Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Wochenendveranstaltungen

Seite 1 von 3

fast ausgebucht Orientalischer Tanz für Anfänger

(Volkshochschule, ab Do., 13.9., 19.15 Uhr )

Haben Sie Lust zu tanzen? Aber keine Lust auf Tanzarten wie Wiener Walzer oder Ballett, sondern auf etwas mit mehr Hüftschwung? Dann ist orientalischer Tanz genau das Richtige! Er beugt Rücken- und Gelenkschmerzen vor, bringt den Kreislauf in Schwung und dehnt dabei die Muskulatur. Jeder Kurstag besteht aus Aufwärmen, Erlernen der Grundbewegungen und Figuren des orientalischen Tanzes sowie Schrittkombinationen. Wir tanzen zu verschiedenen Rhythmen und Geschwindigkeiten. Am Ende ergeben einfache Figuren eine Mini-Choreografie.

Anmeldung möglich Dänisch an zwei Intensivwochenenden - ohne Vorkenntnisse

(Volkshochschule, ab Sa., 13.10., 9.00 Uhr )

Dieser Dänisch-Wochenendkurs richtet sich an Anfänger/-innen und bereitet diese intensiv auf Reisen nach Dänemark vor. Behandelt werden die wichtigsten Grundlagen, vor allem die korrekte Aussprache.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Eine Cafeteria und Hotelzimmer sind im Seminarhaus Kiek in! Neumünster auf Anfrage verfügbar.

auf Warteliste Plastisches Gestalten mit Pappmaché

(Volkshochschule, ab Do., 25.10., 18.00 Uhr )

Das Gestalten mit Pappmaché ist ein idealer Zugang zum plastischen Arbeiten. Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sie können freie Formen gestalten oder sich an realistischen Vorlagen orientieren. Jeder entscheidet völlig frei für sich selbst. Von Nanas, ähnlich der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle, kleinen Engeln, die an der Decke schwingen, alles ist möglich. Ziel ist es, eigene Ausdrucksformen zu erkennen und zu realisieren. Zu Beginn des Kurses geht es darum sich mit dem Material vertraut zu machen, bevor sich jeder für sein Objekt entscheidet.

Anmeldung möglich Excel: Tricks und Kniffe

(Volkshochschule, ab Fr., 26.10., 18.00 Uhr )

Zehn Funktionen braucht ein/-e durchschnittliche Excel-Nutzer/-in. In diesem Kurs werden die wichtigsten Funktionen ausführlich vorgestellt und geübt. Damit erhalten Sie ein sicheres Fundament für Ihren "Excel-Alltag" und können sich leicht weitere Funktionen erarbeiten.
- Funktionen geschickt kombinieren und verschachteln
- relative, absolute und gemischte Bezüge
- Aufbau und Formulierung von Formeln und Funktionen
- Wenn - einfach und verschachtelt
- Und / Oder
- Zählenwenn / Summewenn
- SVerweis / WVerweis
- Zeitberechnungen
- Datenüberprüfung
- Gültigkeitskriterien festlegen mit Eingabe- und Fehlermeldung
- Auswahllisten vorgeben
Ein Schulungsscript erhalten Sie von der Dozentin. Ausführliche Teilnahmebescheinigung auf Wunsch.
Voraussetzung: Windows- und Excel-Kenntnisse

Anmeldung möglich Sütterlin - Grundkurs

(Volkshochschule, Sa. 27.10.2018 10:00 - 17:00 Uhr )

Unter dem sinnbildlichen Leitspruch "Alter Zeiten ein Gedenk" wollen wir uns der Hektik des heutigen Alltags entziehen und auf den besinnlichen Spuren unserer Ahnen wandeln. Zusammen bergen wir die kostbaren Schätze der deutschen Schreibschrift, in dem wir sie uns lesend und schreibend zu eigen machen und ihrer wechselvollen Geschichte lauschen.

freie Plätze Achtsamkeit Kurs 2: Achtsamkeit im Alltag

(Volkshochschule, ab Sa., 27.10., 13.00 Uhr )

Achtsamkeit bedeutet, bewusst den gegenwärtigen Moment wahrzunehmen, ohne ihn zu bewerten. Das klingt zunächst einfach, doch im beruflichen wie im häuslichen Alltag fällt es oft schwer, bei sich zu sein und gleichzeitig den auf uns einströmenden Anforderungen gerecht zu werden. Indem wir bewusst leben durch Achtsamkeit haben wir die Möglichkeit, diesem Automatismus entgegen zu wirken. Dies hat, wie Studien zeigen, positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden, denn Achtsamkeit hilft mit Stress, Krisen, Schmerz und Krankheit in einer bereichernden Weise umgehen zu können. Durch die Schulung von Achtsamkeit lässt sich der Stress im Alltag reduzieren, das eigene Leben mehr ins Gleichgewicht bringen und dadurch langfristig die Gesundheit erhalten.

Kurs 2: Achtsamkeit im Alltag (Aufbaukurs 1)
Ein gutes Übungsfeld, um Achtsamkeit nach und nach auch in den eigenen Alltag mit einzubeziehen, bieten ganz alltägliche, regelmäßig wiederkehrende Tätigkeiten, wie das morgendliche Aufstehen, Duschen, Anziehen oder Zähneputzen. Auch andere Aktivitäten eignen sich hervorragend, ihrem Verhalten auf die Spur zu kommen und auf Stress auslösende Situationen mit Achtsamkeit reagieren zu können. Wahrnehmungsübungen, kleine Experimente und Meditationen dienen auch in diesem Kurs dazu, Ihre persönliche Aufmerksamkeit zu schulen, Körper- und Atemübungen werden weiter vertieft.

Anmeldung möglich Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

(Volkshochschule, Sa. 27.10.2018 10:00 - 15:30 Uhr )

Jede Frau (und jedes Mädchen) hat Möglichkeiten der Gegenwehr, unabhängig vom Alter, von der körperlichen Fitness oder Konstitution, denn Selbstverteidigung ist in erster Linie eine Frage der richtigen Einstellung. Der Kurs soll dazu beitragen Grenzüberschreitungen schneller zu erkennen, besser einzuschätzen und ihnen erfolgreich zu begegnen. Einfache verbale, aber vor allem auch nonverbale, d.h. körpersprachliche Handlungsmöglichkeiten, stehen uns hierfür zur Verfügung und sollen im Kurs trainiert werden. Außerdem gehören effektive, leicht zu erlernende körperliche Verteidigungstechniken - sogenannte "Schwachpunkttechniken" - zum Kursinhalt dieses Kompaktkurses.
Mindestalter 16 Jahre.

Anmeldung möglich Muskulären Triggerpunkten selbst zu Leibe rücken

(Volkshochschule, Sa. 27.10.2018 13:00 - 17:00 Uhr )

Der Workshop beginnt mit einer kurzen Einführung zum Thema "Triggerpunkte", deren Entstehung, Funktion und letztlich Auflösung. Triggerpunkte können in Muskeln u. a. durch Fehl- oder Überbelastung entstehen und sind Auslöser von Schmerzen. Werden diese Punkte mit der richtigen Technik bearbeitet, sorgt der Organismus dafür, dass sie verschwinden und mit ihnen der Schmerz. Sie lernen eine Möglichkeit kennen, einigen der am häufigsten auftretenden Triggerpunkte den Garaus zu machen. So kann aufkommenden Nacken- oder Schulterbeschwerden oder Schmerzen im unteren Rücken, die nicht selten auch in die Beine ausstrahlen, eine wirksame Methode entgegengesetzt. Für diesen Workshop bitte zusammen mit einem Verwandten oder Bekannten anmelden, damit die vorgestellten Techniken gegenseitig ausprobiert und geübt werden können. Wer allein teilnimmt ist auf das Zusehen beschränkt.

Anmeldung möglich Philosophisches Café

(Volkshochschule, So. 28.10.2018 11:00 - 13:15 Uhr )

Die neue Lust an Philosophie in unserer Gesellschaft ist mittlerweile auch in den zahlreichen Philosophischen Cafés zu erleben, die seit dem Gründungsimpuls aus Paris im Jahre 1992 überall in der Welt entstanden sind. Philosophie für alle - so lautete das Motto - und seit dem Herbst 2004 liefert auch das Philosophische Sonntags-Café der vhs-Neumünster seinen Teilnehmer/-innen regelmäßig Impulse und Aspekte zur Meinungsbildung und zur Beschäftigung mit den eigenen Haltungen und Grundüberzeugungen zu diversen, meist aktuellen philosophischen Themen. Auch in diesem Semester sind wieder vier Zusammenkünfte vorgesehen. Themenwünsche der Teilnehmer/-innen können gerne geäußert werden.
Telefonische Anmeldung erforderlich (04321-707690). Der Eintritt kann nur vor Veranstaltungsbeginn an der Rezeption entrichtet werden.

fast ausgebucht Senioren Extra: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Senioren

(Volkshochschule, So. 28.10.2018 14:00 - 16:30 Uhr )

Der Kompaktkurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, um Ängste abzubauen und um sich im Notfall verteidigen zu können. Denn wer selbstbewusst auftritt, wird nach wissenschaftlichen Studien nicht so schnell zum Opfer. Erlernt werden leichte Verteidigungstechniken. Diese Techniken brauchen nicht viel Kraft, müssen aber mehrmals geübt werden, um gezielt eingesetzt werden zu können und Angreifende schnell außer Gefecht zu setzen.

auf Warteliste Realistisches Zeichnen

(Volkshochschule, Sa. 03.11.2018 10:00 - 15:15 Uhr )

Vermittelt werden die Grundlagen des Zeichnens: Perspektive, figürlicher Aufbau, Licht und Schatten, verschiedene Oberflächen und Strukturen (Stofflichkeit), Komposition und Grundregeln, etc. Ziel ist es, den Teilnehmer/-innen ein Fundament für einen individuellen künstlerischen Ausdruck durch objektives handwerkliches Können zu verschaffen. Nach den Motto: "Freiheit kommt von Können". Wir entwickeln die notwendigen Feinmotorik sowie weitere wichtige Eigenschaften wie Aufmerksamkeit, Beständigkeit, Beobachtungsgabe und Konzentrationsfähigkeit.

Anmeldung möglich Tango Argentino

(Volkshochschule, Sa. 03.11.2018 15:45 - 20:30 Uhr )

Unterrichtet wird die klassische "tango de salon" Tanzart. Wenige wissen, dass der argentinische Tango nicht aus Show-Figuren, sondern vielmehr aus einem gemeinsamen Gehen mit der Musik besteht, eine natürliche Bewegung, die für jedes Alter geeignet ist. Unser Schwerpunkt liegt auf einer entspannten, körpergerechten Haltung, der richtigen Atmung, dem lockeren Stehen und Gehen, mit einem besonderen Augenmerk auf die Rückenmuskulatur und freier Bandscheibe. Auf eine unterhaltsame Art werden die Grundlagen des Paartanzes in theoretischer wie praktischer Form behandelt. Dazu gehört eine Einführung in die Geschichte des Tango Argentinos und dessen musikalische Formen sowie das Einstudieren erster Schritte und Bewegungsmuster. Lassen Sie sich verzaubern von der schwerelosen Melancholie und den hinreißenden Rhythmen des argentinischen Tangos, lösen Sie sich vom Alltagsstress! Paaranmeldungen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Tänzerische Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

freie Plätze Workshop: Jazzdance

(Volkshochschule, Sa. 03.11.2018 15:00 - 18:00 Uhr )

Der Kurs eignet sich für Anfängerinnen mit und ohne Vorkenntnisse und Wiedereinsteigerinnen. Der Focus dieses Workshops liegt auf dem Erlernen einer kompletten Choreografie, so dass jede Teilnehmerin am Ende des Kurses das Erlebnis mitnimmt, wirklich getanzt zu haben. Im geschützten Raum einer kleinen Gruppe fällt es leicht, den Spaß am Tanzen (wieder) zu entdecken und sich selber neu zu erleben. Jazzdance hält fit und öffnet gleichzeitig eine Tür zur Lebensfreude.

freie Plätze Wok vegetarisch - kulinarische Reise durch Asien

(Gemeinschaftsschule Faldera, Sa. 03.11.2018 11:00 - 14:00 Uhr )

Sie lieben die frischen Aromen von Ingwer, Zitronengras und Koriander? Dazu die an- regende Schärfe von Chili? In diesem Kurs werden die Sinne angesprochen mit vegetarischen Gerichten wie einer pikanten Gemüsesuppe, einem Kartoffelcurry, einem exotischen Obstsalat und anderen leckeren Köstlichkeiten. Alle Gerichte sind einfach nachzukochen.

freie Plätze iPhone und iPad Apps entwickeln mit Swift und Xcode für Anfänger

(Volkshochschule, ab Sa., 3.11., 11.00 Uhr )

Es gibt über 1 Milliarde aktive iOS Geräte weltweit, 200 Milliarden App Downloads und Apple hat mittlerweile über 70 Milliarden USD an Umsätzen an Entwickler ausbezahlt.
iPhones faszinieren Sie schon lange? Hier lernen Sie, wie man eine App dafür programmiert. Was steckt hinter der Programmiersprache "Swift" von Apple? In diesem Kurs gehen wir das komplette Thema der App Entwicklung durch: von der Programmierung bis zur Veröffentlichung im App Store. Ebenfalls werden Themen wie User Interface und User Experience stark fokussiert.
Der Kurs eignet sich für komplette Anfänger. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich!

auf Warteliste Spinnen macht Spaß

(Museum Tuch+Technik, So. 04.11.2018 11:00 - 17:00 Uhr )

Die weiche Wolle in der Hand halten, die Fasern sanft durch die Finger gleiten lassen und mit ruhigen Trittbewegungen das Spinnrad antreiben: Nach und nach füllt sich die Spule mit dem ersten selbst gesponnenen Garn. Von der Vorbereitung der Rohwolle bis zum strickfertigen Faden vermittelt der Kurs alle notwendigen Fertigkeiten dieses alten Handwerks. Spinnräder werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldung möglich Massageworkshop für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, So. 04.11.2018 11:00 - 15:00 Uhr )

In diesem Workshop lernt man verschiedene Techniken, dem Partner und anderen Familienmitgliedern gesundes Wohlbefinden zu schenken und sich selbst zu helfen, sich intensiv zu entspannen. Es werden Griffe für verschiedene Körperregionen gezeigt und geübt, die für jeden leicht zu erlernen und auszuführen sind. Weitergehende anatomische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Für diesen Workshop bitte zusammen mit einem Partner anmelden, damit die vorgestellten Techniken gegenseitig ausprobiert und geübt werden können. Wer allein teilnimmt ist auf das Zusehen beschränkt.

fast ausgebucht Adobe Lightroom Schritt für Schritt erklärt

(Volkshochschule, ab Do., 8.11., 18.00 Uhr )

Adobe Lightroom ist ein tolles Programm, mit dem man zügig seine entstandenen Bilder sichten, sortieren und bearbeiten kann. Durch die vielen Möglichkeiten, die dieses Programm bietet, kann es aber schnell unübersichtlich werden. In diesem Kurs lernt man das Programm zu verstehen, auf seine Bedürfnisse einzustellen, alle wichtigen Anwendungen zu nutzen und das Beste aus seinen Fotos herauszuholen.

Anmeldung möglich PR: Einstieg

(Volkshochschule, Fr. 09.11.2018 09:00 - 14:00 Uhr )

Einführung in Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit: Wann ist die Nachricht eine Nachricht? Wie schreibt man einen Pressetext? Welche Erwartungen haben Journalisten und wie lade ich zu einer Presseveranstaltung ein? In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/-innen das Handwerkzeug der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kennen und wie ihre Botschaft ihr Publikum erreicht. Das Workshop-/Seminarangebot vermittelt anhand praktischer Beispiele die Grundlagen erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit für den Beruf, das eigene Unternehmen oder die Vereinsarbeit.
Zielgruppen: PR-Einsteiger/-innen aus Unternehmen, Vereinen und Organisationen, Existenzgründer/-innen, Freiberufler/-innen

Anmeldung möglich Kreatives Schreiben

(Volkshochschule, Sa. 10.11.2018 10:00 - 15:00 Uhr )

Sie haben eine gute Idee oder sogar schon ein Manuskript in der Schublade? Im Kurs werden gemeinsam kreative Techniken erlernt, die Sie und Ihre Geschichte weiterbringen. Ganz gleich, ob Sie kurze Geschichten schreiben oder sich an einen längeren Text wagen, es sind immer wieder die gleichen Fragen, die Autoren das Leben vermeintlich schwer machen. Dabei gibt es einige Kniffe, die uns weiterhelfen. Jetzt ist Schluss mit den leeren Blättern, die sich nicht füllen wollen! Der Kurs beschäftigt sich u. a. mit folgenden Themen: Wie wird aus meiner Idee eine lebendige Story? Wie schaffe ich lebensnahe und liebenswerte Figuren, die eine Handlung voranbringen? Wie mache ich meine Geschichte spannend? Welches Genre ist für mich das Richtige?

freie Plätze Kaffeeseminar mit Verkostung

(Volkshochschule, Sa. 10.11.2018 14:30 - 17:30 Uhr )

Eintauchen in die Welt des Geschmacks. Verführen lassen vom Duft und Aroma eines frisch gerösteten Kaffees und erleben, wie guter Kaffee schmecken kann! Man erfährt Interessantes über die Anbaugebiete, Kaffeesorten und Verarbeitung des Kaffees und erlebt die Röstung und Zubereitung hautnah. Die Verkostung verschiedener Sorten und Spezialitäten ist inklusive. Informationen über das richtige Handwerkszeug (u. a. Kaffeemaschinen) ergänzen den Kurs.

Anmeldung möglich Resilienz: Was meine Seele stark macht

(Volkshochschule, Sa. 10.11.2018 10:00 - 13:00 Uhr )

Wir alle kennen Menschen, die sich ihre seelische Spannkraft erhalten, obwohl ihr Leben alles andere als einfach ist. Was hält diese Menschen lebendig? Was hält sie fähig, mit Belastungen, Krisen und Konflikten umzugehen? Worin liegt das Geheimnis ihrer Dynamik und Flexibilität? In der Veranstaltung erfährt man, welche grundlegenden Einstellungen und Fähigkeiten einen Menschen auszeichnen, der gelernt hat, mit den Anforderungen des Lebens gut und erfolgreich umzugehen. Man erhält Anregungen, wie man die Widerstandskräfte der Seele stärken kann.

Anmeldung möglich Klangmassage

(Volkshochschule, Sa. 10.11.2018 10:00 - 15:00 Uhr )

Dieser Tag bietet die Möglichkeit, die entspannende Wirkung der Klangmassage zu erleben. Klanggeschichten und Übungen zur Achtsamkeit helfen dabei, den Körper auf angenehme Weise besser zu spüren und in eine tiefe Entspannung zu kommen. Die Klänge der Klangschalen lassen uns entspannen und leiten unsere Wahrnehmung nach innen, in die Ruhe und in die Stille.

Anmeldung möglich Fotos digital bearbeiten mit GIMP 2.8

(Volkshochschule, ab Sa., 10.11., 9.00 Uhr )

Mit seinem enormen Funktionsumfang zählt das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm GIMP zu den Profi-Tools der Bildbearbeitung. Fotos retuschieren, Montagen erstellen, Farben korrigieren, Bildteile freistellen, alte Fotos restaurieren, Verfremdungseffekte erzielen - alles lässt sich mit GIMP rasch und professionell erledigen. In diesem Kurs sehen Sie an vielen Beispielen, wie Sie den verborgenen Zauber wecken, der in Ihren Fotos steckt. Lernen Sie in Schritt-für-Schritt-Übungen, wie Sie Ihre Bilder perfektionieren, und erleben dabei jene strukturierte Arbeitsweise, die Sie sofort und in Zukunft für Ihre Fotos anwenden können, um sie zu einem echten Hingucker zu machen.

freie Plätze Senioren Extra: Aus dem Leben meiner Großmutter

(Volkshochschule, So. 11.11.2018 14:30 - 16:30 Uhr )

Meine Großmutter Alma Rix wurde 1894 als Tochter eines Strumpfwirkermeisters aus Einfeld und einer thüringischen Katholikin in der aufstrebenden Industriestadt Neumünster geboren. Wie ihre Kindheit und Jugend dort nach dem frühen Freitod der Mutter verliefen und wie die deutsche Geschichte immer wieder weitgreifenden Einfluss auf ihr Leben nahm, hat sie in späteren Jahren aufgeschrieben. Ich möchte Ihnen von diesen Erinnerungen erzählen und diese zum Anlass nehmen, einen Blick auf die Lebensbedingungen in Neumünster zur Zeit der Jahrhundertwende zu werfen.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

 

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2018

Kita-Fortbildungen 2018

Seniorenprogramm Herbst 2018

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal