Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge/Veranstaltungen

Seite 1 von 2

freie Plätze Stromausfall - was nun?

(Volkshochschule, Mi. 26.02.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Nach einer unbeabsichtigten Unterbrechung der Versorgung mit Elektrizität sind die Bürgerinnen und Bürger mit den Folgen des Ungleichgewichts zwischen der nicht mehr bereitgestellten Energieversorgung und dem notwendigen Bedarf unmittelbar betroffen! Dieser Vortrag möchte Sie für das Thema sensibilisieren, bereits bekannte Gefahren darstellen und gleichzeitig Lösungswege für das Bestehen eines Notfalls aufzeigen.

freie Plätze Senioren Extra: Vortrag "Neumünster" oder "Veränderung der Stadt"

(Volkshochschule, So. 01.03.2020 14:30 - 16:30 Uhr )

Im ersten Teil dieser Vortragsreihe haben wir den Kleinflecken und den südlichen Teil des Großfleckens bis zur alten Post betrachtet. Im zweiten Teil ging es von dort über die Gegend an der Kieler Brücke bis in das Bahnhofsviertel. Im dritten und letzten Teil wollen wir den Wohngebieten, die Ende des 19. Jahrhunderts und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden, einen Besuch abstatten. Auch bei diesem Vortrag soll anhand des Vergleichs von historischem Bildmaterial mit Fotos von der heutigen Situation der Wandlungsprozess nachgezeichnet werden.

Anmeldung möglich FEK: Verfahren zur lokalen Tumorkontrolle - Chemoembolisation und Thermoablation

(FEK, Patientencafé, Mo. 02.03.2020 19:00 - 21:00 Uhr )

Die interventionell-radiologische Onkologie ist eine noch relativ junge Subspezialität der Radiologie. Bei der bildgesteuerten interventionellen Tumorbehandlung kommen Techniken zum Einsatz, die sich die Grundprinzipien der "klassischen" Tumortherapie zunutze machen, jedoch überwiegend lokal wirken. Diese lokalen Verfahren haben sich über die letzten 30 Jahre von anfänglich individuellen Heilversuchen hin zu hocheffizienten Therapiebausteinen bei der Behandlung bösartiger Tumoren oder Tumorabsiedelungen (Metastasen) unter anderem von Leber, Lunge, Niere und Knochen entwickelt. Zum Einsatz kommen unter anderem die sogenannte Chemoembolisation (Verstopfen von Tumorgefäßen) und die lokale Hitzeanwendung durch Radiofrequenz- oder Mikrowellenablation (Thermoablation). Allen diesen Techniken ist die umschriebene Wirkung auf einen Tumor oder ein Organ bei fehlenden oder minimalen allgemeinen Nebenwirkungen gemeinsam. Dabei lassen sich die lokalen Therapieverfahren auch mit den etablierten Therapien der Chirurgie, Onkologie oder Strahlentherapie kombinieren.

Prof. Dr. med. Thomas Jahnke
Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Nuklearmedizin

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Fake Science

(Volkshochschule, Mi. 04.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr )

Seit kurzer Zeit wird der Wahrheitsbegriff in Bezug auf Nachrichten ("Fake News") infrage gestellt. Auch die Ergebnisse der Wissenschaft gelten in bestimmten politischen Kreisen nicht mehr als unumstößliche Fakten.
Mit dem "March on Science" haben Wissenschaftler im Jahr 2017 begonnen, der Öffentlichkeit ihre Methoden und die unabhängige Überprüfbarkeit von Ergebnissen als Richtschnur ihres Erkenntnisprozesses und den darauf sich gründenden Wahrheitsanspruch vorzustellen. Viel zu lange hatte die Fachwissenschaft aber auch darüber hinweggesehen, dass pseudowissenschaftliche Erkenntnisse benutzt werden, gutgläubigen Kunden wirkungslose technische Geräte zu stolzen Preisen aufzuschwatzen. Eine Reihe solcher Beispiele wird vorgeführt und kritisch hinterfragt, um das Selbstvertrauen des technischen Laien in seine eigene Urteilsfähigkeit zu stärken.

freie Plätze Senioren Extra: Ernährungsprobleme im Alter

(Volkshochschule, Mi. 04.03.2020 14:30 - 16:00 Uhr )

Übergewicht, Verdauungsprobleme, Mangelsituationen und vieles mehr. Vor diesen Herausforderungen müssen sich speziell ältere Menschen stellen. Eine studierte Ernährungsberaterin zeigt, wie es dazu kommt und worauf man mit zunehmendem Alter besonders achten muss, damit man lange gesund und fit bleibt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

freie Plätze Senioren Extra: Sicherheit für Senioren

(Volkshochschule, Do. 05.03.2020 14:30 - 17:00 Uhr )

Immer wieder liest und hört man von Enkeltrick, Wohnungseinbrüchen, Internetbetrügereien und anderen Sicherheitsgefährdungen, die besonders ältere Menschen betreffen. Allein bei Enkeltrickbetrügereien entstehen immer wieder Schäden, die in die Tausende gehen. Auch sorgloser Umgang mit dem Internet oder Telefonanrufen haben oft erhebliche Folgen. Aber auch technische Entwicklungen wie E-Bikes stellen erhöhte Anforderungen an die Benutzer/-innen. Steigende Unfallzahlen besonders unter Älteren bestätigen das. Ein durch die Landespolizei zertifizierter ehrenamtlicher Sicherheitsberater steht mit Rat und zur Seite. Ziel dieser Veranstaltung ist es, mit Informationen zu unterschiedlichen Sicherheitsgefährdungen und dem Umgang damit, bösen Überraschungen zuvorzukommen. Infomaterialien werden durch die Landespolizei zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich Senioren Extra: Resillienz

(Volkshochschule, So. 08.03.2020 14:30 - 16:30 Uhr )

Wir alle kennen Menschen, die sich ihre seelische Spannkraft bis ins hohe Alter erhalten haben, obwohl ihr Leben alles andere als einfach war. Sie standen vor Abgründen, haben bittere Not und tiefes Leid erfahren, mussten sich Tag für Tag stets aufs Neue bewähren. Was hält diese Menschen lebendig? Was hielt und hält sie fähig, mit Belastungen, Krisen und Konflikten umzugehen? Worin liegt das Geheimnis ihrer Dynamik und Flexibilität? Mit diesen Fragen beschäftigen sich nicht nur viele Bücher, sondern auch ein ganzer Wissenschaftszweig. Hier heißt das Wort für die Widerstandsfähigkeit der Seele "Resilienz". In diesem Vortrag erfährt man, welche Fähigkeiten einen resilienten Menschen auszeichnen. Man erhält Anregungen, wie die eigenen Widerstandskräfte der Seele gerade im Alter gestärkt werden können.

Anmeldung möglich NLP Infoabend

(Volkshochschule, Di. 10.03.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) ist eine professionelle, grundlegend systemische sowie ziel- und lösungsorientierte Kommunikationsmethode. Mit den Methoden des NLP fördern wir die Fähigkeit uns wertschätzend auf Gesprächspartner einzustellen, schulen unsere eigene Wahrnehmung und eröffnen uns damit neue Handlungsmöglichkeiten in den verschiedensten Kommunikationsprozessen. NLP beschreibt die wesentlichen Prozesse, wie wir Menschen uns selbst und unsere Umwelt wahrnehmen, diese Informationen auf unsere eigene Weise verarbeiten, auf dieser Grundlage handeln, entsprechend miteinander umgehen sowie lernen und uns verändern. An diesem Informationsabend erhalten Sie Informationen, Beispiele und einen ersten persönlichen Eindruck wie NLP Ihnen neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffnet. Sie erhalten Informationen über den Bildungsurlaub vom 30.11. -4.12.2020 sowie die zertifizierten Ausbildungsgänge nach den Richtlinien des DVNLP e.V.

freie Plätze Intuitive Ernährung

(Volkshochschule, Di. 10.03.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Essen - kaum ein Thema ist so überfrachtet mit Vorurteilen, gut gemeinten Ratschlägen, Regeln und Mythen. Dank der Tatsache, dass die Menschen in den Industrieländern über Nahrung im Überfluss verfügen, konnten sich kulturell bedingte Essgewohnheiten entwickeln, die Gesundheit und Befindlichkeit nicht immer zuträglich sind. Deshalb suchen viele Menschen nach einem Konzept, das Genuss und Gesundheit verbindet. Dieses Konzept hat die Natur auch für Menschen längst vorgesehen und die Kenntnis darüber mit der Geburt jedem Einzelnen mitgegeben. Wie man dieses meist etwas verschüttete Wissen wieder nutzen kann und wie einfach es tatsächlich ist, sich genussreich und bedarfsgerecht zu ernähren, erfährt man in diesem Vortrag. Soviel sei schon jetzt verraten: Es geht dabei weder um Diäten, Fasten, Regeln oder Nahrungsergänzungsmittel.

freie Plätze Senioren Extra: Der Komponist Carl Nielsen

(Stadtbücherei Neumünster, Do. 12.03.2020 15:00 - 17:00 Uhr )

Der Komponist Carl Nielsen (1865-1931), dessen Schaffen den thematischen Schwerpunkt des diesjährigen Schleswig-Holstein-Musik-Festivals bildet, ist im Gegensatz zu seinem berühmten Lehrer Niels Wilhelm Gade als einer der ersten seines Landes ausschließlich aus dänischen musikalischen Institutionen hervorgegangen. Das deutsche Musikleben und die einschlägigen Institute, in die Gade zeitweise fest integriert war, lernte Nielsen nur noch vergleichsweise flüchtig auf einer Konzertreise im Winter 1890/91 kennen. So konnte er als Komponist, von auswärtigen Einflüssen quasi unberührt, gleich von der dänischen Nationalromantik ausgehen und deren restaurative Tendenzen später durch seine originelle moderne Tonsprache überwinden. Der Vortrag wird sich mit Hilfe von ausgewählten musikalischen Beispielen dieser emanzipatorischen Entwicklung im dänischen Musikleben widmen, als deren Vollender Nielsen bis zu einem gewissen Grade gelten kann.

Anmeldung möglich Philosophisches Café

(Volkshochschule, So. 15.03.2020 11:00 - 13:15 Uhr )

Die neue Lust an Philosophie in unserer Gesellschaft ist mittlerweile auch in den zahlreichen Philosophischen Cafés zu erleben, die seit dem Gründungsimpuls aus Paris im Jahre 1992 überall in der Welt entstanden sind. Philosophie für alle - so lautete das Motto - und seit dem Herbst 2004 liefert auch das Philosophische Sonntags-Café der vhs-Neumünster seinen Teilnehmer/-innen regelmäßig Impulse und Aspekte zur Meinungsbildung und zur Beschäftigung mit den eigenen Haltungen und Grundüberzeugungen zu diversen, meist aktuellen philosophischen Themen. Auch in diesem Semester sind wieder vier Zusammenkünfte vorgesehen. Themenwünsche der Teilnehmer/-innen können gerne geäußert werden.
Telefonische Anmeldung erforderlich (04321-707690). Der Eintritt wird bei der Veranstaltung vor Ort entrichtet.

Anmeldung möglich Senioren Extra: Notfallordner

(Volkshochschule, Mi. 18.03.2020 10:00 - 12:00 Uhr )

Wenn mit uns selbst oder unseren Angehörigen unerwartet etwas passiert - wo ist dann alles Wichtige (Versicherungs- und Rentenunterlagen, Geburts- und Heiratsurkunden, Patientenverfügung, Testament u.a.m. )
gebündelt und übersichtlich zu finden? Wie organisiert man das und was gehört dort eigentlich hinein?
In diesem Impuls-Vortrag erhalten Sie Tipps, wie Sie wichtige Dokumente in einem "Notfallordner" zusammenstellen können, damit Sie, bzw. Ihnen nahestehende Personen bei Bedarf die benötigten Unterlagen schnell finden können.

freie Plätze Senioren Extra: Plattdeutsche Lesung

(Volkshochschule, So. 22.03.2020 14:30 - 16:30 Uhr )

Vergnögte Geschichten, Döntjes und Leeder to´n mitsingen!

Anmeldung möglich FEK: Notfallmedizin und Rettungsdienst im Jahr 2020 in Neumünster

(FEK, Patientencafé, Mo. 23.03.2020 19:00 - 21:00 Uhr )

Die Notfallmedizin und der Rettungsdienst entwickeln sich immer weiter, um den Einwohnern der Stadt Neumünster und dem Umkreis eine bestmögliche Therapie zukommen zu lassen. Dazu ist die enge Zusammenarbeit mit dem FEK Neumünster die entscheidende Schnittstelle. Aktuelle Fahrzeuge, Geräte und Behandlungsleitlinien und Berufsbilder sind die Grundlage für dieses so wichtige System und sollen in diesem Vortrag dargestellt werden.

Christoph Trockel
Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes der Stadt Neumünster
Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin im FEK Neumünster

Anmeldung möglich Einblicke ins Radiomachen

(Freies Radio Neumünster e. V., Fr. 27.03.2020 19:00 - 20:00 Uhr )

Das Freie Radio Neumünster ist das erste nichtkommerzielle Lokalradio in Schleswig-Holstein. Interessierte aus Neumünster und Umgebung haben hier die Möglichkeit gemeinsam Programm zu machen. Und wie das funktioniert wird an diesen Terminen veranschaulicht. An dem jeweiligen Tag bekommt man Einblicke in das Radiomachen und erfährt hautnah im Studio, wie und was passieren muss, damit ein Beitrag auf Sendung geht.
Vertiefende Seminare zur praktischen Vermittlung sind unter den Kursnummern 21206 und 21207 zu finden.

Anmeldung möglich Einblicke ins Radiomachen

(Freies Radio Neumünster e. V., Sa. 28.03.2020 11:00 - 12:00 Uhr )

Das Freie Radio Neumünster ist das erste nichtkommerzielle Lokalradio in Schleswig-Holstein. Interessierte aus Neumünster und Umgebung haben hier die Möglichkeit gemeinsam Programm zu machen. Und wie das funktioniert wird an diesen Terminen veranschaulicht. An dem jeweiligen Tag bekommt man Einblicke in das Radiomachen und erfährt hautnah im Studio, wie und was passieren muss, damit ein Beitrag auf Sendung geht.
Vertiefende Seminare zur praktischen Vermittlung sind unter den Kursnummern 21206 und 21207 zu finden.

Anmeldung möglich Einblicke ins Radiomachen

(Freies Radio Neumünster e. V., Mi. 01.04.2020 19:00 - 20:00 Uhr )

Das Freie Radio Neumünster ist das erste nichtkommerzielle Lokalradio in Schleswig-Holstein. Interessierte aus Neumünster und Umgebung haben hier die Möglichkeit gemeinsam Programm zu machen. Und wie das funktioniert wird an diesen Terminen veranschaulicht. An dem jeweiligen Tag bekommt man Einblicke in das Radiomachen und erfährt hautnah im Studio, wie und was passieren muss, damit ein Beitrag auf Sendung geht.
Vertiefende Seminare zur praktischen Vermittlung sind unter den Kursnummern 21206 und 21207 zu finden.

freie Plätze Einführung ins Radiomachen

(Freies Radio Neumünster e. V., ab Di., 21.4., 10.00 Uhr )

2019 startete das Freie Radio Neumünster auf UKW. Beim ersten nichtkommerziellen Lokalradio in Schleswig-Holstein stehen Themen und Musik im Mittelpunkt, die sonst kaum im Radio zu hören sind. Hinzu kommen lokale Informationen, Debatten und Gespräche. Interessierte aus Neumünster und Umgebung können hier gemeinsam Programm machen. Der Kurs findet in den Räumen des Senders statt. An vier Terminen wird die Einführung in Radiomachen theoretisch und praktisch vermittelt: Von der Recherche, über die Produktion bis zur Musikauswahl.

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Was macht charismatisches Sprechen aus?

(Volkshochschule, Mi. 22.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr )

Sprecher/-innen wie Barak Obama, Steve Jobs, Mutter Teresa, Winston Churchill oder Willy Brandt ziehen uns einfach in ihren Bann. Wir müssen und wollen ihnen zuhören, und wir sind nur allzu gern bereit, ihren Ideen und Zielen zu folgen...und dabei auch die Extra Meile zu gehen, die hierfür oft erforderlich ist. Doch woher kommt dieses Charisma, in welchen Bereichen unseres Lebens beeinflusst es unsere Entscheidungen und Einstellungen, worauf basiert es, und warum können wir uns so schwer diesem Effekt entziehen? Der Vortrag gibt Antwort auf diese Fragen, basierend auf aktueller wissenschaftlicher Forschung. Zugleich entmystifiziert er den Begriff Charisma und stellt ihn als ein alltägliches trainierbares Konzept dar.

Anmeldung möglich Philosophisches Café

(Volkshochschule, So. 26.04.2020 11:00 - 13:15 Uhr )

Die neue Lust an Philosophie in unserer Gesellschaft ist mittlerweile auch in den zahlreichen Philosophischen Cafés zu erleben, die seit dem Gründungsimpuls aus Paris im Jahre 1992 überall in der Welt entstanden sind. Philosophie für alle - so lautete das Motto - und seit dem Herbst 2004 liefert auch das Philosophische Sonntags-Café der vhs-Neumünster seinen Teilnehmer/-innen regelmäßig Impulse und Aspekte zur Meinungsbildung und zur Beschäftigung mit den eigenen Haltungen und Grundüberzeugungen zu diversen, meist aktuellen philosophischen Themen. Auch in diesem Semester sind wieder vier Zusammenkünfte vorgesehen. Themenwünsche der Teilnehmer/-innen können gerne geäußert werden.
Telefonische Anmeldung erforderlich (04321-707690). Der Eintritt kann nur vor Veranstaltungsbeginn an der Rezeption entrichtet werden.

Anmeldung möglich FEK: Bluttransfusionen: "Patient Blood Management"

(FEK, Patientencafé, Mo. 27.04.2020 19:00 - 21:00 Uhr )

Bluttransfusionen können Leben retten! Neuere Studien haben jedoch auch Nachteile von Transfusionen offenbart. So erhöhen diese das Risiko für Infektionen, Infarkte sowie Lungenversagen. Auch heute können Transfusionsreaktionen, Fehltransfusionen oder Infektionen nicht vollständig ausgeschlossen werden. Zunehmend wird deshalb versucht, den Einsatz von Blutprodukten insbesondere im Rahmen von Operationen auf das notwendige Minimum zu beschränken. Der wohl bekannteste Ansatz, das "Patient Blood Management" (PBM), ist ein interdisziplinäres Behandlungskonzept, dessen Effektivität in einer Reihe von Studien demonstriert werden konnte. PBM vereint eine Vielzahl von Maßnahmen in unterschiedlichen Phasen der Behandlung, in denen relevante Blutverluste auftreten bzw. Blutprodukte verabreicht werden. Prof. Dr. Höcker, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, wird das PBM-Konzept und seine Einführung in die klinische Praxis in seinem Vortrag vorstellen und Ihre Fragen beantworten.

Prof. Dr. med. Jan Höcker
Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Anmeldung möglich TRIALOG: Transgender - Im falschen Körper geboren!?!

(Volkshochschule, Mi. 13.05.2020 19:00 - 20:30 Uhr )

Trans*- Menschen sind sich sicher: Sie sind in den falschen Körper geboren!
Kaum jemand kann sich das Gefühl vorstellen, in einem Männerkörper zu stecken und sich als Frau zu fühlen. Nur wenige können nachvollziehen, wie es ist, als unnormal zu gelten. Eine Betroffene will uns helfen, diese Gefühle zu verstehen. Profis vom dgti Schleswig - Holstein e.V. (Deutsche Gesellschaft für Transitität und Intersexualität e.V.) und von der Uni Kiel werden beschreiben, wie der Weg in den richtigen Körper möglich wird.

Anmeldung möglich Einblicke ins Radiomachen

(Freies Radio Neumünster e. V., Do. 28.05.2020 18:00 - 19:00 Uhr )

Das Freie Radio Neumünster ist das erste nichtkommerzielle Lokalradio in Schleswig-Holstein. Interessierte aus Neumünster und Umgebung haben hier die Möglichkeit gemeinsam Programm zu machen. Und wie das funktioniert wird an diesen Terminen veranschaulicht. An dem jeweiligen Tag bekommt man Einblicke in das Radiomachen und erfährt hautnah im Studio, wie und was passieren muss, damit ein Beitrag auf Sendung geht.
Vertiefende Seminare zur praktischen Vermittlung sind unter den Kursnummern 21206 und 21207 zu finden.

Anmeldung möglich Einblicke ins Radiomachen

(Freies Radio Neumünster e. V., Fr. 05.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr )

Das Freie Radio Neumünster ist das erste nichtkommerzielle Lokalradio in Schleswig-Holstein. Interessierte aus Neumünster und Umgebung haben hier die Möglichkeit gemeinsam Programm zu machen. Und wie das funktioniert wird an diesen Terminen veranschaulicht. An dem jeweiligen Tag bekommt man Einblicke in das Radiomachen und erfährt hautnah im Studio, wie und was passieren muss, damit ein Beitrag auf Sendung geht.
Vertiefende Seminare zur praktischen Vermittlung sind unter den Kursnummern 21206 und 21207 zu finden.

Anmeldung möglich Einblicke ins Radiomachen

(Freies Radio Neumünster e. V., Sa. 06.06.2020 11:00 - 12:00 Uhr )

Das Freie Radio Neumünster ist das erste nichtkommerzielle Lokalradio in Schleswig-Holstein. Interessierte aus Neumünster und Umgebung haben hier die Möglichkeit gemeinsam Programm zu machen. Und wie das funktioniert wird an diesen Terminen veranschaulicht. An dem jeweiligen Tag bekommt man Einblicke in das Radiomachen und erfährt hautnah im Studio, wie und was passieren muss, damit ein Beitrag auf Sendung geht.
Vertiefende Seminare zur praktischen Vermittlung sind unter den Kursnummern 21206 und 21207 zu finden.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

In den Schulferien verkürzte Öffnungszeiten:

jeweils dienstags und donnerstags,
10:00 - 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal