Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Musik

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Singen kann jede(r) - Singen für Nicht-Singer

(Volkshochschule, ab Mi., 28.8., 19.00 Uhr )

Aktives Singen ist ein "Gesundheitserreger" - ein Lebenselixier, das heilsame und gesundheitsfördernde Auswirkungen auf Körper, Seele und Geist hat - umso stärker, je mehr wir aus Freude und Spaß, also aus ganzem Herzen, singen. Jeder Mensch ist musikalisch und kann singen! Viele trauen sich nur nicht mehr, ihre Stimme zu erheben, denn: "Ich kann nicht singen, wurde mir schon in der Schule gesagt. Ich habe keine tolle Stimme, da nimmt mich sowieso kein Chor. Ich bin ein Brummer. Ich singe nur unter der Dusche. Singen, das ist aber peinlich!" In diesem Kurs wollen wir es einfach tun - mit viel Spaß gemeinsam singen. Gemäß dem Motto "Es gibt keine falschen Töne, nur Variationen": Lieder aus aller Welt, einstimmig, mehrstimmig, Chants, Mantras laden uns zum Singen ein. Lassen Sie sich ermutigen und singen Sie mit! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

freie Plätze Gitarre spielen für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, ab Mo., 9.9., 19.30 Uhr )

Ob die eigene, kürzlich gekaufte, oder zu Hause das "Erbstück" des Bruders oder der Schwester, das schon seit langem ungespielt in der Ecke liegt - eine Gitarre, auf der nicht gespielt wird, ist eine traurige Angelegenheit. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit zur Aufheiterung der Situation: Gitarre in die Hand nehmen und einen ersten Einstieg ins Gitarrespielen wagen! Vom unmittelbaren Anfang bis zu den ersten Akkorden, hier lernt man alles für unbeschwerte Freude am Gitarrespielen. Tipps zum Saitenstimmen und zur Anschlagtechnik, einfache Melodien, einfache Liedbegleitung und alles, was man sonst noch wissen möchte. Vorkenntnisse werden nicht benötigt, nur Interesse und ein klein wenig Fleiß.

freie Plätze Senioren Extra: Die Komponistin und Pianistin Clara Schumann

(Stadtbücherei Neumünster, Do. 26.09.2019 15:00 - 17:00 Uhr )

Clara Schumann, deren Geburtstag sich am 13. September 2019 zum 200. Mal jährt, war eine der bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Durch ihren Vater Friedrich Wieck war sie von Kindesbeinen an systematisch auf diese Laufbahn vorbereitet worden. Anfangs betätigte sie sich in guter alter klassischer Tradition sowohl als Komponistin als auch als Pianistin. Nach dem tragischen Tod ihres Mannes im Juli 1856 folgte sie jedoch allein ihrer Berufung als Konzertpianistin, nicht zuletzt auch deswegen, weil sie eine vielköpfige Familie zu versorgen hatte. Der Vortrag wird sich ihrem Werdegang, ihrem nicht immer einfachen Leben an der Seite Robert Schumanns, dem Kreis ihrer künstlerischen Freunde und an Hand ausgewählter Beispiele den Programmen ihrer Konzertreisen widmen, ohne freilich die früheren kompositorischen Ambitionen ganz aus den Augen zu verlieren.

freie Plätze Djembe

(Volkshochschule, So. 27.10.2019 15:00 - 17:30 Uhr )

In diesem Workshop tauchen wir in die Welt der westafrikanischen Rhythmen ein. Wir spielen auf originalen Djembes aus Guinea, so heißen die Trommeln mit der enormen Klangvielfalt. Unter professioneller Anleitung lernen wir die verschiedenen Anschläge kennen und spielen unterschiedliche Rhythmen im groovigen Miteinander. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

freie Plätze Meditatives Singen

(Volkshochschule, So. 10.11.2019 14:00 - 17:00 Uhr )

Für alle, die Spaß am Singen haben und die Wirkung des Singens intensiver spüren möchten, laden wir ein zu einer meditativen und achtsamen Form des Singens. Wir singen einfache Lieder aus aller Welt, besinnliche und fröhliche. Diese sind: einfache deutsche und englische Lieder, Gospels, indianische, afrikanische Lieder, Taize, usw... Diese Lieder werden mantrisch gesungen, d.h. einfache Strophen werden oft wiederholt. Nach jedem Lied halten wir kurz inne, um die Wirkung unseres Gesanges zu spüren. In dieser Phase entsteht eine positive Wirkung auf die Gesundheit, was inzwischen wissenschaftlich erwiesen ist. Den krönenden Abschluss bildet ein einfacher griechischer Sonnentanz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Gitarre und eine Rahmentrommel sind im Gepäck. Rhythmusinstrumente dürfen gerne mitgebracht werden.

freie Plätze Meine Mitte ist mir wichtig

(Volkshochschule, ab Fr., 17.1., 9.30 Uhr )

Berufliche und private Herausforderungen verlangen uns im Alltag viel ab. Leistungsdruck, Stress, das Tragen von großer Verantwortung, Konflikte und auch die Erwartungshaltung in Partnerschaft und Familie reißen uns so manches Mal aus unserer Mitte. Die Folgen sind: Unwohlsein, Verspannungen, Schlafstörungen, Gereiztheit, Ärger, Kraftlosigkeit bis hin zum Burnout und anderen Befindlichkeitsproblemen. Um wirklich gesund zu bleiben und in unserer Mitte zu sein, benötigen wir eine liebevolle Selbstfürsorge und ständige Selbstreflexion. Das setzt voraus, unsere eigenen Bedürfnisse und Gefühle gut zu kennen. Das Seminarziel ist das Erkennen eigener Bedürfnisse, sowie das Erlernen und Anwenden von Strategien zur Selbstbalance für mehr Lebensfreude.
Inhalte dieses Seminares sind: Namensbiographie, Stressmanagement, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Klopftechniken und Singen von einfachen Liedern aus aller Welt, sowie Lachübungen
aus dem Lachyoga.

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Fr. 31.01.2020 00:00 - 23:59 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

 

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2019

Kita-Fortbildungen 2019

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal