Zusammenspiel unserer Gedanken, Gefühle und Körperempfin-dungen, um uns und andere besser zu verstehen, bewusster und klarer zu handeln.
- eine offene, neugierige, bewusste Haltung und einen umsichtigen Lebensstil.
Achtsamkeit zu praktizieren ist keine Methode sondern eine Art zu leben. Sie benötigt Übung und Hinwendung. Dann eröffnen sich neue Möglichkeiten aus gewohnheitsmäßigem Verhalten und Stressmustern auszusteigen und in Wachheit präsent und gelassen zu reagieren.

Dieser Kurs findet in der Regelarbeitszeit statt. Die Stadtverwaltung übernimmt die Kosten des Kurses.

Keine Anmeldung möglich Schulter-Nacken fürs Büro

(Volkshochschule, ab Mo., 20.4., 17.00 Uhr )

Verspannungen und Schmerzen von Schultern und Nacken sind weit verbreitet, häufig verursacht durch berufsbedingten Bewegungsmangel bzw. zu vieles Sitzen sowie durch Dauerstress und Fehlhaltungen. In diesem Kurs werden sanfte Übungen zur Lockerung und Entspannung gezeigt, die sofort angenehme Linderung schaffen und langfristig der Kräftigung der Muskulatur dienen. Wie baue ich erholsame, entspannende Pausen in meinen Berufsalltag ein? Es gibt viele Möglichkeiten zur Selbsthilfe, wenn die Schultern und der Nacken zur Problemzone werden.

Keine Anmeldung möglich Gelassen und gesund bleiben bei Stress mit Kunden und Kollegen

(Volkshochschule, ab Di., 21.4., 9.00 Uhr )

Stress ist eine häufige Erfahrung im beruflichen Alltag. Doch er ist nicht nur die Folge von Arbeitsüberlastung. Beziehungen, die wir mit Kunden und Kollegen haben, können belastend sein, die Kommunikation untereinander ist beeinträchtigt. Das heißt, wir haben Stress mit unseren Mitmenschen und der belastet unsere Gesundheit und unsere Arbeitsfähigkeit.

Dieser Workshop beinhaltet:
- Das Wissen, was Stress ist, was die Auslöser sein können und woran er zu erkennen ist. Neurobiologische Mechanismen und Reaktionen spielen eine Rolle.
- Wie verändert Stress verändert unsere Beziehungen. Wie verändert sich unsere Kommunikation unter Stress?
- Zum zwischenmenschlichen Stress gehören immer zwei: Welcher Anteil gehört zu mir? Welcher zu meinem Gegenüber? Welchen Einfluss kann ich nehmen, um eine Begegnung möglichst stressfrei zu gestalten?
- alltagstaugliche Strategien, die der Entstehung von Stress entgegen wirken
- praktische Übungen für Zwischendurch: Achtsamkeit und Entspannung senken den Stresspegel.

Dieses Seminar vermittelt Techniken und Strategien, die Sie direkt und zeitnah einsetzen können für einen gelasseneren Umgang miteinander und für stressfreiere Arbeitsbeziehungen, um so langfristig Ihre Gesundheit zu erhalten.
Dieser Kurs findet in der Regelarbeitszeit statt. Die Stadtverwaltung übernimmt die Kosten des Kurses.

Keine Anmeldung möglich Tai Chi für Fortgeschrittene

( ab Mi., 22.4., 12.30 Uhr )

Ursprünglich wurde Taijiquan als innere Kampfkunst sowie als Gesundheitsübung und Bewegungsmeditation in China entwickelt. Langsame, weiche, fließende Bewegungen im Einklang mit den natürlichen Möglichkeiten des eigenen Körpers führen zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit, Konzentration und Ausdauer. Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit der Kurzform nach Cheng Manching und lernen an Hand eines vorgegebenen Bewegungsablaufes in unseren Körper zu spüren und uns neu wahrzunehmen. Entspannen, loslassen und Achtsamkeit sind dabei Weg und Ziel zugleich. Aspekte des Qigong fließen in die Übungen mit ein.

Keine Anmeldung möglich Gesundheit am Arbeitsplatz - Sitzen in Bewegung

(Volkshochschule, ab Di., 28.4., 9.00 Uhr )

An einem Büroarbeitsplatz sitzen wir täglich viele Stunden. Dabei haben wir die Wahl: Wir können uns zusammenreißen, um aufrecht zu bleiben. Das geht meist nicht lange gut und führt über kurz oder lang zu Verspannungen. Oder wir setzen Köpfchen statt Muskeln ein und nutzen unseren Körper intelligenter. Dann tragen die Knochen das Gewicht und die Muskeln tun nur das, was nötig ist. Der Kopf bleibt frei. Das lässt sich lernen. Die Grundlagen dafür erarbeiten Sie im Seminar. Mit Hilfe einiger simpler Techniken können Sie im Büro dann die Rahmenbedingungen so gestalten, dass eine gelöste Arbeitshaltung unterstützt wird.

Lernziele: Selbsttätige Aufrichtung, Belastungsfolgen verringern, mehr Bewegungs-Spielraum, Transfer in den (Arbeits-)Alltag

Keine Anmeldung möglich Word - Modul 1: Grundlagen

(Volkshochschule, ab Mi., 6.5., 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die grundlegende Funktionen des Textverarbeitungsprogramms kennen lernen und sich an die aktuelle Benutzeroberfläche gewöhnen möchten.
Lernziel: Sie erwerben Anwenderkenntnisse und lernen, die wichtigsten Funktionen sinnvoll einzusetzen.
Inhalt:
- Formatierungen
- Tabellen und Tabulatoren
- Kopf- und Fußzeilenverwaltung
- Einbinden von Grafiken
- Gestaltungsmöglichkeiten
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der Bedienung des PCs

Keine Anmeldung möglich Fit und gesund durch den körperlich harten Arbeitstag

(Gemeinschaftsschule Faldera (GeFa), Mi. 13.05.2020 09:00 - 16:00 Uhr )

Während die Kollegen im geheizten oder klimatisierten Büro sitzen, ist man draußen unterwegs, arbeitet hart und verbringt die Pausen manchmal sogar im Auto oder unterwegs. Da will eine ausgewogene Verpflegung gelernt sein. Sonst droht schnell Müdigkeit, Leistungseinbuße und sogar Bauchweh und Übergewicht. In dem Tagesworkshop werden Theorie und Praxis miteinander verknüpft. Während anschaulich über die Hintergründe von Ernährungsempfehlungen für den körperlich harten Arbeitstag aufgeklärt wird, wird parallel das eigene Essverhalten und der Ernährungszustand (z. B. Körperzusammensetzung) sowie das Bewegungsverhalten im Job unter die Lupe genommen. Gängige Getränke, Mittagsmahlzeiten und Snacks sollen bewertet und hinterfragt werden. Zwischendurch geht es nicht hinter, aber an den Herd. Man bereitet neudeutsch leckeres to go-food zu, bei denen man weder ein schlechtes Gewissen noch Kochkünste haben muss. Fit und gesund kommt man so über den Tag.

Keine Anmeldung möglich Bewegungstraining für Faszien und Co.

(Volkshochschule, ab Di., 26.5., 17.00 Uhr )

Für alle, die ihr Sportprogramm mit einem vielseitigen Bewegungstraining ergänzen möchten ist dieser Kurs genau richtig. Zum Einsatz kommen verschiedene Trainingsutensilien wie Gymnastikball, Hulahoppreifen, Blackroll uvm., um auch Körperregionen wieder in Bewegung zu bringen, die nicht nur im Berufsleben oft vernachlässigt werden. Jede Kursstunde beginnt mit dem "5 Minuten Büroprogramm". Diese kleine Trainingseinheit ist so konzipiert, dass jeder sie direkt am Arbeitsplatz in den Alltag integrieren und so Gesundheit und Wohlbefinden fördern kann.

Keine Anmeldung möglich Word - Serienbrief

(Volkshochschule, Fr. 05.06.2020 09:00 - 13:15 Uhr )

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die bereits mit Word arbeiten
Lernziel: Sie erlernen Sie das Prinzip des Seriendrucks, Dokumente mit personalisierten und standardisierten Teilen an viele Empfänger zu versenden.
Inhalt: Seriendruckfunktion, Adressdateien erstellen, Serienbriefe erstellen (Briefe, Umschläge, Etiketten, Urkunden/Teilnahmebescheinigungen), Bedingungsfelder

Keine Anmeldung möglich Fit und gesund durch den Bürotag mit der richtigen Pausenverpflegung

(Gemeinschaftsschule Faldera (GeFa), Mi. 17.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr )

Wer berufsbedingt den ganzen Tag sitzt, muss mehr auf seine Ernährung achten. Sonst steigen die Pfunde und die Gesundheit wird in Mitleidenschaft gezogen. Dabei machen es uns die Umstände nicht immer leicht: Ständig hat jemand Geburtstag und die Currywurst in der Kantine ist einfach der Dauerbrenner. In dem Tagesworkshop lernt man, warum man sich wie ernähren sollte, um fit und gesund durch den Arbeitstag zu kommen. Geübt wird die Bewertung von einzelnen Lebensmitteln, Getränken und Snacks sowie gängigen Mittagsangeboten. Ein forschender Blick auf die Verpackung bleibt dabei nicht aus. Wie viel Zucker ist drin und woran erkenne ich das? Was sind nochmal gesunde Fette und ist wirklich das drin, was draufsteht? Im Seminar bereitet man selbst verschiedene Gerichte zu, die gesund, schnell gemacht und bürotauglich sind. Denn nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

In den Schulferien verkürzte Öffnungszeiten:

jeweils dienstags und donnerstags,
10:00 - 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal