Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 10

auf Warteliste Senioren Extra: Gesprächskreis - Politik Aktuell

(Volkshochschule, ab , .., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

"Wer seine Entschlossenheit unter Beweis stellen will, hat meines Erachtens nur eine Möglichkeit, nämlich Politik zu betreiben, mit der man eine ausgesprochene Fähigkeit zur Irrationalität erkennen lässt. Man muss unter Beweis stellen, dass man in bestimmten Situationen wahrscheinlich außer Kontrolle gerät und dass der Schuss jederzeit losgehen kann, weil man schlicht so nervös ist, völlig unabhängig von einer nüchternen Beurteilung der Lage. Ein Irrer mit einer Handgranate in der Hand hat eine deutlich überlegene Verhandlungsposition."(Henry Kissinger, 2.2.1962)

Solange es nicht nur geschichtliche, sondern auch aktuelle Bezüge zu einer solchen Einstellung gibt, sollten wir uns weiter um die Dinge dieser Welt kümmern und im Gespräch bleiben.

freie Plätze Philosophisches Café

(Volkshochschule, So. 06.06.2021 11:00 - 13:15 Uhr )

Die neue Lust an Philosophie in unserer Gesellschaft ist mittlerweile auch in den zahlreichen Philosophischen Cafés zu erleben, die seit dem Gründungsimpuls aus Paris im Jahre 1992 überall in der Welt entstanden sind. Philosophie für alle - so lautete das Motto - und seit dem Herbst 2004 liefert auch das Philosophische Sonntags-Café der vhs-Neumünster seinen Teilnehmer/-innen regelmäßig Impulse und Aspekte zur Meinungsbildung und zur Beschäftigung mit den eigenen Haltungen und Grundüberzeugungen zu diversen, meist aktuellen philosophischen Themen. Auch in diesem Semester sind wieder vier Zusammenkünfte vorgesehen. Themenwünsche der Teilnehmer/-innen können gerne geäußert werden.

Eine schriftliche Anmeldung wird benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

Keine Onlineanmeldung möglich Junge vhs: Kinder-Technik-Akademie - Mit Playmobil die Welt entdecken

(Museum Tuch + Technik, ab Mo., 28.6., 9.00 Uhr )

Passend zur großen Sommer-Sonderausstellung werden eigene Kurzfilme produziert. Als „Schauspieler*innen“ dienen dabei Playmobilfiguren aus dem heimischen Kinderzimmer. Der schönste Film erhält von der Jury einen Preis.

Keine Onlineanmeldung möglich Frühlingserwachen im Rencks-Park

(Exkursion, So. 16.05.2021 14:00 - 16:00 Uhr )

Wann sind Sie zum letzten Mal durch einen Ihrer schönen Stadtparks geschlendert? Befestigte Wege, gemütliche Bänke und prächtige einheimische und fremdländische Parkbäume erwarten Sie dort. Beste Bedingungen um die Bäume im Frühlingstkleid näher zu betrachten, ihre Namen zu erfahren, ihre Geschichten zu hören und sie als gute Bekannte zu verlassen.

Eine schriftliche Anmeldung wird benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen und Exkursionen auf Seite 4 sowie die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

auf Warteliste Maiwanderung an der Bünzau

(Exkursion, Sa. 22.05.2021 14:00 - 17:00 Uhr )

Frühlingsblütenpracht in Wald, Wiese und Bach
Unter der Obhut der Schrobach-Stiftung darf sich in den Wäldern und Wiesen, die den Lauf der Bünzau säumen, Natur entfalten. Sie dankt es mit zauberhaften Blumen wie Maiglöckchen und Salomonsiegel und viele anderen an denen wir uns auf der 6 km langen Wanderung erfreuen dürfen.
Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Fernglas

Eine schriftliche Anmeldung wird benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen und Exkursionen auf Seite 4 sowie die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Sommerwanderung im Einfelder Dosenmoor

( Sa. 07.08.2021 14:00 - 17:00 Uhr )

Zur Heideblüte ist es im Moor am schönsten. Dazu gesellen sich die cremeweißen Farbtupfer des Schnabelrieds. Die Wegränder säumen viele weitere Sommerblumen in bunter Pracht. Blütenbesucher wie Schmetterlinge, Bienen, Libellen und Käfer sorgen an einem sonnigen Tag für weitere bezaubernde Naturerlebnisse. In der Weite der Moorlandschaft findet der Mensch zu innerer Ruhe.

Eine schriftliche Anmeldung wird benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen und Exkursionen auf Seite 4 sowie die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Sommerwanderung an der Bünzau

(Exkursion, So. 08.08.2021 14:00 - 17:00 Uhr )

Sommerblütenpracht in Wald, Wiese und Bach...
Unter der Obhut der Schrobach-Stiftung darf sich in den Wäldern und Wiesen, die den Lauf der Bünzau säumen, Natur entfalten. Lassen Sie sich vom Mädesüß verzaubern, vom Klappertopf betören und vom Teufelszwirn umgarnen auf unserem etwa 6 km langen Rundweg.

Eine schriftliche Anmeldung wird benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen und Exkursionen auf Seite 4 sowie die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Senioren Extra: Notfallordner

(Volkshochschule, Do. 17.06.2021 10:00 - 12:00 Uhr )

Wenn mit uns selbst oder unseren Angehörigen unerwartet etwas passiert - wo ist dann alles Wichtige (Versicherungs- und Rentenunterlagen, Geburts- und Heiratsurkunden, Patientenverfügung, Testament u.a.m. )
gebündelt und übersichtlich zu finden? Wie organisiert man das und was gehört dort eigentlich hinein?
In diesem Impuls-Vortrag erhalten Sie Tipps, wie Sie wichtige Dokumente in einem "Notfallordner" zusammenstellen können, damit Sie, bzw. Ihnen nahestehende Personen bei Bedarf die benötigten Unterlagen schnell finden können.

Das Handout ist in der Kursgebühr bereits enthalten.

Eine schriftliche Anmeldung wird benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Lithium-Ionen-Batterien und Elektroautos, Fluch oder Segen für die Umwe

(Volkshochschule, Di. 18.05.2021 18:30 - 20:45 Uhr )

Wenn wir z.B. erneuerbaren Strom in Batterien speichern können, oder uns abgasfrei Im Elektroauto fortbewegen, ist das doch gut für das Klima und die Umwelt, oder? Oder machen wir die Natur dafür an anderer Stelle wieder kaputt? Dieser Kurs soll alle Vor- und Nachteile und die Möglichkeiten, die sich bieten, wenn mehr
Lithium-Ionen-Akkus verwendet werden, beleuchten. Reichen die Rohstoffe, oder fördern wir nicht so die Kinderarbeit im Kongo und entziehen den Bewohnern der Atakama Wüste die Lebensgrundlage? Wohin mit defekten Batterien?Oder ist nicht Wasserstoff als Energiespeicher die bessere Alternative?
Diese und Ihre Fragen möchte ich gern in meinem Kurs mit Ihnen erörtern und diskutieren. Nach Ende des Kurses kann ein sehr beliebtes Elektroauto besichtigt werden.Mitfahren ist auch möglich. Selbstfahren nach Absprache.

Eine schriftliche Anmeldung wird benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Lesefutter für den Sommer

(Volkshochschule, Do. 20.05.2021 19:00 - 21:00 Uhr )

Sommerzeit ist Lesezeit, wenn die Sonne wieder an Kraft gewonnen hat und der eigene Balkon und Garten oder die heimischen Strände an Nord- und Ostsee locken, wenn für den Badeurlaub im Süden oder die Trekkingtour im Norden die passende Lektüre eingepackt werden soll. Damit das sommerliche Lesefutter nicht ausgeht, werden die schönsten, spannendsten und interessanten Bücher des Jahres von Tina Krauskopf vorgestellt und ein Wegweiser durch die Vielzahl an Neuerscheinungen gegeben.

Eine schriftliche Anmeldung wird bis zum 14. Mai benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Senioren Extra: Vortrag zur NordArt 2021

(Volkshochschule, Mi. 16.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr )

Um die diesjährige NordArt in Büdelsdorf noch besser genießen zu können, wird hier auf den Besuch (s. Kurs BR20017) eingestimmt. Die NordArt findet seit mittlerweile über zwanzig Jahren auf dem ältesten Industriegelände Schleswig-Holsteins statt. Es werden ca. 200 Künstler mit über 1000 Kunstwerken präsentiert. Seien Sie gespannt! Der Vortrag kann auch als Vorbereitung für einen eigenen Besuch der NordArt genutzt werden und steht nicht unmittelbar mit der Teilnahme an der vhs-Fahrt in Verbindung.

Eine schriftliche Anmeldung wird bis zum 10. Juni benötigt. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 des Programmheftes und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

auf Warteliste Senioren Extra: Fahrt zur NordArt 2021

(Kunstwerk Carlshütte, Do. 01.07.2021 10:00 - 15:30 Uhr )

1999 ins Leben gerufen, hat sich die NordArt in den letzten Jahren als eine der größten jährlichen Kunstausstellungen in Europa etabliert. Vor der markanten Kulisse der ehemaligen Gießerei Carlshütte in Büdelsdorf, wird aus den Werken von rund 200 ausgewählten Künstlern aus aller Welt jedes Jahr ein neues Gesamtkunstwerk komponiert. Dieses umfassende Panorama zeitgenössischer Kunst lässt die Werke nicht nur für sich selbst sprechen; in ihrem Zusammenspiel eröffnen sie ganz neue Perspektiven. Die internationale, jurierte Ausstellung definiert sich Jahr für Jahr neu, mit jeweils anderem Schwerpunkt. Die Führung dauert 1,5 Stunden. Im Anschluss hat man zwei Stunden lang Zeit, die NordArt individuell für sich zu entdecken. Am 16. Juni gibt es vorab die Möglichkeit an einem Vortrag zur Einstimmung teilzunehmen. Nähere Informationen sind unter der Kursnummer BR20016V zu finden.
Programmablauf: 10:00 Uhr Abfahrt vhs, 11:00 Uhr Führung NordArt, 12:30 - 14:30 Uhr Zeit zur individuellen Verfügung, 14:30 Uhr Abfahrt NordArt, 15:30 Uhr Ankunft vhs.
Eine schriftliche Anmeldung zur Fahrt zur NordArt 2021 wird bis zum 18. Juni benötigt, Restplätze können ggf. nachgebucht werden. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 des Programmheftes und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).
Eine Anmeldung wird bis spätestens zum 1. Juni benötigt.
Ein Durchführung erfolgt auf der Grundlage der zu dem Zeitpunkt gültigen Hygieneauflagen.

freie Plätze Eine Führung - Hinter die Kulissen der Ausstellung

(Herbert-Gerisch Stiftung, Fr. 28.05.2021 15:00 - 17:00 Uhr )

Anhand der aktuellen Ausstellung der Herbert Gerisch-Stiftung bietet diese Führung einen Blick hinter die Kulissen. Wie gestalte ich einen Raum, um ein Kunstwerk zu platzieren. Was macht das Kunstwerk mit dem Raum? Wie präsentiere ich ein Kunstwerk, das mehrere hunderttausend Euro kosten kann? Diese und viele weitere Fragen rund um eine Ausstellung werden beantwortet. Ein Blick in die historischen Räume der Stiftung, die sonst nicht zugänglich sind, rundet diese besondere Führung ab. Beim abschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken in dem der Villa Wachholtz angeschlossenen Café Harry Maasz bleibt noch genügend Zeit, die hier gewonnenen Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Eine schriftliche Anmeldung bei der Volkshochschule wird bis spätestens am 26. Mai benötigt. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

Der Eintritt wird bei der Veranstaltung vor Ort kassiert.
Gebühr beinhaltet Kaffee, Tee und Kuchen.

freie Plätze Eine Onlineführung - Hinter die Kulissen der Ausstellung

(Online, Sa. 29.05.2021 15:00 - 16:00 Uhr )

Anhand der aktuellen Ausstellung der Herbert-Gerisch-Stiftung bietet diese Onlineführung einen Blick hinter die Kulissen. Wie gestalte ich einen Raum, um ein Kunstwerk zu platzieren. Was macht das Kunstwerk mit dem Raum? Wie präsentiere ich ein Kunstwerk, das mehrere hunderttausend Euro kosten kann? Diese und viele weitere Fragen rund um eine Ausstellung werden beantwortet. Ein Blick in die historischen Räume der Stiftung, die sonst nicht zugänglich sind, rundet diese besondere Führung ab.
Eine Anmeldung erfolgt schriftlich bei der vhs unter www.vhs-neumuenster.de oder info@vhs-neumuenster.de. Die Abrechnung erfolgt per Rechnung oder Abbuchung. Ein entsprechender Link wird vor der Veranstaltung per Mail zugesendet.

Eine schriftliche Anmeldung wird bei der vhs unter www.vhs-neumuenster.de oder info@vhs-neumuenster.de bis zum 26. Mai benötigt. Die Abrechnung erfolgt per Rechnung oder Abbuchung. Ein entsprechender Link wird vor der Veranstaltung per Mail zugesendet. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Onlineführung Gerisch Skulpturenpark

(Online, Sa. 24.04.2021 15:00 - 16:00 Uhr )

In dem über drei Hektar großen Harry-Maasz-Garten - dem Naturraum der 1903 erbauten Villa Wachholtz - präsentieren sich 33 internationale Künstler/-innen mit ihren Werken vor dem idyllischen Flusslauf der Schwale. Durch das Wechselspiel von Skulptur und Natur entsteht besonders im Frühjahr eine faszinierend gegensätzliche Harmonie, die zum Nachdenken und Diskutieren anregt.

Eine Anmeldung wird schriftlich bei der vhs unter www.vhs-neumuenster.de oder info@vhs-neumuenster.de bis zum 21. April benötigt. Die Abrechnung erfolgt per Rechnung oder Abbuchung. Ein entsprechender Link wird vor der Veranstaltung per Mail zugesendet. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

freie Plätze Stadtführung entlang der Stolpersteine

(Exkursion, So. 30.05.2021 14:30 - 16:30 Uhr )

Im öffentlichen Straßenraum sind in Neumünster seit 2005 insgesamt 33 "Stolpersteine" verlegt worden. Sie sind Menschen aus unserer Stadt gewidmet, die während der Zeit des Nationalsozialismus u.a. aus religiösen, rassistischen, weltanschaulichen oder politischen Gründen verfolgt und ermordet wurden. An sie und damit stellvertretend an alle Opfer soll während einer rund zweistündigen Führung entlang der in der Innenstadt verlegten Steine erinnert werden. Das Projekt "Stolpersteine" wurde vor rd. 20 Jahren von dem Kölner Künstler Günter Demnig entwickelt. Bis heute wurden in ganz Europa bereits mehr als 75.000 dieser kleinen Steine verlegt, in ihrer Gesamtheit bilden sie damit ein beeindruckendes Denkmal.
Treffpunkt: Tourist-Information/Pavillon auf dem Großflecken
Diese Führung ist kostenlos. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise zu Vorträgen auf Seite 4 und die aktuellen Veranstaltungsinformationen unter der entsprechenden Kursnummer auf der Homepage der Volkshochschule (www.vhs-neumuenster.de).

fast ausgebucht Literaturkreis am Vormittag

(Volkshochschule, ab Do., 1.10., 11.00 Uhr )

"Aus dem Leben von Gesine Cresspahl" lautet der Untertitel dieses umfangreichen Romans von Uwe Johnson (1934 - 1984), und es sind die Tage vom 21. August 1967 bis zum 20 August 1968. Gesine Crespahl, geboren 1933 im mecklenburgischen Jerichow, wachst im Hitler-Deutschland auf, erlebt Krieg und Nachkrieg, die Anfänge der DDR, wechselt in die BRD und Anfang der 60er Jahre in die USA. Hier, in New York, lebt sie mit IHrer 1957 geborenen Tochter Marie, arbeitet in einer Bank, liest die New York Times und versucht sich Klarheit zu verschaffen über ihre Herkunft, ihre Erinnerung, die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Leben, der Familien- und Zeitgeschichte und nicht zuletzt über das, was Tag für Tag passiert. Als der Roman 2018 vollständig in englischer Übersetzung erschien, urteilte der Kritiker der NYT: Ich las mich in einen Wörterrausch, sackte über dem Buch zusammen, wachte auf, las weiter ..., ein Meisterwerk". Wir wollen das langsamer angehen, Bezüge herstellen zu unseren eigenen Lebens- und Leseerfahrungen und nicht zuletzt zur Gegenwart. Bitte bis zum ersten Treffen die Tage vom 21.8. bis zum 9.9.1967 lesen.

freie Plätze Bildungsurlaub: Kreatives Schreiben

(Volkshochschule, ab Mo., 19.7., 9.00 Uhr )

Beim Kreativen Schreiben werden Techniken zum Erstellen von Erzählenden- oder Sachtexten erlernt. Neben dem Kenntniserwerb für private oder literarische Ambitionen, gibt es Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Berufsfeldern. Kreatives Schreiben trainiert Soft Skills, die auch in diversen beruflichen Zusammenhängen gefordert sind, wie z.B. das Problemlöseverhalten, logisches und strukturiertes Denken, sprachlicher Ausdruck, Fantasie und Kreativität. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in dieser Woche an einem konkreten Projekt zu arbeiten und sämtliche Themen auf dieses Projekt hin einzusetzen. Im Mittelpunkt der Themenblöcke steht nach einem kurzen Theorie-Input jeweils das Schreiben eigener Texte, die offen in der Gruppe besprochen werden. Überwiegend in Einzelarbeit, aber auch im Team mit Mindmaps, Brainstorming oder Rollenspiel werden Themen wie Aufbau und Ablauf einer Geschichte, glaubhafte Charaktere, Dialoge, Spannungsaufbau, Recherche, Leben und Arbeit als AutorIn, Storytelling, Themen- und Genreauswahl erarbeitet.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 18. Juni 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Bullet Journal (BuJo) - Kalender, Planer, Notizbuch

(Volkshochschule, ab Do., 29.4., 10.00 Uhr )

Mit der personalisierten Mischung aus Kalender, Planer und Notizbuch lernt man smarte Ziele zu setzen für mehr Fokus auf das Gute in einem und einem herum. Man baut positive Gewohnheiten - wie Optimismus und Dankbarkeit - auf. Auf der Grundlage seines Erfinders Ryder Carrol enthält das BuJo ein System, welches dem ganzen Journal eine Struktur und Systematik gibt. Man kann es minimalistisch führen oder sich austoben und der eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Mit ein paar einfachen Tricks und Kniffen, wird es eine Kombination von Notizbuch und Kalender.
1. Abend: 1. Grundsätzliche Vorstellung des BuJo (wieso? weshalb? warum?), 2. Materialliste der vielfältigen Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung (ca. 20 - 40 €), 3. Ideenliste für die Themen zur Auswahl (Was soll im BuJo festgehalten werden?)
2. Tag: 1. persönliches Grundgerüst (Index, Future Log ...), 2. Monats -, Wochen -, Tagesübersicht, 3. To-do - Listen / Tracker, 4. Dekoratives und Kreatives (Möglichkeiten der zeichnerischen Gestaltung), 5. Handlettering Exkurs
Nach Beendigung dieses Grundlagenkurses hat man das Handwerkszeug, um das eigene Bullet Journal anzulegen. Zeitmanagement und Achtsamkeit - leg los und verändere mit nur 5 Minuten am Tag dein Leben nachhaltig. Als Folgekurs zur Gestaltung der weiteren Monate ist der Aufbaukurs BuJo - 2.0 zu empfehlen. Hier wird das Layout der weiteren Monate erarbeitet.
Bitte mitbringen: Schreibzeug (1. Termin). Entsprechend der persönlichen Auswahl aus der Materialliste werden diese für den 2. Termin benötigt.

freie Plätze Bullet Journal (BuJo) 2.0 - Kalender, Planer, Notizbuch

(Volkshochschule, Do. 08.07.2021 18:15 - 21:15 Uhr )

Mit der personalisierten Mischung aus Kalender, Planer und Notizbuch lernt man smarte Ziele zu setzen für mehr Fokus auf das Gute in einem und einem herum. Man baut positive Gewohnheiten - wie Optimismus und Dankbarkeit - auf. Bei diesem Kurs werden nun die ersten gesammelten Erfahrungen beim Führen eines BuJo in die weitere Gestaltung mit einfließen. Hierbei wird gezeigt, wie man das begonnene BuJo inhaltlich und kreativ erweitern kann. Folgende Inhalte stehen hierbei im Mittelpunkt: Monats -, Wochen -, Tagesübersicht für den folgenden Monat, To-do-Listen/Tracker, Dekoratives und Kreatives (zeichnerische Gestaltung), Exkurs Handlettering. Auch Quereinsteiger sind willkommen und erhalten auf Anfrage die Materialliste - die Teilnahme am Grundkurs wäre dann im nächsten Semester zu empfehlen.

freie Plätze Realistisches Zeichnen

(Volkshochschule, Sa. 19.06.2021 10:00 - 15:15 Uhr )

Vermittelt werden die Grundlagen des Zeichnens: Perspektive, figürlicher Aufbau, Licht und Schatten, verschiedene Oberflächen und Strukturen (Stofflichkeit), Komposition und Grundregeln, etc. Ziel ist es, den Teilnehmer/-innen ein Fundament für einen individuellen künstlerischen Ausdruck durch objektives handwerkliches Können zu verschaffen. Nach dem Motto: "Freiheit kommt von Können". Wir entwickeln die notwendigen Feinmotorik sowie weitere wichtige Eigenschaften wie Aufmerksamkeit, Beständigkeit, Beobachtungsgabe und Konzentrationsfähigkeit.

freie Plätze Ornamentik - dem Muster auf der Spur

(Volkshochschule, ab Mi., 23.6., 18.30 Uhr )

Ziel des Kurses ist es, über den Weg der eigenen Kreativität eine Methode zum Entspannen und Abschalten zu vermitteln. Mit den Techniken des meditativen Zeichnens (Zendoodle / Mandala) hat jeder die Möglichkeit zur inneren Ruhe zu finden und dem Stress entgegenzuwirken. Abstrakte und realistische Muster werden mit dem Fineliner oder Bleistift zu Papier gebracht - Strich für Strich die Seele baumeln lassen. Es sind weder Vorkenntnisse noch ein besonderes Zeichentalent nötig - jeder kann zeichnen.

freie Plätze Ornamentik - dem Muster auf der Spur

(Volkshochschule, Sa. 05.06.2021 13:00 - 16:00 Uhr )

Ziel des Kurses ist es, über den Weg der eigenen Kreativität eine Methode zum Entspannen und Abschalten zu vermitteln. Mit den Techniken des meditativen Zeichnens (Zendoodle / Mandala) hat jeder die Möglichkeit zur inneren Ruhe zu finden und dem Stress entgegenzuwirken. Abstrakte und realistische Muster werden mit dem Fineliner oder Bleistift zu Papier gebracht - Strich für Strich die Seele baumeln lassen. Es sind weder Vorkenntnisse noch ein besonderes Zeichentalent nötig - jeder kann zeichnen.

fast ausgebucht Senioren Extra: Kunstwerkstatt

(Volkshochschule, ab , .., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

'Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene bietet dieser Kurs die Möglichkeit verschiedene Zeichen- und Maltechniken (außer Ölmalerei) zu erlernen oder zu vertiefen. Alle Stilrichtungen, alle Mischtechniken sind möglich. In jeder mit Wasser vermalbaren Technik (Aquarell, Acryl, Gouache, Dispersion etc.) kann gearbeitet werden. Jede Zeichentechnik (Kohle, Bleistift, Kreide etc.) kann erlernt werden.

Anmeldung möglich Aquarellmalerei

(Volkshochschule, ab , .., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs beginnt erst, wenn Präsenzveranstaltungen wieder in geschlossenen Räumen und mit Abstand erlaubt sind.

Blumenbilder und Landschaftsdarstellungen eignen sich hervorragend, um einen Einstieg in die Aquarellmalerei zu wagen. Das Porträt einer Blüte bietet viele Möglichkeiten, den eigenen malerischen und sinnlichen Fähigkeiten einen Ausdruck zu verleihen. Aber auch die Land-, Stadt- und Parklandschaften erfahren durch die moderne Aquarelltechnik ihren unverwechselbaren Charme. Einzigartig ist die lasierende, durchscheinende Technik von wasserlöslichen Farben. Sie verleiht jedem Bild seine spezielle Note. In diesem Kurs erfährt man aber auch einiges über das Werk und Leben von Emil Nolde und William Turner und erschließt sich auf diesem Wege den Zugang zur Aquarellmalerei. Eine besondere Technik Noldes war z. B. das Malen auf Japanpapier, welche von der Dozentin vorgestellt wird.

Seite 1 von 10

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten vhs-Büro

Öffnugszeiten der Geschäftsstelle (außer Ferien):

Montag - Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr
zusätzlich Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr

In den Osterferien die Geschäftsstelle gescglossen, aber zu folgende Zeiten telefoisch unter 04321 707690 zu erreichen.

Dienstag - Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

 

 

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2021
(ab 20. März erhältlich)

Kita-Fortbildungen 2021

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016

 

 

 

 

 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal