Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Exkursionen/Rundgänge

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Landschaftsfotografie intensiv - auf Föhr

(Exkursion, ab Fr., 23.8., 17.00 Uhr )

Föhr ist eine beeindruckende Insel mit ganz unterschiedlichen Landschaften, sowie Naturschutzgebieten und einem ganz eigenen Licht und bietet wahrscheinlich sogar den schönsten Sonnenuntergang Norddeutschlands. Aus diesem Grunde ist die Insel ein Paradies für Fotografen. Wir wollen ein Wochenende lang die Insel fotografisch erkunden und dabei unsere Natur- und Landschaftsfotografie-Skills schärfen. Hier muss sich niemand überfordert fühlen, da jeder nach eigener Lust und Laune fotografieren und neue fotografische Techniken kennenlernen kann. Der Kurs ist sowohl für fortgeschrittene Fotografen geeignet als auch für Anfänger, die nach dem ersten Einstieg mit ihrer Kamera weiter vertraut werden wollen. Der Schwerpunkt liegt auf der Landschaftsfotografie bei Tag und Nacht, wobei auch spezielle Techniken wie Langzeitbelichtungen am Tage, sowie Filterfotografie und natürlich Nachtfotografie angesprochen werden. Abends besteht auch die Möglichkeit gemeinsam die Bilder zu sichten und grundlegende Bearbeitungsschritte zu üben. Wir werden in einem einfachen, sehr natürlich gelegenen aber gut ausgestatteten Heim mit verschiedenen Apartments in Süderende übernachten. Die Buchung erfolgt unabhängig, nach speziellen Wünschen und separat zum Kurs. Weitere Informationen sind direkt beim Dozenten unter joerg@ars-fotografie.de zu erhalten. Weitere Details nach Absprache.

freie Plätze Herbstspaziergang an der Fröbelschule

(Exkursion, So. 15.09.2019 14:00 - 16:00 Uhr )

Bäume und Sträucher mit nahrhaften Früchten, Kräuter mit heilsame Samen und Wurzeln und die letzten bunten Blumen möchte ich Ihnen auf einem gemütlichen Rundgang um eine große, im Vorjahr neu angelegte, Wildblumenwiese vorstellen. Zum Abschluss unter den Linden erwarten Sie Kostproben an meinem Wildfrüchte-Buffet.

freie Plätze Senioren Extra: Spaziergang in Hamburg-Altona

(Exkursion, Mo. 16.09.2019 10:30 - 17:00 Uhr )

Hamburgs schöne Schwester Altona hat zwar sehr stark unter dem Krieg gelitten, aber etwas von der vergangenen Pracht ist auf unserem Stadtrundgang auch heute noch zu sehen - oder zu erahnen. Und im ehemaligen Hafengebiet am Elbufer sind spektakuläre Neu- und Umbauten entstanden. Das frühere Industriedorf Ottensen ist zu einem beliebten Szeneviertel geworden - behutsam sanierte Gewerbebauten wie Wohnhäuser tragen ebenso zur urbanen Atmosphäre bei wie eine Vielzahl von Läden, Cafés und Restaurants.
Wir starten am Bahnhof Altona, streifen kurz den Stadtteil Ottensen und schauen uns dann den Platz der Republik an, der ein bißchen noch an seinen früheren Namen erinnert: "Kaiserplatz". Weiter geht es an vielen interessanten Bauten vorbei und dann die Köhlbrandtreppe hinunter zum ehemaligen Altonaer Hafen. Dort sind sehr schön modernisierte und neuzeitlichen Nutzungen angepasste Industrie- und Gewerbebauten zu bewundern, außerdem aktuelle Investoren-Architektur. Ansichtssache. Der Spaziergang endet an der Fischauktionshalle am Fischmarkt

freie Plätze Herbstspaziergang im Rencks-Park

(Exkursion, Fr. 20.09.2019 15:00 - 17:00 Uhr )

Wann sind Sie zum letzten Mal durch einen ihrer schönen Stadtparks geschlendert? Befestigte Wege, gemütliche Bänke und prächtige einheimische und fremdländische Parkbäume erwarten Sie dort. Beste Bedingungen um die Bäume im Herbstkleid näher zu betrachten, ihre Namen zu erfahren, ihre Geschichten zu hören und sie als gute Bekannte zu verlassen.

freie Plätze Führung Gerisch Skulpturenpark

(Herbert-Gerisch-Stiftung, Fr. 20.09.2019 15:00 - 17:00 Uhr )

In dem über drei Hektar großen Harry-Maasz-Garten - dem Naturraum der 1903 erbauten Villa Wachholtz - präsentieren sich 30 internationale Künstler/-innen mit ihren Werken vor dem idyllischen Flusslauf der Schwale. Durch das Wechselspiel von Skulptur und Natur entsteht besonders im Frühling eine faszinierend gegensätzliche Harmonie, die zum Nachdenken und Diskutieren anregt. Beim abschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken in dem der Villa Wachholtz angeschlossenen Café Harry Maasz ist genügend Zeit, dieses ausführlich zu tun.

freie Plätze Eine Führung - Hinter die Kulissen der Ausstellung - Max Ernst

(Herbert-Gerisch Stiftung, Fr. 25.10.2019 15:00 - 17:00 Uhr )

Anhand der aktuellen Ausstellung der Herbert-Gerisch-Stiftung bietet diese Führung einen Blick hinter die Kulissen. Wie gestalte ich einen Raum, um ein Kunstwerk zu platzieren. Was macht das Kunstwerk mit dem Raum? Wie präsentiere ich ein Kunstwerk, das mehrere hunderttausend Euro kosten kann? Diese und viele weitere Fragen rund um eine Ausstellung werden beantwortet. Ein Blick in die historischen Räume der Stiftung, die sonst nicht zugänglich sind, rundet diese besondere Führung ab. Beim abschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken in dem der Villa Wachholtz angeschlossenen Café Harry Maasz bleibt noch genügend Zeit, die hier gewonnenen Eindrücke Revue passieren zu lassen.

freie Plätze Senioren Extra: Fahrt zur Hamburger Kunsthalle

(Hamburger Kunsthalle, Do. 28.11.2019 10:00 - 16:30 Uhr )

Die Kunst sowie die Literatur waren immer schon die ersten Träger neuer Ideen. In der Zeit zwischen den Weltkriegen bildete sich eine Gesellschaft, deren Gefühle zwischen Weltschmerz, Egozentrismus, Rebellion, gegen alte Gesetze und Verformung der Realität schwankten. Die Künstler suchten ihre eigenen Wege und ließen ihre innere, komplizierte Welt sprechen. Dadurch ist seit Ende des 19. bis fast zur Mitte des 20. Jahrhundert eine Vielfalt von Stilen, vor allem in der Malerei entstanden, die uns diese neue Ideen enthüllen: Nach dem Impressionismus, Symbolismus und Jugendstil folgen Bewegungen des Expressionismus, Kubismus, Futurismus, Dadaismus, Surrealismus bis zum Bauhaus, die sich unter dem Begriff der Avantgarde ("Voranschreitende des Fortschritts") vereinigen lassen. Die Kunsthalle Hamburg beherbergt Bilder all dieser Stilrichtungen (u. a. E. L Kirchner, K. Schmidt-Rottluff, Emil Nolde, George Grosz, Otto Dix, Max Ernst, W. Kandinsky, H. Rousseau, P. Picasso) und lassen den Betrachter im Rahmen dieser Führung in die künstlerische Zeit zwischen den Weltkriegen eintauchen.
Am 10. November gibt es vorab die Möglichkeit, an einem Vortrag zur Einstimmung auf dieses Thema teilzunehmen. Nähere Informationen stehen unter der Kursnummer 20016V zur Verfügung.
Programmablauf zur Fahrt nach Hamburg: 10:00 Uhr Abfahrt vhs, 12:00 Uhr Führung Kunsthalle, 13:30 - 15:00 Uhr Zeit zur individuellen Verfügung, 15:00 Uhr Abfahrt Kunsthalle 16:30/17:00 Uhr Ankunft vhs.



Am 10. November gibt es vorab die Möglichkeit, an einem Vortrag zur Einstimmung auf dieses Thema teilzunehmen. Nähere Informationen stehen unter der Kursnummer BO20016V zur Verfügung.
Programmablauf zur Fahrt nach Hamburg: 10:00 Uhr Abfahrt vhs, 12:00 Uhr Führung Kunsthalle, 13:30 - 15:00 Uhr Zeit zur individuellen Verfügung, 15:00 Uhr Abfahrt Kunsthalle 16:30/17:00 Uhr Ankunft vhs

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Landesfunkhaus

Wegen Umbauarbeiten sind in diesem Semester leider keine Besichtigungen des Landesfunkhauses Kiel möglich. Wir hoffen, im kommenden Semester wieder Besichtigungsfahrten anbieten zu können.

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Während des Semesters:

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

 

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2019

Kita-Fortbildungen 2019

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal