Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 6

Anmeldung möglich Universitätsgesellschaft: Was geht mir an die Nieren?

(Volkshochschule, Di. 12.01.2021 19:30 - 21:00 Uhr )

Die Nieren filtern jeden Tag 1800 l Blut und befreien es von Giftstoffen. Eine Einschränkung
dieser Nierenleistung verläuft meist unbemerkt und wird oft erst in späten Stadien entdeckt,
wenn bereits Dialyse oder eine Transplantation erforderlich sind. Man weiß, dass ca. 10 %
der Bevölkerung eine eingeschränkte Nierenleistung aufweisen und so besonders anfällig für
weitere Nierenschädigungen sind. Prof. Feldkamp wird erläutern, wie es zur Einschränkung
der Nierenleistung kommt, wie sie entdeckt werden kann und wie man weitere
Nierenschädigungen vermeiden kann.

Anmeldung möglich Sternkieker-Astronomie AG

( ab Fr., 2.10., 19.00 Uhr )

Die "Sternkieker" der Astronomie AG treffen sich monatlich, um zusammen ihrem Hobby nachzugehen, Erfahrungen auszutauschen und Astronomie zu betreiben. Bei gutem Wetter gibt es gemeinsame Beobachtungsabende an der vhs-Sternwarte oder an den außerhalb der Stadt gelegenen Beobachtungsplätzen. Zudem stehen regelmäßig Vorträge zu Themen der Astronomie, Kosmologie, Raumfahrt, Astrofotografie u.v.a. auf dem Programm. Die Astronomie AG führt auch in regelmäßigen Abständen öffentliche Beobachtungsabende durch, so auch am alljährlich stattfindenden Astronomietag. Sie kümmert sich zudem um die Pflege und den Erhalt der wertvollen Teleskope. Interessierte Amateure können in der AG auch den "großen Fernrohrführerschein" erwerben, der Sie zur eigenständigen Nutzung der Sternwarte berechtigt.
Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Astronomie für Einsteiger" oder ein vergleichbarer Kenntnisstand.

freie Plätze Junge vhs: Jugendsternwarte

( Sa. 16.01.2021 15:00 - 20:00 Uhr )

Hier wird dem Astro-Nachwuchs ein Einstieg in die praktische Astronomie geboten. Die Grundlagen der Himmelsbeobachtung sind ebenso Bestandteil des Kurses wie der Umgang mit professionellen Fernrohren. Geeignete Instrumente werden zu Trainingszwecken von der Sternwarte zur Verfügung gestellt.

Keine Onlineanmeldung möglich Junge vhs: Kinder-Technik-Akademie - Weihnachtsferientüftelei

(Museum Tuch + Technik, Di. 29.12.2020 10:00 - 12:00 Uhr )

Wer baut den schnellsten Raketen-Schlitten? Raketen-Experten sind eingeladen, im Museum Tuch + Technik innerhalb einer Stunde einen Schlitten aus einer Plastikflasche mit Backpulver-Antrieb zu bauen. Wer den schnellsten Schlitten baut, hat gewonnen. Alle Materialien werden am Wettbewerbstag gestellt.
Das Gewinnerteam erhält einen Periskop-Bausatz zum Tüfteln für zu Hause. Es können Teams mit maximal zwei Personen teilnehmen, davon darf nur eine Person über 18 Jahre sein.

freie Plätze Schach für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, ab Mi., 4.11., 18.00 Uhr )

Schach ist eines der weltweit populärsten Spiele, dessen Schönheit und Raffinesse Millionen Menschen begeistert. Gleichzeitig werden Fähigkeiten wie Konzentration, logisches Denken und mentale Ausdauer besonders gefördert. Neben einer Einführung in die Regeln des Schachspiels werden in diesem Kurs Schritt für Schritt taktische und strategische Prinzipien vermittelt, die das Spielverständnis und die individuelle Spielstärke wesentlich steigern. Von der ersten Stunde an erleben die Teilnehmenden spannende Einblicke in die Logik des Spiels und können ihr Wissen durch praktische Übungen und Partien bei jedem Termin weiter vertiefen.

freie Plätze Schach für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, ab So., 24.1., 14.00 Uhr )

Schach ist eines der weltweit populärsten Spiele, dessen Schönheit und Raffinesse Millionen Menschen begeistert. Gleichzeitig werden Fähigkeiten wie Konzentration, logisches Denken und mentale Ausdauer besonders gefördert. Neben einer Einführung in die Regeln des Schachspiels werden in diesem Kurs Schritt für Schritt taktische und strategische Prinzipien vermittelt, die das Spielverständnis und die individuelle Spielstärke wesentlich steigern. Von der ersten Stunde an erleben die Teilnehmenden spannende Einblicke in die Logik des Spiels und können ihr Wissen durch praktische Übungen und Partien bei jedem Termin weiter vertiefen.

fast ausgebucht Literaturkreis am Vormittag

(Volkshochschule, ab Do., 1.10., 11.00 Uhr )

"Aus dem Leben von Gesine Cresspahl" lautet der Untertitel dieses umfangreichen Romans von Uwe Johnson (1934 - 1984), und es sind die Tage vom 21. August 1967 bis zum 20 August 1968. Gesine Crespahl, geboren 1933 im mecklenburgischen Jerichow, wachst im Hitler-Deutschland auf, erlebt Krieg und Nachkrieg, die Anfänge der DDR, wechselt in die BRD und Anfang der 60er Jahre in die USA. Hier, in New York, lebt sie mit IHrer 1957 geborenen Tochter Marie, arbeitet in einer Bank, liest die New York Times und versucht sich Klarheit zu verschaffen über ihre Herkunft, ihre Erinnerung, die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Leben, der Familien- und Zeitgeschichte und nicht zuletzt über das, was Tag für Tag passiert. Als der Roman 2018 vollständig in englischer Übersetzung erschien, urteilte der Kritiker der NYT: Ich las mich in einen Wörterrausch, sackte über dem Buch zusammen, wachte auf, las weiter ..., ein Meisterwerk". Wir wollen das langsamer angehen, Bezüge herstellen zu unseren eigenen Lebens- und Leseerfahrungen und nicht zuletzt zur Gegenwart. Bitte bis zum ersten Treffen die Tage vom 21.8. bis zum 9.9.1967 lesen.

freie Plätze Bildungsurlaub: Kreatives Schreiben

(Volkshochschule, ab Mo., 19.7., 9.00 Uhr )

Beim Kreativen Schreiben werden Techniken zum Erstellen von Erzählenden- oder Sachtexten erlernt. Neben dem Kenntniserwerb für private oder literarische Ambitionen, gibt es Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Berufsfeldern. Kreatives Schreiben trainiert Soft Skills, die auch in diversen beruflichen Zusammenhängen gefordert sind, wie z.B. das Problemlöseverhalten, logisches und strukturiertes Denken, sprachlicher Ausdruck, Fantasie und Kreativität. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in dieser Woche an einem konkreten Projekt zu arbeiten und sämtliche Themen auf dieses Projekt hin einzusetzen. Im Mittelpunkt der Themenblöcke steht nach einem kurzen Theorie-Input jeweils das Schreiben eigener Texte, die offen in der Gruppe besprochen werden. Überwiegend in Einzelarbeit, aber auch im Team mit Mindmaps, Brainstorming oder Rollenspiel werden Themen wie Aufbau und Ablauf einer Geschichte, glaubhafte Charaktere, Dialoge, Spannungsaufbau, Recherche, Leben und Arbeit als AutorIn, Storytelling, Themen- und Genreauswahl erarbeitet.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 18. Juni 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Bullet Journal (BuJo) 2.0 - Kalender, Planer, Notizbuch

(Volkshochschule, Do. 14.01.2021 18:15 - 21:15 Uhr )

Mit der personalisierten Mischung aus Kalender, Planer und Notizbuch lernt man smarte Ziele zu setzen für mehr Fokus auf das Gute in einem und einem herum. Man baut positive Gewohnheiten - wie Optimismus und Dankbarkeit - auf. Bei diesem Kurs werden nun die ersten gesammelten Erfahrungen beim Führen eines BuJo in die weitere Gestaltung mit einfließen. Hierbei wird gezeigt, wie man das begonnene BuJo inhaltlich und kreativ erweitern kann. Folgende Inhalte stehen hierbei im Mittelpunkt: Monats -, Wochen -, Tagesübersicht für den folgenden Monat, To-do-Listen/Tracker, Dekoratives und Kreatives (zeichnerische Gestaltung), Exkurs Handlettering. Auch Quereinsteiger sind willkommen und erhalten auf Anfrage die Materialliste - die Teilnahme am Grundkurs wäre dann im nächsten Semester zu empfehlen.

Keine Onlineanmeldung möglich Landschaftsmalen nach Bob Ross

(Volkshochschule, So. 17.01.2021 10:00 - 16:00 Uhr )

Die Maltechnik des international bekannten Künstlers Bob Ross garantiert Anfänger/-innen und Fortgeschrittenen erstaunliche künstlerische Erfolge. An nur einem Tag erarbeiten wir in einem Gemälde die Schönheit der Natur (Motiv: Welle Meer Abendrot) und verwirklichen schöpferisch und farbenfroh unsere kreativen Malträume. Mit fachkundiger Unterstützung werden Idee, Farbe und Form zu einer interessanten Komposition umgesetzt. Nach dem Kurs kann jede(r) ein selbstgemaltes, fertiges Gemälde mit nach Hause nehmen.

Keine Onlineanmeldung möglich Junge vhs: Basteln für den Advent

(Museum Tuch + Technik, Sa. 12.12.2020 10:00 - 12:00 Uhr )

Um die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen, bietet das Museum Tuch + Technik einen Bastel-Nachmittag an. Mit Filz, Wolle, Perlen und Stoffen und vielem mehr basteln Kinder und Jugendliche wunderschöne Dekoration für die Adventszeit und Geschenke für Oma, Opa, Mama, Papa, Onkel und Tante.

Keine Onlineanmeldung möglich Junge vhs: Basteln für den Advent

(Museum Tuch + Technik, Sa. 19.12.2020 10:00 - 12:00 Uhr )

Um die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen, bietet das Museum Tuch + Technik einen Bastel-Nachmittag an. Mit Filz, Wolle, Perlen und Stoffen und vielem mehr basteln Kinder und Jugendliche wunderschöne Dekoration für die Adventszeit und Geschenke für Oma, Opa, Mama, Papa, Onkel und Tante.

freie Plätze Flamenco für Einsteiger*innen

(Volkshochschule, ab Sa., 14.8., 14.30 Uhr )

Durch Tanz und Musik die eigene Lebendigkeit auszudrücken ist eine der schönsten Sachen auf der Welt - Flamenco bietet diese Möglichkeit. Wir erleben, wie man auf einer Feier mit einfachen Schritten tanzen kann. Die Rumba flamenca hat südamerikanischen Einfluss genommen und wird auf jeder spanischen Feier schwungvoll getanzt. Ob mit oder ohne Partner - der fröhliche Rhythmus und die Leichtigkeit der Rumba gehen einfach in die Beine. Die typischen Armbewegungen und das rhythmische Stampfen machen Spaß. Der Kurs ist für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse geeignet.

freie Plätze Flamenco für Einsteiger

(Volkshochschule, ab Sa., 23.1., 14.30 Uhr )

Durch Tanz und Musik die eigene Lebendigkeit auszudrücken ist eine der schönsten Sachen auf der Welt - Flamenco bietet diese Möglichkeit. Wir erleben, wie man auf einer Feier mit einfachen Schritten tanzen kann. Die Rumba flamenca hat südamerikanischen Einfluss genommen und wird auf jeder spanischen Feier schwungvoll getanzt. Ob mit oder ohne Partner - der fröhliche Rhythmus und die Leichtigkeit der Rumba gehen einfach in die Beine. Die typischen Armbewegungen und das rhythmische Stampfen machen Spaß. Der Kurs ist für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse geeignet.

freie Plätze Workshop: Frauentanz - Burlesque Dance/Lady-Styling

(Volkshochschule, ab Sa., 19.6., 15.00 Uhr )

Lust auf Tanzen? Alle Frauen sind herzlich eingeladen zu diesem zweitägigen, fröhlichen und femininen Burlesque und Lady-styling Workshop. Über die zwei Tage arbeiten wir am "Lady-Styling" - anmutigen Arm- und Beinbewegungen, Körperhaltung, Brust- und Hüftisolation und lernen dabei kurze Choreographien, die in jedem Workshop einen unterschiedlichen Schwerpunkt haben, z. B. klassische Burlesque-Choreographien, einen Stuhltanz oder Solo-Latein. Es wird vermittelt, wie man sich selbstbewusster und weiblicher bewegt. Sei darauf gefasst Dich schön zu fühlen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

freie Plätze Einstieg in die digitale Fotografie

(Volkshochschule, Sa. 06.02.2021 10:00 - 17:00 Uhr )

Fotografieren in der Vollautomatik ist keine Kunst. Die Möglichkeiten einer Kamera lassen sich meistens erst ausreizen, wenn man Zusammenhänge versteht und sie manuell bedienen kann. In diesem Kurs bekommt man einen Überblick über die Möglichkeiten einer digitalen Kamera. Der Kurs eignet sich als Orientierungshilfe, Einführung für Anfänger/-innen oder als Wiederholung für Wiedereinsteiger/-innen. Die dazu notwendigen fotografischen Begriffe wie Brennweite, Weißabgleich, ISO-Wert, Blende und Belichtungszeit werden theoretisch erklärt. Außerdem gehen wir auch kurz auf grundlegende Themen wie den Bildaufbau, Bildbearbeitung, Speicherformate und rechtliche Grundlagen ein. Das zusammen ist für ein grundlegendes Verständnis notwendig und um die eigenen Bildideen gezielt umzusetzen. In kleinen Übungen probieren wir die verschiedenen Einstellmöglichkeiten direkt zusammen aus. Ziel des Kurses ist es, die eigene Kamera besser kennen zu lernen oder ggf. bei einem anstehenden Kauf zu wissen worauf man achten sollte. Das wichtigste nach dem Kurs ist es, das Gelernte immer wieder in die Praxis umzusetzen, damit das Fotografieren in Fleisch und Blut übergeht und so immer bessere Bildergebnisse entstehen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, seine erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer Exkursion ins Dosenmoor oder zum Boxberg zu vertiefen (Kursnummer 21131/21132J).

freie Plätze One Light

(Freiherr-vom-Stein-Schule, Di. 12.01.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke. Wenigstens gegen den letzten Punkt können mit diesem Kurs etwas unternehmen. Im Digitalen Kreativraum der Freiherr-vom-Stein-Schule steht alles an Blitz- und Dauerlicht bereit, um von Deinem Model stimmungsvolle und kreative Portraits zu machen.
Alles, was es Wissenswertes zur Aufnahmetechnik mit Kunstlicht gibt, erfährst man im Kurs. Selbst wer noch nie "geblitzt" hat, kommt schnell zu sehenswerten Ergebnissen. Wer Gefallen an diesem Gebiet der Fotografie findet, kann einfach weitere Termine hinzubuchen und mit neuen Ideen oder einem anderen Model wiederkommen.
Inhaltliche Rückfragen unter: info@fotojoerg.de.

freie Plätze One Light

(Freiherr-vom-Stein-Schule, Di. 19.01.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke. Wenigstens gegen den letzten Punkt können mit diesem Kurs etwas unternehmen. Im Digitalen Kreativraum der Freiherr-vom-Stein-Schule steht alles an Blitz- und Dauerlicht bereit, um von Deinem Model stimmungsvolle und kreative Portraits zu machen.
Alles, was es wissenswertes zur Aufnahmetechnik mit Kunstlicht gibt, erfährst man im Kurs. Selbst wer noch nie "geblitzt" hat, kommt schnell zu sehenswerten Ergebnissen. Wer Gefallen an diesem Gebiet der Fotografie findet, kann einfach weitere Termine hinzubuchen und mit neuen Ideen oder einem anderem Model wiederkommen.
Inhaltliche Rückfragen unter: info@fotojoerg.de.

freie Plätze One Light

(Freiherr-vom-Stein-Schule, Di. 26.01.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke. Wenigstens gegen den letzten Punkt können mit diesem Kurs etwas unternehmen. Im Digitalen Kreativraum der Freiherr-vom-Stein-Schule steht alles an Blitz- und Dauerlicht bereit, um von Deinem Model stimmungsvolle und kreative Portraits zu machen.
Alles, was es wissenswertes zur Aufnahmetechnik mit Kunstlicht gibt, erfährst man im Kurs. Selbst wer noch nie "geblitzt" hat, kommt schnell zu sehenswerten Ergebnissen. Wer Gefallen an diesem Gebiet der Fotografie findet, kann einfach weitere Termine hinzubuchen und mit neuen Ideen oder einem anderem Model wiederkommen.
Inhaltliche Rückfragen unter: info@fotojoerg.de.

freie Plätze One Light

(Freiherr-vom-Stein-Schule, Di. 02.02.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke. Wenigstens gegen den letzten Punkt können mit diesem Kurs etwas unternehmen. Im Digitalen Kreativraum der Freiherr-vom-Stein-Schule steht alles an Blitz- und Dauerlicht bereit, um von Deinem Model stimmungsvolle und kreative Portraits zu machen.
Alles, was es wissenswertes zur Aufnahmetechnik mit Kunstlicht gibt, erfährst man im Kurs. Selbst wer noch nie "geblitzt" hat, kommt schnell zu sehenswerten Ergebnissen. Wer Gefallen an diesem Gebiet der Fotografie findet, kann einfach weitere Termine hinzubuchen und mit neuen Ideen oder einem anderem Model wiederkommen.
Inhaltliche Rückfragen unter: info@fotojoerg.de.

freie Plätze Die eigene fotografische Kreativität entdecken

(Volkshochschule, Do. 14.01.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke und unsere Kreativität im Winterschlaf. Dagegen müssen wir etwas tun! Zufall, Chaos und der kreative Umgang mit Beschränkungen sind hier wesentliche Bestandteile des Kurskonzeptes. Immer sorgfältig fokussiert, jedes Bild richtig belichtet, alles wohlüberlegt... Aber was wäre, wenn wir nur in der Naheinstellung unseres Objektives fotografieren würden? Wenn wir alle Bilder stark überbelichten müssten? Wenn wir von einem Objekt zehn Ansichten fotografieren würden, aber nur drei Minuten Zeit hätten? Diese und noch viele weitere Fragen sollen hier zusammen fotografisch beantwortet werden. Wer Lust hat sich mit mir auf die Reise ins Unbekannte aufzumachen und den Trampelpfad seiner Routinefotografie zu verlassen, ist in diesem Kurs herzlich willkommen. Eigene Ideen der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht. Der Kurs ist zwar als Mehrteiler gedacht, wird aber bewusst in fünf Einzelterminen angeboten, damit die Schwelle zur Teilnahme so niedrig wie möglich ist.
Inhaltliche Rückfragen unter: info@fotojoerg.de.

freie Plätze Die eigene fotografische Kreativität entdecken

(Volkshochschule, Do. 21.01.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke und unsere Kreativität im Winterschlaf. Dagegen müssen wir etwas tun! Zufall, Chaos und der kreative Umgang mit Beschränkungen sind hier wesentliche Bestandteile des Kurskonzeptes. Immer sorgfältig fokussiert, jedes Bild richtig belichtet, alles wohlüberlegt... Aber was wäre, wenn wir nur in der Naheinstellung unseres Objektives fotografieren würden? Wenn wir alle Bilder stark überbelichten müssten? Wenn wir von einem Objekt zehn Ansichten fotografieren würden, aber nur drei Minuten Zeit hätten? Diese und noch viele weitere Fragen sollen hier zusammen fotografisch beantwortet werden. Wer Lust hat sich mit mir auf die Reise ins Unbekannte aufzumachen und den Trampelpfad seiner Routinefotografie zu verlassen, ist in diesem Kurs herzlich willkommen. Eigene Ideen der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht. Der Kurs ist zwar als Mehrteiler gedacht, wird aber bewusst in fünf Einzelterminen angeboten, damit die Schwelle zur Teilnahme so niedrig wie möglich ist.

freie Plätze Die eigene fotografische Kreativität entdecken

(Volkshochschule, Do. 28.01.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke und unsere Kreativität im Winterschlaf. Dagegen müssen wir etwas tun! Zufall, Chaos und der kreative Umgang mit Beschränkungen sind hier wesentliche Bestandteile des Kurskonzeptes. Immer sorgfältig fokussiert, jedes Bild richtig belichtet, alles wohlüberlegt... Aber was wäre, wenn wir nur in der Naheinstellung unseres Objektives fotografieren würden? Wenn wir alle Bilder stark überbelichten müssten? Wenn wir von einem Objekt zehn Ansichten fotografieren würden, aber nur drei Minuten Zeit hätten? Diese und noch viele weitere Fragen sollen hier zusammen fotografisch beantwortet werden. Wer Lust hat sich mit mir auf die Reise ins Unbekannte aufzumachen und den Trampelpfad seiner Routinefotografie zu verlassen, ist in diesem Kurs herzlich willkommen. Eigene Ideen der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht. Der Kurs ist zwar als Mehrteiler gedacht, wird aber bewusst in fünf Einzelterminen angeboten, damit die Schwelle zur Teilnahme so niedrig wie möglich ist.

freie Plätze Die eigene fotografische Kreativität entdecken

(Volkshochschule, Do. 04.02.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke und unsere Kreativität im Winterschlaf. Dagegen müssen wir etwas tun! Zufall, Chaos und der kreative Umgang mit Beschränkungen sind hier wesentliche Bestandteile des Kurskonzeptes. Immer sorgfältig fokussiert, jedes Bild richtig belichtet, alles wohlüberlegt... Aber was wäre, wenn wir nur in der Naheinstellung unseres Objektives fotografieren würden? Wenn wir alle Bilder stark überbelichten müssten? Wenn wir von einem Objekt zehn Ansichten fotografieren würden, aber nur drei Minuten Zeit hätten? Diese und noch viele weitere Fragen sollen hier zusammen fotografisch beantwortet werden. Wer Lust hat sich mit mir auf die Reise ins Unbekannte aufzumachen und den Trampelpfad seiner Routinefotografie zu verlassen, ist in diesem Kurs herzlich willkommen. Eigene Ideen der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht. Der Kurs ist zwar als Mehrteiler gedacht, wird aber bewusst in fünf Einzelterminen angeboten, damit die Schwelle zur Teilnahme so niedrig wie möglich ist.

freie Plätze Praxisexkursion ins Dosenmoor

(Exkursion, So. 07.02.2021 15:00 - 18:00 Uhr )

Übung ist das beste Mittel, um erlangte fotografische Kenntnisse vollends zu verstehen und weiter zu vertiefen. Häufig fehlt einem aber ein geeigneter Anlass, um dies auch zeitnah umzusetzen; genau dazu soll dieser Kurs dienen. Wir laufen eine Runde um das Dosenmoor, wobei wir die Möglichkeit haben, viele theoretisch gelernte Dinge der Fotografie, speziell der Natur- und Landschaftsfotografie umzusetzen und anzuwenden. Dazu gibt es viele Beispiele, Anregungen und Tipps, wie dies am besten erfolgen kann. Der Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/-innen des Kurses "Einstieg in die digitale Fotografie", aber auch an Teilnehmer/-innen mit entsprechenden Grundkenntnissen, die einen vhs-Einführungskurs nicht mitgemacht haben.
Treffpunkt: Parkplatz am Dosenmoor auf Höhe der Einfelder Schanze (hinter der Bahnunterführung).

Seite 1 von 6

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Dezember 20 und Januar 21:

Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Freitag: geschlossen

In der Zeit vom 18.12.20 bis zum 03.01.21 bleibt die Geschäftsstelle der Volkshochschule geschlossen.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal