Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Zeichnen/Malen

Seite 1 von 1

freie Plätze Experimentelles Malen

(Volkshochschule, ab Sa., 8.9., 10.00 Uhr )

Experiment bedeutet Versuch, Probe, aber auch gewagtes Unternehmen. Auch wenn Sie keinen Menschen, kein Pferd und keine Landschaft malen können oder wollen, müssen Sie auf das Vergnügen des Malens nicht verzichten. Allein durch das Spiel mit Farbe und Form lassen sich tolle Bilder gestalten, deren Ausdruck von meditativ bis wild reichen kann. Wir werden in diesem Kurs versuchen, ausprobieren und wagen und das ungegenständliche Malen als eine Befreiung erfahren.

fast ausgebucht Senioren Extra: Kunstwerkstatt

(Volkshochschule, ab Mi., 12.9., 10.00 Uhr )

Für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene bietet dieser Kurs die Möglichkeit, verschiedene Zeichen- und Maltechniken (außer Ölmalerei) zu erlernen oder zu vertiefen. Alle Stilrichtungen, alle Mischtechniken sind möglich. In jeder mit Wasser vermalbaren Technik (Aquarell, Acryl, Gouache, Dispersion etc.) kann gearbeitet werden. Jede Zeichentechnik (Kohle, Bleistift, Kreide etc.) kann erlernt werden.

freie Plätze Aquarellmalerei

(Volkshochschule, ab Fr., 14.9., 17.00 Uhr )

Blumenbilder und Landschaftsdarstellungen eignen sich hervorragend, um einen Einstieg in die Aquarellmalerei zu wagen. Das Porträt einer Blüte bietet viele Möglichkeiten, den eigenen malerischen und sinnlichen Fähigkeiten einen Ausdruck zu verleihen. Aber auch die Land-, Stadt- und Parklandschaften erfahren durch die moderne Aquarelltechnik ihren unverwechselbaren Charme. Einzigartig ist die lasierende, durchscheinende Technik von wasserlöslichen Farben. Sie verleiht jedem Bild seine spezielle Note. In diesem Kurs erfährt man aber auch einiges über das Werk und Leben von Emil Nolde und William Turner und erschließt sich auf diesem Wege den Zugang zur Aquarellmalerei.

Anmeldung möglich Meditatives Zeichnen

(Volkshochschule, Sa. 15.09.2018 13:00 - 16:00 Uhr )

Jeder kann zeichnen, das wird an diesem Tag gezeigt. Der Kurs ist für alle, die schon immer zeichnen wollten, sich jedoch nicht trauten, für Anfänger/-innen ebenso wie für Fortgeschrittene. Mit dem Fineliner Strichstärke 0,25 mm werden abstrakte und realistische Muster zu Papier gebracht, welche in der Natur zu finden sind oder die unserer Fantasie entspringen. Wir ergründen das Muster einer Ananas, eines Weidenkätzchens und unsere eigene Fantasie. Zum Abschluss wird unser Kunstwerk schattiert, das gibt dem ganzen Tiefe und einen 3D-Effekt.
Hierbei kann man loslassen und entspannen. Nach diesem Kurs werden einem bei jedem Schritt Muster auffallen. Die Welt besteht aus Mustern.

Anmeldung möglich Abstraktes Zeichnen im Aquarell

(Volkshochschule, Sa. 20.10.2018 11:00 - 14:30 Uhr )

Jeder kann zeichnen, das wird an diesem Tag gezeigt. Der Kurs ist für alle, die schon immer zeichnen wollten, sich jedoch nicht trauten, für Anfänger/-innen ebenso wie für Fortgeschrittene. Wir ziehen Aquarellpapier auf eine MDF-Platte auf und aquarellieren unsere Tierform. In diesem Kurs wird es eine "Mieze" sein. Während des Trocknens werden Kenntnisse und Erfahrungen von verschiedenen Papieren und Stiften vermittelt, die für das Aquarellmalen wichtig sind. Außerdem fertigen wir eine kleine Mischpalette unserer Aquarellfarben an, um die Farben kennen zu lernen, wie sie sich zueinander verhalten und wie man sie anmischen kann. Anschließend zeichnen wir mit dem Fineliner unsere "Mieze" und hauchen ihr fantastisches Leben ein. Zum Abschluss wird die Zeichnung schattiert, damit ein 3D-Effekt entsteht.

freie Plätze Senioren Extra: Kultureller Gesprächskreis

(Volkshochschule, ab Do., 25.10., 10.30 Uhr )

In unseren alltäglichen Gesprächen kommt häufig der Ausdruck "kultivierter Mensch" vor. Damit ist umgangssprachlich gemeint, dass der- oder diejenige eine große Bildung besitzt und sich mit der Literatur, der Musik oder der Kunst, usw. auskennt; in einem Wort, mit der Kultur. Aber, wissen wir überhaupt, was das Wort "Kultur" bedeutet und was es heutzutage beinhaltet? In diesem Gesprächskreis werden wir uns damit auseinandersetzen, das Wort zu definieren und mit den verschiedenen Bereichen der Kultur - in der auch Sitte, Traditionen und Lebensformen gehören - inhaltlich beschäftigen. Somit wird eine Vielfalt an Themen (über geschichtliche oder politische Ereignisse, gemeinsame Entwicklung und Vergleich in der Kunst und Literatur Europas, Folklore und Sitten, Esskulturen u. a. Lebensformen, usw.) behandelt, die nach Bedarf auch von den Teilnehmern gewählt werden können und eine Gesprächsrunde für Kulturinteressierte entsteht, die Lust und Freude auf Neues erweckt.

freie Plätze Senioren Extra: Die Botschaft der Bilder

(Volkshochschule, ab Do., 25.10., 15.00 Uhr )

Oftmals sagt ein Bild viel mehr, als man wirklich sieht. Mal finden sich diese Geheimnisse, Botschaften und Geschichten in den dargestellten Objekten wieder, mal sind es die Formen und Farben, mal ist es die Anordnung der Figuren, durch die der Maler seine Aussagen verschlüsselt. Viele Bilder verbergen Geheimnisse, die dem Betrachter auf den ersten Blick verborgen bleiben. In diesem Kurs wird vermittelt, Bilder aus verschiedenen Epochen und Stilen zu dekodieren (u. a. "Melencolia I" von Albrecht Dürer -1514, "Christus im Haus von Martha und Maria" von Diego Velazquez, 1599-1660, "Stillleben mit Schädel" von Paul Cezanne, 1839 -1906, "Karnawal Arlekina" von Joan Miró, 1893 -1983), die Symbolik zu interpretieren und das Bild als Ganzes zu verstehen. Erleben Sie die Malerei mit einem geschärften Blick und lassen Sie Bilder neu zu Ihnen sprechen.

freie Plätze Realistisches Zeichnen

(Volkshochschule, Sa. 03.11.2018 10:00 - 15:15 Uhr )

Vermittelt werden die Grundlagen des Zeichnens: Perspektive, figürlicher Aufbau, Licht und Schatten, verschiedene Oberflächen und Strukturen (Stofflichkeit), Komposition und Grundregeln, etc. Ziel ist es, den Teilnehmer/-innen ein Fundament für einen individuellen künstlerischen Ausdruck durch objektives handwerkliches Können zu verschaffen. Nach den Motto: "Freiheit kommt von Können". Wir entwickeln die notwendigen Feinmotorik sowie weitere wichtige Eigenschaften wie Aufmerksamkeit, Beständigkeit, Beobachtungsgabe und Konzentrationsfähigkeit.

fast ausgebucht Landschaftsmalen nach Bob Ross

(Volkshochschule, So. 02.12.2018 10:00 - 16:00 Uhr )

Die Maltechnik des international bekannten Künstlers BOB ROSS garantiert Anfänger/-innen und Fortgeschrittenen erstaunliche künstlerische Erfolge. An nur einem Tag erarbeiten wir in einem Gemälde die Schönheit der Natur (Berge, Nordlichter/ Polarlichter) und verwirklichen schöpferisch und farbenfroh unsere kreativen Malträume. Mit fachkundiger Unterstützung werden Idee, Farbe und Form zu einer interessanten Komposition umgesetzt. Nach dem Kurs kann jede(r) ein selbstgemaltes, fertiges Gemälde mit nach Hause nehmen.

Seite 1 von 1

Kundenkonto

Das Kundenkonto erleichtert Ihnen die Anmeldung, indem Ihre Daten wie Adresse und Bankverbindung direkt hinterlegt werden.

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während der Schulferien vom 9. Juli. bis 17. August ist die VHS-Geschäftsstelle 

dienstags + donnerstags:
10:00 - 12:00 Uhr geöffnet.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer.

 

Parkplatz

Bitte beachten Sie, dass besonders bei hoher Auslastung des Hauses nur wenige Parkplätze verfügbar sind.

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.


Anfahrtskizze als PDF
 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2018

Kita-Fortbildungen 2018

Seniorenprogramm Herbst 2018

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal