Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Wochenendveranstaltungen

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Finanzbuchführung 3 mit DATEV (Xpert Business)

(Volkshochschule, ab Sa., 18.8., 10.00 Uhr )

Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben, und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am Personalcomputer aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmens arbeiten oder eine solche Tätigkeit anstreben, den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung erwerben möchten.

Inhalte: Einführung in das Programm DATEV, Anlegen einer Firma (Mandanten), Personen- und Sachkonten anlegen, Buchen von Belegen: Stapelbuchungen, Splittbuchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen, Zahlungsausgleich, Stornobuchungen, Auswertungen zum Monats- und Jahresende, Prüfungsvorbereitung.
Voraussetzungen: Teilnahme am Kurs "Xpert Business Finanzbuchführung 1 + 2" oder vergleichbare Kenntnisse

Das Buch "Finanzbuchführung mit DATEVpro" ist in der Kursgebühr enthalten.

Im Anschluss an den Kurs kann am 30.09.2018 die Zertifikatsprüfung (Kurs-Nr. 50593) abgelegt werden.

Anmeldung möglich Smartphone-Fotografie

(Volkshochschule, Sa. 08.09.2018 10:00 - 15:00 Uhr )

"Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat!" ist eine bekannte Fotografenweisheit und die Realität verweist eindeutig auf das allgegenwärtige Smartphone. Dass auch mit dieser Minikamera individuelle Einstellungen vorgenommen und Bilder jenseits der Automatik fotografiert werden können, wird in diesem Workshop erarbeitet. Klassische Fotoregeln und deren technische Anpassung an das Smartphone, teilweise per Gadget oder APP, sind Themen, aber es werden auch die Grenzen des Machbaren ausgelotet. In jedem Fall soll gezeigt werden, wie sich das Potential des Smartphones ausschöpfen lässt, um mit einfachen Mitteln beeindruckende Bilder zu machen. Nach diesem Kurs kann das Smartphone als eine Immer-dabei-Kreativ-Kamera verwendet werden. Nach einer kurzen theoretischen Einführung wird in diesem Kurs viel fotografiert und wer mag, optimiert das Bild anschließend per App.

freie Plätze Orientalischer Tanz für Anfänger

(Volkshochschule, ab Do., 13.9., 19.15 Uhr )

Haben Sie Lust zu tanzen? Aber keine Lust auf Tanzarten wie Wiener Walzer oder Ballett, sondern auf etwas mit mehr Hüftschwung? Dann ist orientalischer Tanz genau das Richtige! Er beugt Rücken- und Gelenkschmerzen vor, bringt den Kreislauf in Schwung und dehnt dabei die Muskulatur. Jeder Kurstag besteht aus Aufwärmen, Erlernen der Grundbewegungen und Figuren des orientalischen Tanzes sowie Schrittkombinationen. Wir tanzen zu verschiedenen Rhythmen und Geschwindigkeiten. Am Ende ergeben einfache Figuren eine Mini-Choreografie.

Anmeldung möglich Meditatives Zeichnen

(Volkshochschule, Sa. 15.09.2018 13:00 - 16:00 Uhr )

Jeder kann zeichnen, das wird an diesem Tag gezeigt. Der Kurs ist für alle, die schon immer zeichnen wollten, sich jedoch nicht trauten, für Anfänger/-innen ebenso wie für Fortgeschrittene. Mit dem Fineliner Strichstärke 0,25 mm werden abstrakte und realistische Muster zu Papier gebracht, welche in der Natur zu finden sind oder die unserer Fantasie entspringen. Wir ergründen das Muster einer Ananas, eines Weidenkätzchens und unsere eigene Fantasie. Zum Abschluss wird unser Kunstwerk schattiert, das gibt dem ganzen Tiefe und einen 3D-Effekt.
Hierbei kann man loslassen und entspannen. Nach diesem Kurs werden einem bei jedem Schritt Muster auffallen. Die Welt besteht aus Mustern.

freie Plätze Wie komme ich zur Ruhe? Entspannungshilfen

(Volkshochschule, Sa. 22.09.2018 14:00 - 17:00 Uhr )

Stress ist ein Bestandteil unseres Lebens, dem keiner entfliehen kann. In diesem Kurs bekommen Sie einen Einblick in verschiedene, bewährte Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Atemübungen, Yoga, Qigong u. a. m.). Sie werden unterschiedliche Übungen ausprobieren und die Wirkung spüren. Auf diese Weise können Sie die passende Methode für sich finden. Es gibt viele Wege, die zu mehr Ruhe und Gelassenheit führen.

freie Plätze Durch Achtsamkeit zu sich selber kommen (Grundkurs)

(Volkshochschule, ab Sa., 22.9., 13.00 Uhr )

Achtsamkeit bedeutet, bewusst den gegenwärtigen Moment wahrzunehmen, ohne ihn zu bewerten. Das klingt zunächst einfach, doch im beruflichen wie im häuslichen Alltag fällt es oft schwer, bei sich zu sein und gleichzeitig den auf uns einströmenden Anforderungen gerecht zu werden. Indem wir bewusst leben, haben wir die Möglichkeit, diesem Automatismus entgegen zu wirken. Dies hat, wie Studien zeigen, positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden, denn Achtsamkeit hilft mit Stress, Krisen, Schmerz und Krankheit in einer bereichernden Weise umgehen zu können. Durch die Schulung von Achtsamkeit lässt sich der Stress im Alltag reduzieren, das eigene Leben mehr ins Gleichgewicht bringen und dadurch langfristig die Gesundheit erhalten.

Kurs 1: Durch Achtsamkeit zu sich selber kommen (Grundkurs)
IIn diesem ersten Kurs werden einfach und leicht verständlich ein paar theoretische Grundlagen vermittelt, die den Einstieg in das Thema Achtsamkeit ermöglichen, auch wenn Sie keine oder nur wenige Vorkenntnisse haben. Wahrnehmungsübungen, kleine Experimente und Meditationen dienen dazu, die persönliche Aufmerksamkeit achtsam zu schulen.

freie Plätze Galicisch - (A1) ohne Vorkenntnisse

(Volkshochschule, ab Sa., 22.9., 11.00 Uhr )

Das Galicische ist eine romanische Sprache, die im Nordwesten Spaniens, genauer gesagt in Galicien, gesprochen wird. Mit 3,5 Millionen Sprechern gehört sie zu den kleineren europäischen Sprachen und ist eng mit dem Spanischen und dem Portugiesischen verwandt.
Galicien selbst fasziniert Menschen seit Jahrhunderten insbesondere durch Santiago de Compostela, den Wallfahrtsort, der auch Ziel des Jakobsweges ist.

In diesem Kurs sollen Galicien und die galicische Sprache vorgestellt, einfache Wörter und Sätze für den Urlaub erprobt und die galicische Aussprache geübt werden.

freie Plätze Katalanisch - (A1)

(Volkshochschule, ab Sa., 22.9., 13.00 Uhr )

Das Katalanische ist eine romanische Sprache, die im Nordosten Spaniens (Katalonien, Valencia), auf den Balearen (Mallorca, Menorca, Ibiza), im Südwesten Frankreichs (Perpignan) sowie in Andorra und der sardischen Hafenstadt Alghero gesprochen wird. Das Katalanische weist viele Gemeinsamkeiten mit dem Spanischen und dem Okzitanischen auf und auch Italienischsprecher werden Ähnlichkeiten feststellen können. Heute wird das Katalanische von ca. 10 Millionen Menschen gesprochen (zum Vergleich: Dänisch 6 Millionen)

In diesem Kurs sollen Katalonien und die katalanische Sprache vorgestellt, einfache Wörter und Sätze für den Urlaub erprobt und die katalanische Aussprache geübt werden.

freie Plätze Brasilianisches Portugiesisch - (A1) ohne Vorkenntnisse

(Volkshochschule, ab Sa., 22.9., 14.30 Uhr )

freie Plätze Rumänisch - (A1) ohne Vorkenntnisse

(Volkshochschule, ab Sa., 22.9., 9.30 Uhr )

Rund 34 Millionen Menschen sprechen Rumänisch. Davon lebt der größte Teil in Rumänien und der angrenzenden Republik Moldau. Doch mit dem EU-Beitritt Rumäniens 2007 ist auch die rumänische Sprache in den Fokus gerückt. Darüber hinaus hat Rumänien insbesondere durch die Siebenbürger Sachsen, die größtenteils noch heute deutsche Mundarten in Rumänien sprechen, einen gesamtdeutschen Bezug.
Aus dem Latein der östlichsten Provinzen des Römischen Reiches entstand die heute östlichste romanische Sprache.
Im Kurs soll ein Einstieg in die rumänische Sprache, sowie ein Einblick in die rumänische Balkankultur geschafft werden.

freie Plätze Ladys Dance Club

(Volkshochschule, ab So., 23.9., 15.00 Uhr )

Diese neue Tanzrichtung verspricht ein ganz neues Tanzvergnügen. Getanzt wird hier endlich wieder im Rock oder Kleid (Hosen gehen aber ebenso), nach der Musik der 1950er und 1960er Jahre im Stil von R&B-, Soul- bis Pop-Musik. Interpreten des Motown Plattenlabels wie die Supremes, Marvin Gaye, Aretha Franklin (Respekt) oder Martha Reeves & the Vandellas werden gespielt. Benötigt wird kein Tanzpartner, obwohl ähnlich wie dem Gesellschaftstanz feste Schritt- und Raumformen kennenlernen werden. Bewegt wird sich respektvoll, elegant, ladylike. Dabei wird überzeugt durch Authentizität, denn jede entwickelt ihre eigenen Bewegungsmuster. Am wichtigsten ist aber der Spaß an der Bewegung und an der Choreografie. Der Kurs eignet sich für alle Junggebliebenen und jungen Ladys mit Spaß an Bewegung.

freie Plätze Excel Vertiefung

(Volkshochschule, ab Fr., 28.9., 18.00 Uhr )

Inhalt: Komplexe und verschachtelte Funktionen, Wenn- und Verweis-Funktion, Bedingte Formatierung, benutzerdefinierte Formate, Gliedern, Teilergebnisse, Sortieren, Filtern, Zell-, Tabellen- und Mappenschutz, Tabellen in Mappen organisieren und auswerten, Optimieren von Diagrammen, Autoformate, Schnellformatvorlagen, Hyperlinks, Kommentare, Tabellen und Diagramme in WORD oder POWERPOINT einfügen, einfache Makros.
Voraussetzungen: sichere EXCEL-Grundkenntnisse (Tabellen erstellen und bearbeiten, Zellformatierung, Formeln erstellen, einfache Funktionen anwenden, relative und absolute Adressierung)

freie Plätze Körpersignale - Workshop

(Volkshochschule, Sa. 29.09.2018 13:00 - 16:00 Uhr )

Die Natur hat es so eingerichtet, dass Menschen Informationen von ihrem Organismus bekommen, sobald in irgendeiner Form Handlungsbedarf besteht. Die wohl bekanntesten Signale sind Hunger und Durst. Braucht der Körper Energie oder Flüssigkeit, animieren Hunger und Durst zum Essen und Trinken. Es gibt aber noch sehr viel mehr solcher Signale, welche die Menschen heutzutage jedoch ignorieren, weil sie sie entweder
gar nicht als solche erkennen oder sogar verlernt haben sie wahrzunehmen. Wenn wir auf die Welt kommen, wissen wir all das und verstehen es, richtig darauf zu reagieren. Doch im Laufe der Erziehung verlieren sich viele für die Gesundheit so wichtige Verhaltensweisen und mit steigendem Lebensalter entwickeln sich zunehmend Beschwerden, Störungen und manchmal sogar Krankheiten. In diesem Workshop geht es darum, dieses Urwissen zurück ins Bewusstsein zu holen, um wieder erleben zu können, in welcher Form der Organismus mit einem kommuniziert. Hat man erkannt, wie vielfältig die Informationen sind, die man täglich erhält, werden Strategien erarbeitet, um diese zur Verbesserung der Gesundheit, Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens zu nutzen.

Anmeldung möglich Philosophisches Café

(Volkshochschule, So. 30.09.2018 11:00 - 13:15 Uhr )

Die neue Lust an Philosophie in unserer Gesellschaft ist mittlerweile auch in den zahlreichen Philosophischen Cafés zu erleben, die seit dem Gründungsimpuls aus Paris im Jahre 1992 überall in der Welt entstanden sind. Philosophie für alle - so lautete das Motto - und seit dem Herbst 2004 liefert auch das Philosophische Sonntags-Café der vhs-Neumünster seinen Teilnehmer/-innen regelmäßig Impulse und Aspekte zur Meinungsbildung und zur Beschäftigung mit den eigenen Haltungen und Grundüberzeugungen zu diversen, meist aktuellen philosophischen Themen. Auch in diesem Semester sind wieder vier Zusammenkünfte vorgesehen. Themenwünsche der Teilnehmer/-innen können gerne geäußert werden.
Telefonische Anmeldung erforderlich (04321-707690). Der Eintritt wird bei der Veranstaltung vor Ort entrichtet.

freie Plätze Herbstspaziergang im Stadtpark Neumünster

( So. 30.09.2018 14:00 - 16:00 Uhr )

Ob einheimisch oder fremdländisch: Beeindruckend große und prächtige Exemplare verschiedener Baumarten schmücken den Park. In der Vegetationsphase der Fruchtreife und der beginnenden Herbstfärbung zeigen die Bäume nicht nur eine ihrer schönsten Seiten, sie lassen sich auch gut bestimmen.

Anmeldung möglich Bändchenweberei für Anfänger/-innen

(Museum Tuch + Technik, So. 30.09.2018 10:00 - 13:00 Uhr )

Die Handwebmeisterinnen des Museums Tuch + Technik bieten den Teilnehmern des Kurses die Möglichkeit, zwei Techniken des Bändchenwebens kennenzulernen. Mit Hilfe der Weberin entsteht entweder mit dem Loch-Schlitz-Kamm ein buntes Rips-Band oder mit Brettchenweben ein gemustertes Band. Arbeitsgeräte und Zubehör werden von der Kursleitung zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Dänisch an zwei Intensivwochenenden - ohne Vorkenntnisse

(Volkshochschule, ab Sa., 13.10., 9.00 Uhr )

Dieser Dänisch-Wochenendkurs richtet sich an Anfänger/-innen und bereitet diese intensiv auf Reisen nach Dänemark vor. Behandelt werden die wichtigsten Grundlagen, vor allem die korrekte Aussprache.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Eine Cafeteria und Hotelzimmer sind im Seminarhaus Kiek in! Neumünster auf Anfrage verfügbar.

freie Plätze Marketing 360°

(Volkshochschule, Do. 18.10.2018 17:00 - 20:15 Uhr )

Wenn alles läuft, ist es gut. Dennoch ist es im Marketing sinnvoll, Maßnahmen und Strategie regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen, Ziele ggf. abzugleichen oder anzupassen. Zusammen mit dem Marketing-Coach betrachten Sie Ihr Marketing aus verschiedenen Perspektiven und erhalten so neue Impulse und Erkenntnisse für Ihre Marketing-Praxis.
Zielgruppe: Marketingtreibende in Kleinbetrieben, in Handwerksunternehmen oder Freiberufler/-innen

Anmeldung möglich Abstraktes Zeichnen im Aquarell

(Volkshochschule, Sa. 20.10.2018 11:00 - 14:30 Uhr )

Jeder kann zeichnen, das wird an diesem Tag gezeigt. Der Kurs ist für alle, die schon immer zeichnen wollten, sich jedoch nicht trauten, für Anfänger/-innen ebenso wie für Fortgeschrittene. Wir ziehen Aquarellpapier auf eine MDF-Platte auf und aquarellieren unsere Tierform. In diesem Kurs wird es eine "Mieze" sein. Während des Trocknens werden Kenntnisse und Erfahrungen von verschiedenen Papieren und Stiften vermittelt, die für das Aquarellmalen wichtig sind. Außerdem fertigen wir eine kleine Mischpalette unserer Aquarellfarben an, um die Farben kennen zu lernen, wie sie sich zueinander verhalten und wie man sie anmischen kann. Anschließend zeichnen wir mit dem Fineliner unsere "Mieze" und hauchen ihr fantastisches Leben ein. Zum Abschluss wird die Zeichnung schattiert, damit ein 3D-Effekt entsteht.

auf Warteliste Plastisches Gestalten mit Pappmaché

(Volkshochschule, ab Do., 25.10., 18.00 Uhr )

Das Gestalten mit Pappmaché ist ein idealer Zugang zum plastischen Arbeiten. Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sie können freie Formen gestalten oder sich an realistischen Vorlagen orientieren. Jeder entscheidet völlig frei für sich selbst. Von Nanas, ähnlich der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle, kleinen Engeln, die an der Decke schwingen, alles ist möglich. Ziel ist es, eigene Ausdrucksformen zu erkennen und zu realisieren. Zu Beginn des Kurses geht es darum sich mit dem Material vertraut zu machen, bevor sich jeder für sein Objekt entscheidet.

freie Plätze Excel: Tricks und Kniffe

(Volkshochschule, ab Fr., 26.10., 18.00 Uhr )

Zehn Funktionen braucht ein/-e durchschnittliche Excel-Nutzer/-in. In diesem Kurs werden die wichtigsten Funktionen ausführlich vorgestellt und geübt. Damit erhalten Sie ein sicheres Fundament für Ihren "Excel-Alltag" und können sich leicht weitere Funktionen erarbeiten.
- Funktionen geschickt kombinieren und verschachteln
- relative, absolute und gemischte Bezüge
- Aufbau und Formulierung von Formeln und Funktionen
- Wenn - einfach und verschachtelt
- Und / Oder
- Zählenwenn / Summewenn
- SVerweis / WVerweis
- Zeitberechnungen
- Datenüberprüfung
- Gültigkeitskriterien festlegen mit Eingabe- und Fehlermeldung
- Auswahllisten vorgeben
Ein Schulungsscript erhalten Sie von der Dozentin. Ausführliche Teilnahmebescheinigung auf Wunsch.
Voraussetzung: Windows- und Excel-Kenntnisse

freie Plätze Marketing: Einstieg

(Volkshochschule, Fr. 26.10.2018 09:00 - 14:00 Uhr )

Ohne professionelles Marketing ist es oft schwer, am Markt zu bestehen. Das praxisorientierte Seminar richtet sich an Menschen, die die Grundzüge des Marketings kennen lernen und sofort effektiv für ihr Unternehmen oder ihren Arbeitsbereich einsetzen möchten. Die Teilnehmer lernen die vier Handlungsfelder des Marketing kennen, Zielgruppen zu identifizieren und anzusprechen. Sie erhalten Einblicke in die Markenbildung und wie man Marketingmaßnahmen ableitetet. Ziel ist es, erste Ideen für das eigene Marketingkonzept zu gewinnen.

freie Plätze Sütterlin - Grundkurs

(Volkshochschule, Sa. 27.10.2018 10:00 - 17:00 Uhr )

Unter dem sinnbildlichen Leitspruch "Alter Zeiten ein Gedenk" wollen wir uns der Hektik des heutigen Alltags entziehen und auf den besinnlichen Spuren unserer Ahnen wandeln. Zusammen bergen wir die kostbaren Schätze der deutschen Schreibschrift, in dem wir sie uns lesend und schreibend zu eigen machen und ihrer wechselvollen Geschichte lauschen.

freie Plätze Upcycling von Kleidungsstücken

(Museum Tuch + Technik, Sa. 27.10.2018 10:00 - 16:00 Uhr )

Beim Upcycling können einzigartige Unikate aus gebrauchten Gegenständen entstehen. Dies ist nicht nur ein umweltgerechter Umgang mit Bekleidung, sondern eröffnet vollkommen neue individuelle Perspektiven, die im Kurs vorgestellt und erprobt werden. Was mache ich nur mit meinen alten (scheinbar nutzlosen) Kleidungsstücken? Wegwerfen? Das muss nicht sein! In diesem Kurs werden unterschiedliche Möglichkeiten der Wiederverwertbarkeit gezeigt und ausprobiert. Aus lang geliebten Jeans können Taschen, aus Pullis verschiedene Mützen oder aus Röcken können neue Oberteile und eigene Unikate entstehen - die Möglichkeiten sind vielfältig, der eigenen Kreativität werden keine Grenzen gesetzt! Grundkenntnisse im Nähen und der Umgang mit der eigenen Nähmaschine sind erforderlich.

freie Plätze Achtsamkeit Kurs 2: Achtsamkeit im Alltag

(Volkshochschule, ab Sa., 27.10., 13.30 Uhr )

Achtsamkeit bedeutet, bewusst den gegenwärtigen Moment wahrzunehmen, ohne ihn zu bewerten. Das klingt zunächst einfach, doch im beruflichen wie im häuslichen Alltag fällt es oft schwer, bei sich zu sein und gleichzeitig den auf uns einströmenden Anforderungen gerecht zu werden. Indem wir bewusst leben durch Achtsamkeit haben wir die Möglichkeit, diesem Automatismus entgegen zu wirken. Dies hat, wie Studien zeigen, positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden, denn Achtsamkeit hilft mit Stress, Krisen, Schmerz und Krankheit in einer bereichernden Weise umgehen zu können. Durch die Schulung von Achtsamkeit lässt sich der Stress im Alltag reduzieren, das eigene Leben mehr ins Gleichgewicht bringen und dadurch langfristig die Gesundheit erhalten.

Kurs 2: Achtsamkeit im Alltag (Aufbaukurs 1)
Ein gutes Übungsfeld, um Achtsamkeit nach und nach auch in den eigenen Alltag mit einzubeziehen, bieten ganz alltägliche, regelmäßig wiederkehrende Tätigkeiten, wie das morgendliche Aufstehen, Duschen, Anziehen oder Zähneputzen. Auch andere Aktivitäten eignen sich hervorragend, ihrem Verhalten auf die Spur zu kommen und auf Stress auslösende Situationen mit Achtsamkeit reagieren zu können. Wahrnehmungsübungen, kleine Experimente und Meditationen dienen auch in diesem Kurs dazu, Ihre persönliche Aufmerksamkeit zu schulen, Körper- und Atemübungen werden weiter vertieft.

Seite 1 von 4

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

An den Brückentagen 30.04.18 und 11.05.18 ist die Geschäftsstelle geschlossen!

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2018

Kita-Fortbildungen 2018

Seniorenprogramm Herbst 2018

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal