Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Sternkieker-Astronomie AG

(vhs-Sternwarte, ab Fr., 4.10., 19.00 Uhr )

Die "Sternkieker" der Astronomie AG treffen sich monatlich, um zusammen ihrem Hobby nachzugehen, Erfahrungen auszutauschen und Astronomie zu betreiben. Bei gutem Wetter gibt es gemeinsame Beobachtungsabende an der vhs-Sternwarte oder an den außerhalb der Stadt gelegenen Beobachtungsplätzen. Zudem stehen regelmäßig Vorträge zu Themen der Astronomie, Kosmologie, Raumfahrt, Astrofotografie u.v.a. auf dem Programm. Die Astronomie AG führt auch in regelmäßigen Abständen öffentliche Beobachtungsabende durch, so auch am alljährlich stattfindenden Astronomietag. Sie kümmert sich zudem um die Pflege und den Erhalt der wertvollen Teleskope. Interessierte Amateure können in der AG auch den "großen Fernrohrführerschein" erwerben, der Sie zur eigenständigen Nutzung der Sternwarte berechtigt.
Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Astronomie für Einsteiger" oder ein vergleichbarer Kenntnisstand.

Keine Onlineanmeldung möglich Yoga am Abend für Anfänger/innen

(Volkshochschule, ab Mi., 12.2., 20.00 Uhr )

Yoga bietet vielfältige Möglichkeiten, die Selbstwahrnehmung und die Lebensqualität zu verbessern. Innere Ausgeglichenheit und ein gelassener Umgang mit Stresssituationen wird durch Yoga wirkungsvoll unterstützt. In diesem Kurs werden klassische Körperhaltungen (Asanas) aus dem Hatha-Yoga Schritt für Schritt erlernt und geübt. Über die Haltung den eigenen Körper besser wahrnehmen und ihn mit gezielten Übungen zu stärken, trägt zu einem positiven Lebensgefühl bei. Entspannungs- und Atemtechniken vervollständigen das Programm.

Keine Onlineanmeldung möglich Mit Yoga ins Wochenende

(Volkshochschule, ab Fr., 14.2., 18.15 Uhr )

Lösen Sie sich von den Aufregungen und der Hast der Woche. Mit geführter Entspannung und Atemübungen aus dem Yoga kann man Stress abbauen, innere Ruhe, Wohlbefinden und Frische fördern. Die Verbindung von Bewegung, Wahrnehmung, Fühlen und Denken verbessert das Gespür für die Energie von Körper, Geist und Seele. Dieser Kurs ist auch für Anfänger/-innen geeignet.

Keine Onlineanmeldung möglich Mit Yoga ins Wochenende

(Volkshochschule, ab Fr., 14.2., 16.30 Uhr )

Lösen Sie sich von den Aufregungen und der Hast der Woche. Mit geführter Entspannung und Atemübungen aus dem Yoga kann man Stress abbauen, innere Ruhe, Wohlbefinden und Frische fördern. Die Verbindung von Bewegung, Wahrnehmung, Fühlen und Denken verbessert das Gespür für die Energie von Körper, Geist und Seele. Dieser Kurs ist auch für Anfänger/-innen geeignet.

Keine Onlineanmeldung möglich Senioren Extra: Yoga sanft - 50 plus

(Volkshochschule, ab Do., 13.2., 16.15 Uhr )

Mit Yoga lässt sich die Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten. Yogaübungen, speziell abgestimmt auf die "reifere Generation", erwarten die Teilnehmer in diesem Kurs. Geübt werden Schritt für Schritt klassische Asanas (Körperhaltungen) aus dem Hatha-Yoga. Dabei wird besondere Rücksicht auf die altersbedingten Beeinträchtigungen genommen. Sanfte, gelenkschonende Übungen in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten sollen die Beweglichkeit und Lebensfreude steigern. Ausgedehnte Entspannungsphasen runden die Yogastunde ab.

Keine Onlineanmeldung möglich Senioren Extra: Yoga ab 55

(Volkshochschule, ab Mi., 12.2., 9.00 Uhr )

Dieses Angebot richtet sich speziell an ältere (ab ca. 55), die mit ausgewählten Übungen aus dem Hatha-Yoga ihre Beweglichkeit verbessern möchten. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Beweglichkeit der Wirbelsäule gelegt, damit Alltagsbewegungen, wie z. B. der Schulterblick beim Auto- und Radfahren, möglich bleiben oder aber wieder möglich werden. Die Übungen sind für Anfänger/-innen geeignet, aber auch geübte Yogis heißen wir herzlich willkommen!

Keine Onlineanmeldung möglich Tai Chi

(Volkshochschule, ab Mi., 12.2., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene gleichermaßen offen. Tai Chi ist eine "innere" Kampfkunst. Sie umfasst zahlreiche Aspekte, wie Entspannung, Meditation, Bewegung. Gesundheitliche Gesichtspunkte stehen dabei im Vordergrund. In diesem Kurs werden wir uns mit Grundbewegungen aus dem Tai Chi, die ihren Ursprung im Qigong haben, beschäftigen und die Anfänge der Tai Chi-Form nach Prof. Cheng Man Ching kennenlernen. Der Schwerpunkt wird dabei auf dem Erarbeiten von Tai Chi-Prinzipien liegen, die in vielen Alltagsbereichen angewandt werden können. Der Kurs ist für jeden geeignet, der Lust hat, neue Erfahrungen zu machen und sein Körperbewusstsein zu schulen.

Keine Onlineanmeldung möglich Qigong

(Volkshochschule, ab Mi., 5.2., 17.00 Uhr )

Die harmonischen und langsam ausgeführten Bewegungen dieses chinesischen Selbstheilungssystems wirken sich wohltuend auf den ganzen menschlichen Organismus aus. Alltägliche Beschwerden wie z. B. Rücken- und Schulterschmerzen, Energielosigkeit, ein zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, werden beim regelmäßigen Üben verringert oder verschwinden ganz. Wie kann ich meinen "ständig plappernden Geist" mal zur Ruhe bringen, ihn abstellen? Wann sind Körper und Geist eigentlich eins, und wie fühlt sich das an? Solchen und weiteren Fragen wird in diesem Kurs ausreichend Raum gegeben. Es wird ein Basis-Qigong, die sogenannten "18 Bewegungen", gelehrt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten 75,00 €. Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten mittlerweile zwei Qigongkurse pro Jahr. Fragen Sie bitte gegebenenfalls bei Ihrer Kasse nach!
Hinweis: Teilnahmebestätigung nur über Herrn Kaiser (nicht über vhs).

Keine Onlineanmeldung möglich Qigong

(Volkshochschule, ab Di., 11.2., 10.00 Uhr )

Die harmonischen und langsam ausgeführten Bewegungen dieses chinesischen Selbstheilungssystems wirken sich wohltuend auf den ganzen menschlichen Organismus aus. Alltägliche Beschwerden wie z. B. Rücken- und Schulterschmerzen, Energielosigkeit, ein zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, werden beim regelmäßigen Üben verringert oder verschwinden ganz. Wie kann ich meinen "ständig plappernden Geist" mal zur Ruhe bringen, ihn abstellen? Wann sind Körper und Geist eigentlich eins, und wie fühlt sich das an? Solchen und weiteren Fragen wird in diesem Kurs ausreichend Raum gegeben. Es wird ein Basis-Qigong, die sogenannten "18 Bewegungen", gelehrt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten 75,00 €. Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten mittlerweile zwei Qigongkurse pro Jahr. Fragen Sie bitte gegebenenfalls bei Ihrer Kasse nach!
Hinweis: Teilnahmebestätigung nur über Herrn Kaiser (nicht über vhs).

Keine Onlineanmeldung möglich Pilates

(Volkshochschule, ab Di., 11.2., 19.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Interesse an einem systematischen Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur haben. Durch besondere Übungen und Atemtechniken trainieren wir unsere Muskulatur in der Körpermitte, das sogenannte "Powerhouse". Sowohl Anfänger/-innen als auch Teilnehmer/-innen mit ersten Pilateserfahrungen sind herzlich willkommen.

Keine Onlineanmeldung möglich Senioren Extra: Über 55 und fit!

(Volkshochschule, ab Di., 11.2., 10.45 Uhr )

Ein Angebot für alle ab 55, die einen Neu- oder Wiedereinstieg in Gymnastik mit Musik suchen, um ihre Fitness zu erhalten oder wiederzugewinnen. Die Gymnastik ist besonders darauf abgestimmt, die Kondition zu verbessern, die Beweglichkeit zu erhalten und besondere Problemzonen (Bauch, Rücken, Schultern und Oberschenkel) zu trainieren.

Keine Onlineanmeldung möglich Senioren Extra: Fitness- und Relax-Mix 55 plus

(Volkshochschule, ab Mi., 12.2., 10.30 Uhr )

In diesem Kurs kann jede/r über 55 aktiv etwas für die Gesundheit tun. Körperliche und geistige Fitness zu flotter Musik, danach Kräftigung des gesamten Körpers und die ersten "Zipperlein" können damit beseitigt werden. Mit einer kleinen Entspannung zum Schluss, tritt dann das Wohlbefinden ein.

auf Warteliste Rückenfit im beruflichen Alltag - Bildungsurlaub

(Volkshochschule, ab Mo., 31.8., 8.30 Uhr )

Dieser Bildungsurlaub Kurs richtet sich an Menschen, die sich intensiv ihrem Rücken zuwenden möchten. Die Kurswoche beinhaltet theoretischen Unterricht und bietet angemessen Raum für gezielte Rückengymnastik und entspannende Traumreisen. Die Kursteilnehmer/innen erhalten viele Tipps für den Alltag, die leicht und effektiv umsetzbar sind. Die Kurswoche ist aufgeteilt in Schwerpunkt - Thementage: Rücken und Wirbelsäule, Rücken und Muskulatur, Rücken und Schmerzen, Rücken und Atem, Rücken und Psyche. Das Ziel der praktischen Übungen ist: Zunehmende Beweglichkeit, Schmerzverminderung und ein besseres Körpergefühl. Der theoretische Teil bietet Möglichkeit, auf leichte Weise Wissen über den Körper zu erlangen und ihn zu verstehen.
Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt.

Keine Onlineanmeldung möglich Rückenfit - Wir tun was

(Volkshochschule, ab Di., 11.2., 18.30 Uhr )

Ein abwechslungsreiches Gesundheitstraining zur Kräftigung von Bauch- und Rückenmuskulatur. Neben klassischer Gymnastik helfen uns Übungen zur Körperwahrnehmung und zum Training des Gleichgewichtssinnes, unsere Wirbelsäule zu stabilisieren. Auch Kleingeräte wie Theraband und Minihanteln kommen zum Einsatz. Mit Dehnung und Entspannung lassen wir die Stunde ausklingen.

Keine Onlineanmeldung möglich Rückenfit

(Volkshochschule, ab Di., 11.2., 17.00 Uhr )

Dieses Kursangebot ist ein abwechslungsreiches Fitnesstraining für einen gesunden Rücken.
Bauch- und Rückenmuskeln werden gekräftigt, um Rückenbeschwerden und Verspannungen vorzubeugen. Dehnung und Entspannung für den ganzen Körper runden die jeweilige Kursstunde ab.

Anmeldung möglich Sommersport für jedermann

(Volkshochschule, ab Di., 14.7., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs bietet von allem etwas! Hier können verschiedene Aktivitäten ausprobiert und sich so über den Sommer fit gehalten werden: Aerobic, Stepp, Zumba, Bauch-Beine-Po, Zirkel, Jogging, eine Kombination aus Krafttraining und Ausdauer.

Keine Onlineanmeldung möglich Zumba®

(Volkshochschule, ab Mo., 10.2., 18.15 Uhr )

Mitreißende südamerikanische Rhythmen wie z. B. Salsa, Merengue, Cumbia laden zum Tanzen und Abschalten in fröhlicher und schwungvoller Atmosphäre ein. Zumba ist nicht nur ein Fitnessprogramm, sondern auch ein effektiver Kalorienverbrenner und Figurstraffer. Der Kurs ist für Männer und Frauen jeden Alters geeignet. Jede/r kann sofort einsteigen und mitmachen. Zumba ist leicht zu erlernen. Freude an der Musik und an der Bewegung ist die Hauptsache. Hier wird man von der leidenschaftlichen Musik inspiriert und erlernt einfache Choreographien zu den südamerikanischen Tänzen.

Keine Onlineanmeldung möglich Zumba®

(Volkshochschule, ab Mo., 10.2., 19.30 Uhr )

Bewegung, Spaß und Musik stehen bei Zumba im Vordergrund. Wer bei Zumba an Musik denkt, liegt schon ganz gut: Die Mischung aus Tanz, Aerobic und Intervalltraining bringt die Figur in Topform. Zumba ist für jedermann. Der Kurs ist für alle, die ein bisschen Rhythmusgefühl haben und die gerne zu lateinamerikanischen Klängen ins Schwitzen kommen möchten. Stress und überflüssige Pfunde werden einfach weggetanzt. Durch die ständige Bewegung und wechselnde Geschwindigkeiten erhöht Zumba die Kondition und hilft zugleich dabei, Gewicht zu reduzieren. Die Freude an der Bewegung macht die Anstrengung aber viel weniger spürbar. Die Schritte und Drehungen kann man leicht erlernen.

auf Warteliste Kanufahren

( ab Di., 2.6., 18.00 Uhr )

Kanufahren hält fit und macht Spaß und dient der Stärkung des Rückens und der Psyche. Wenn die Gesundheit stimmt und ein wenig körperliche Geschicklichkeit vorhanden ist, kann jede/r Kanufahren betreiben. Alter und Geschlecht spielen dabei keine Rolle. Es wird in gemütlichen Wanderkajaks oder je nach Können in sportlichen Touring-Kajaks gepaddelt. Geübt werden Paddeltechniken, das Ein- und Aussteigen, Sicherheit auf dem Wasser, Umgang in der Natur. Nach Beendigung des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage ein Kanu eigenständig zu fahren und sich sicher auf den Gewässern zu bewegen.
Achtung: Unbedingte Grundvoraussetzung zur Teilnahme ist eine Schwimmbefähigung!

Treffpunkt: Bootshaus am Einfelder See, Strandallee 31.

auf Warteliste Stand up Paddeln (SUP) für Anfänger

(Erster Kanu-Klub Neumünster, ab Mo., 13.7., 18.00 Uhr )

Stand up Paddeln (SUP) ist der neue umweltfreundliche Trendsport, er bietet ein perfektes, ganzheitliches und gelenkschonendes Kraft- und Ausdauertraining für jedermann und erfüllt hierdurch die Anforderungen des Bewegungs- und Gesundheitstrends in Deutschland. Durch die aufrechte Position auf dem Board muss der ganze Körper unter Spannung sein, um die Kraft aufs Wasser zu bringen. Die Oberkörpermuskulatur, Bauch und Rücken werden gestärkt und durch das Ausbalancieren gibt es den Beinen eine Extraportion Training, was auch die tiefer liegenden Muskeln erreicht. SUP kann auf allen Wasseroberflächen, von Menschen jeden Alters und jeden Könnens ausgeführt werden, nebenbei ist es auch entspannend für Geist und Seele. Einzige Voraussetzung, man sollte schwimmen können, wenn man dann mal vom Brett ins Wasser fällt, was aber heutzutage durch die speziell für diesen Sport konstruierten Boards kaum vorkommt. Es werden in diesem Kurs die Grundlagen des Stand up Paddelns auf dem Einfelder See vermittelt.
Auf Grund ungünstiger Wetterlagen kann es vorkommen, dass Termine kurzfristig von der Kursleitung geändert werden.
Treffpunkt: Bootshaus am Einfelder See, Strandallee 31.

freie Plätze Stand up Paddeln (SUP) für Anfänger

(Erster Kanu-Klub Neumünster, ab Mo., 10.8., 18.00 Uhr )

Stand up Paddeln (SUP) ist der neue umweltfreundliche Trendsport, er bietet ein perfektes, ganzheitliches und gelenkschonendes Kraft- und Ausdauertraining für jedermann und erfüllt hierdurch die Anforderungen des Bewegungs- und Gesundheitstrends in Deutschland. Durch die aufrechte Position auf dem Board muss der ganze Körper unter Spannung sein, um die Kraft aufs Wasser zu bringen. Die Oberkörpermuskulatur, Bauch und Rücken werden gestärkt und durch das Ausbalancieren gibt es den Beinen eine Extraportion Training, was auch die tiefer liegenden Muskeln erreicht. SUP kann auf allen Wasseroberflächen, von Menschen jeden Alters und jeden Könnens ausgeführt werden, nebenbei ist es auch entspannend für Geist und Seele. Einzige Voraussetzung, man sollte schwimmen können, wenn man dann mal vom Brett ins Wasser fällt, was aber heutzutage durch die speziell für diesen Sport konstruierten Boards kaum vorkommt. Es werden in diesem Kurs die Grundlagen des Stand up Paddelns auf dem Einfelder See vermittelt.
Auf Grund ungünstiger Wetterlagen kann es vorkommen, dass Termine kurzfristig von der Kursleitung geändert werden.
Treffpunkt: Bootshaus am Einfelder See, Strandallee 31.

freie Plätze Stand up Paddeln (SUP) für Anfänger

(Erster Kanu-Klub Neumünster, ab Mo., 31.8., 18.00 Uhr )

Stand up Paddeln (SUP) ist der neue umweltfreundliche Trendsport, er bietet ein perfektes, ganzheitliches und gelenkschonendes Kraft- und Ausdauertraining für jedermann und erfüllt hierdurch die Anforderungen des Bewegungs- und Gesundheitstrends in Deutschland. Durch die aufrechte Position auf dem Board muss der ganze Körper unter Spannung sein, um die Kraft aufs Wasser zu bringen. Die Oberkörpermuskulatur, Bauch und Rücken werden gestärkt und durch das Ausbalancieren gibt es den Beinen eine Extraportion Training, was auch die tiefer liegenden Muskeln erreicht. SUP kann auf allen Wasseroberflächen, von Menschen jeden Alters und jeden Könnens ausgeführt werden, nebenbei ist es auch entspannend für Geist und Seele. Einzige Voraussetzung, man sollte schwimmen können, wenn man dann mal vom Brett ins Wasser fällt, was aber heutzutage durch die speziell für diesen Sport konstruierten Boards kaum vorkommt. Es werden in diesem Kurs die Grundlagen des Stand up Paddelns auf dem Einfelder See vermittelt.
Auf Grund ungünstiger Wetterlagen kann es vorkommen, dass Termine kurzfristig von der Kursleitung geändert werden.
Treffpunkt: Bootshaus am Einfelder See, Strandallee 31.

fast ausgebucht Junge vhs: Stand-up-Paddeln (SUP) Anfänger/innenkurs

(Erster Kanu-Klub Neumünster, ab Mo., 27.7., 15.00 Uhr )

SUP ist die Abkürzung für Stand-up-Paddling oder auch Stehpaddeln, es ist der Einstieg zum Wellenreiten (Surfen) und auch sehr ähnlich vom Ablauf her. Nur dass man durchgehend auf dem Brett steht und nicht mit den Händen, sondern mit einem Stechpaddel paddelt. So erhaben auf dem Board stehend über das Wasser zu gleiten ist einfach ein "mega cooles" Gefühl! Weil man das Board permanent ausbalancieren muss, ist man immer in Action und jeder einzelne Muskel des Körpers wird gefordert. Es werden in diesem Kurs die Grundlagen des Stand-up-Paddelns auf dem Einfelder See vermittelt. Die einzige Teilnahmevoraussetzung ist, man muss schwimmen können!
Auf Grund ungünstiger Wetterlagen kann es vorkommen, dass einzelne Termine kurzfristig von der Kursleitung geändert werden. Als Ausweichtermin ist ggf. folgendes Zeitfenster von Mittwoch, 5. August bis Freitag, 7. August (jeweils 15:00 bis 16:30 Uhr/16:30 bis 18:00 Uhr) vorgesehen.
Treffpunkt: Bootshaus am Einfelder See, Strandallee 31.

freie Plätze Junge vhs: Stand-up-Paddeln (SUP) Anfänger/innenkurs

(Erster Kanu-Klub Neumünster, ab Mo., 27.7., 16.30 Uhr )

SUP ist die Abkürzung für Stand-up-Paddling oder auch Stehpaddeln, es ist der Einstieg zum Wellenreiten (Surfen) und auch sehr ähnlich vom Ablauf her. Nur dass man durchgehend auf dem Brett steht und nicht mit den Händen, sondern mit einem Stechpaddel paddelt. So erhaben auf dem Board stehend über das Wasser zu gleiten ist einfach ein "mega cooles" Gefühl! Weil man das Board permanent ausbalancieren muss, ist man immer in Action und jeder einzelne Muskel des Körpers wird gefordert. Es werden in diesem Kurs die Grundlagen des Stand-up-Paddelns auf dem Einfelder See vermittelt. Die einzige Teilnahmevoraussetzung ist, man muss schwimmen können!
Auf Grund ungünstiger Wetterlagen kann es vorkommen, dass einzelne Termine kurzfristig von der Kursleitung geändert werden. Als Ausweichtermin ist ggf. folgendes Zeitfenster von Mittwoch, 5. August bis Freitag, 7. August (jeweils 15:00 bis 16:30 Uhr/16:30 bis 18:00 Uhr) vorgesehen.
Treffpunkt: Bootshaus am Einfelder See, Strandallee 31.

fast ausgebucht Deutsch als Zweitsprache B1.1

(Volkshochschule, ab Mi., 11.3., 18.00 Uhr )

Dieser Deutschkurs ist für alle geeignet, die das Niveau A2 in Deutsch erreicht haben, dies entspricht etwa 300-400 Stunden Unterricht. Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um einen Integrationskurs handelt, die Kosten also von den Teilnehmenden selbst getragen werden müssen.

This German language course is especially suitable for anybody who has previous knowledge of German on CEFR-level A2. Please note that this is not an integration course financed by the German state, so the costs have to be borne by the participants themselves.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr

In den Sommerferien (29. Juni bis 7. August): Dienstags und donnerstags, jeweils 10:00 bis 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal