Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Pädagogik

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Kita: Traumapädagogik

(Volkshochschule, Do. 28.02.2019 09:00 - 16:00 Uhr )

Das Verhalten, mit dem Kinder auf Traumatisierungen oder hohe Belastungen reagieren, ist manchmal schwer zu verstehen. Die Fachkräfte wissen nicht immer, wie sie darauf angemessen reagieren können. Als Bezugsperson kommt man schnell an seine persönlichen Grenzen. Die Traumapädagogik unterstützt Sie dabei, dieser beruflichen Herausforderung professionell zu begegnen.

auf Warteliste Kita: Gelingende Elterngespräche in der Kita führen

(Volkshochschule, Do. 07.03.2019 09:00 - 16:00 Uhr )

Gelingende Elterngespräche sind eine wichtige Voraussetzung für eine gute und gemeinsame Förderung der Kinder. Vom Aufnahmegespräch über Zufallsbegegnungen, Elternaktionen und Konfliktgesprächen: Jeder Kontakt mit Eltern bringt die Chance zur Verständigung mit sich. Dabei können Elterngespräche auch herausfordernd sein und manchmal müssen schwierige Themen wie beobachtete Entwicklungsverzögerungen oder eine vermutete Kindeswohlgefährdung von Ihrer Seite aus angesprochen werden.

fast ausgebucht Leben mit hochsensiblen und hochsensitiven Kindern

(Volkshochschule, Di. 12.03.2019 18:30 - 21:30 Uhr )

Quietschende Tafelkreide, duftende Seife, ein rauer Wollpullover, blinkende Reklameschilder, grünes Mittagessen, sich streitende Menschen, laute Musik: was einigen vielleicht nur unangenehm ist oder nicht weiter beachtet wird, ist für hochsensible Kinder eine tägliche Herausforderung. Sie ermüden schnell und brauchen lange, um Gesehenes, Gehörtes und Erlebtes zu verarbeiten und sich zu erholen. Wir gehen der Frage nach, wie besonders sensible Kinder einfühlsam durch den Alltag begleiten werden können. Was hilft, bestimmte Situationen, z.B. Arztbesuche oder Wochenendeinkäufe, zu meistern? Wie kommen feinfühlige Kinder gut gelaunt durch den Trubel eines Kindergarten- oder Schulalltages? Wie kann ein fröhlich- sensibler Kindergeburtstag aussehen? Und was passiert eigentlich, wenn wir uns auf die Weltsicht von sensiblen, langsamen und feinfühligen Kindern einlassen und einfach mal wieder selbst einen Sonnenstrahl auf der Nasenspitze genießen oder träumend in einer Geschichte verschwinden?

fast ausgebucht Kita: Doktorspiel oder sexueller Übergriff unter Kindern?

(Volkshochschule, Do. 25.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr )

Anhand von Situationen aus dem Kita-Alltag klären wir den Unterschied zwischen einvernehmlichen Aktivitäten unter Kindern und sexuell übergriffigem Verhalten. Wir setzen uns mit der psychosexuellen Entwicklung von Kindern auseinander und gehen der Frage nach, was entwicklungsangemessenes Verhalten ist. Wie können Kinder im Kita-Alltag in ihrer körperlich-sinnlichen Eigen-Art begleitet werden? Welche Regeln gelten für Doktorspiele? Welche pädagogischen Konsequenzen sind bei sexuellen Grenzverletzungen sinnvoll? Maßnahmen und Sanktionen bei wiederholten Grenzverletzungen oder schweren Übergriffen werden ebenso besprochen. Der Umgang mit betroffenen und übergriffigen Kindern wird Thema, ebenso der Umgang mit den beteiligten Eltern und der Gesamt-Elternschaft. Zudem schauen wir, wie Kinder gestärkt werden können, damit sie Grenzen setzen und Grenzen achten können.

fast ausgebucht Kita: Gender in der Kita

(Volkshochschule, Do. 16.05.2019 09:00 - 16:00 Uhr )

Wenn Kinder aktuelle Kinderbücher und Fernsehserien anschauen oder wenn sie durch ein Spielzeug- oder Kleidungsgeschäft gehen, sehen sie vielfach sehr einseitige, stereotype Darstellungen von Jungen und Mädchen, orientieren sich an diesen einseitigen Vorbildern und verhalten sich häufig entsprechend. Kindertagesstätten haben aber gemäß der Leitlinien zum Bildungsauftrag in Kindertageseinrichtungen den Auftrag, jedem Mädchen und Jungen möglichst vielfältige individuelle Bildungsmöglichkeiten zu eröffnen. Wir werden in diesem Workshop Jungen- und Mädchenverhalten in der Kita analysieren, eigene Stereotypen reflektieren, Kinderbücher mit der „Genderbrille“ anschauen und darüber diskutieren, wie Genderorientierung in der Kita konkret umgesetzt werden kann.

Anmeldung möglich Kita: Beschwerdeverfahren für Kinder in der Kita

(Volkshochschule, Do. 13.06.2019 09:00 - 16:30 Uhr )

"...Kitas haben geeignete Verfahren der Beteiligung sowie Möglichkeiten der Beschwerde in persönlichen Angelegenheiten zu entwickeln..." Dieser Auftrag ist Bestandteil des Bildungsauftrags und ein wichtiger Beitrag zum Kinderschutz. Was brauchen Kinder damit sie sich über Dinge die ihnen missfallen oder über Verhalten, das sie verletzt, beschweren können? Wie können pädagogische Fachkräfte, Kinder darin unterstützen, sich zu beschweren und ihnen das Gefühl geben "ich werde gesehen und geachtet, ich bin wichtig"?
Mit diesen Fragen wollen wir uns im Seminar auseinandersetzen. Außerdem geht es um ganz konkrete Ideen, wie ein Beschwerdeverfahren in der Kita-Praxis aussehen kann.

freie Plätze Leben mit (hoch-) begabten Kindern

(Volkshochschule, Do. 20.06.2019 18:30 - 21:30 Uhr )

Besonders begabte Kinder haben in der Regel eine hohe Eigenmotivation. Sie blicken mit neugierigen Augen in die Welt und zeigen in der Regel ein starkes Interesse am Lernen. Oft werden Sie als eigensinnig, gefühlsstark und altklug erlebt. Dennoch sind sie Kinder mit all den Bedürfnissen und Wünschen, die alle Kinder haben. Häufig spüren die Familien, dass das Familienleben anders ist und besondere Herausforderungen mit sich bringt. Damit die Kinder sich optimal entwickeln können, ist es wichtig, dass sie entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen gefördert werden.

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( So. 30.06.2019 00:00 - 23:59 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2019

Kita-Fortbildungen 2019

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal