Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Sternkieker-Astronomie AG

( ab Fr., 2.10., 19.00 Uhr )

Die "Sternkieker" der Astronomie AG treffen sich monatlich, um zusammen ihrem Hobby nachzugehen, Erfahrungen auszutauschen und Astronomie zu betreiben. Bei gutem Wetter gibt es gemeinsame Beobachtungsabende an der vhs-Sternwarte oder an den außerhalb der Stadt gelegenen Beobachtungsplätzen. Zudem stehen regelmäßig Vorträge zu Themen der Astronomie, Kosmologie, Raumfahrt, Astrofotografie u.v.a. auf dem Programm. Die Astronomie AG führt auch in regelmäßigen Abständen öffentliche Beobachtungsabende durch, so auch am alljährlich stattfindenden Astronomietag. Sie kümmert sich zudem um die Pflege und den Erhalt der wertvollen Teleskope. Interessierte Amateure können in der AG auch den "großen Fernrohrführerschein" erwerben, der Sie zur eigenständigen Nutzung der Sternwarte berechtigt.
Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Astronomie für Einsteiger" oder ein vergleichbarer Kenntnisstand.

freie Plätze Bildungsurlaub: Kreatives Schreiben

(Volkshochschule, ab Mo., 19.7., 9.00 Uhr )

Beim Kreativen Schreiben werden Techniken zum Erstellen von Erzählenden- oder Sachtexten erlernt. Neben dem Kenntniserwerb für private oder literarische Ambitionen, gibt es Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Berufsfeldern. Kreatives Schreiben trainiert Soft Skills, die auch in diversen beruflichen Zusammenhängen gefordert sind, wie z.B. das Problemlöseverhalten, logisches und strukturiertes Denken, sprachlicher Ausdruck, Fantasie und Kreativität. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in dieser Woche an einem konkreten Projekt zu arbeiten und sämtliche Themen auf dieses Projekt hin einzusetzen. Im Mittelpunkt der Themenblöcke steht nach einem kurzen Theorie-Input jeweils das Schreiben eigener Texte, die offen in der Gruppe besprochen werden. Überwiegend in Einzelarbeit, aber auch im Team mit Mindmaps, Brainstorming oder Rollenspiel werden Themen wie Aufbau und Ablauf einer Geschichte, glaubhafte Charaktere, Dialoge, Spannungsaufbau, Recherche, Leben und Arbeit als AutorIn, Storytelling, Themen- und Genreauswahl erarbeitet.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 18. Juni 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Einstieg in die digitale Fotografie

(Volkshochschule, Sa. 06.02.2021 10:00 - 17:00 Uhr )

Fotografieren in der Vollautomatik ist keine Kunst. Die Möglichkeiten einer Kamera lassen sich meistens erst ausreizen, wenn man Zusammenhänge versteht und sie manuell bedienen kann. In diesem Kurs bekommt man einen Überblick über die Möglichkeiten einer digitalen Kamera. Der Kurs eignet sich als Orientierungshilfe, Einführung für Anfänger/-innen oder als Wiederholung für Wiedereinsteiger/-innen. Die dazu notwendigen fotografischen Begriffe wie Brennweite, Weißabgleich, ISO-Wert, Blende und Belichtungszeit werden theoretisch erklärt. Außerdem gehen wir auch kurz auf grundlegende Themen wie den Bildaufbau, Bildbearbeitung, Speicherformate und rechtliche Grundlagen ein. Das zusammen ist für ein grundlegendes Verständnis notwendig und um die eigenen Bildideen gezielt umzusetzen. In kleinen Übungen probieren wir die verschiedenen Einstellmöglichkeiten direkt zusammen aus. Ziel des Kurses ist es, die eigene Kamera besser kennen zu lernen oder ggf. bei einem anstehenden Kauf zu wissen worauf man achten sollte. Das wichtigste nach dem Kurs ist es, das Gelernte immer wieder in die Praxis umzusetzen, damit das Fotografieren in Fleisch und Blut übergeht und so immer bessere Bildergebnisse entstehen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, seine erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer Exkursion ins Dosenmoor oder zum Boxberg zu vertiefen (Kursnummer 21131/21132J).

freie Plätze Die eigene fotografische Kreativität entdecken

(Volkshochschule, Do. 04.02.2021 19:00 - 21:15 Uhr )

Die Tage sind kurz, das Wetter ist trüb, die Kamera liegt in der Ecke und unsere Kreativität im Winterschlaf. Dagegen müssen wir etwas tun! Zufall, Chaos und der kreative Umgang mit Beschränkungen sind hier wesentliche Bestandteile des Kurskonzeptes. Immer sorgfältig fokussiert, jedes Bild richtig belichtet, alles wohlüberlegt... Aber was wäre, wenn wir nur in der Naheinstellung unseres Objektives fotografieren würden? Wenn wir alle Bilder stark überbelichten müssten? Wenn wir von einem Objekt zehn Ansichten fotografieren würden, aber nur drei Minuten Zeit hätten? Diese und noch viele weitere Fragen sollen hier zusammen fotografisch beantwortet werden. Wer Lust hat sich mit mir auf die Reise ins Unbekannte aufzumachen und den Trampelpfad seiner Routinefotografie zu verlassen, ist in diesem Kurs herzlich willkommen. Eigene Ideen der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht. Der Kurs ist zwar als Mehrteiler gedacht, wird aber bewusst in fünf Einzelterminen angeboten, damit die Schwelle zur Teilnahme so niedrig wie möglich ist.

freie Plätze Praxisexkursion ins Dosenmoor

(Exkursion, So. 07.02.2021 15:00 - 18:00 Uhr )

Übung ist das beste Mittel, um erlangte fotografische Kenntnisse vollends zu verstehen und weiter zu vertiefen. Häufig fehlt einem aber ein geeigneter Anlass, um dies auch zeitnah umzusetzen; genau dazu soll dieser Kurs dienen. Wir laufen eine Runde um das Dosenmoor, wobei wir die Möglichkeit haben, viele theoretisch gelernte Dinge der Fotografie, speziell der Natur- und Landschaftsfotografie umzusetzen und anzuwenden. Dazu gibt es viele Beispiele, Anregungen und Tipps, wie dies am besten erfolgen kann. Der Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/-innen des Kurses "Einstieg in die digitale Fotografie", aber auch an Teilnehmer/-innen mit entsprechenden Grundkenntnissen, die einen vhs-Einführungskurs nicht mitgemacht haben.
Treffpunkt: Parkplatz am Dosenmoor auf Höhe der Einfelder Schanze (hinter der Bahnunterführung).

freie Plätze Einführung in die Geschichte des Bieres

(Volkshochschule, Fr. 05.02.2021 19:00 - 22:00 Uhr )

Bier - ein Jahrtausende altes Kulturgut, in Deutschland seit über 500 Jahren (meist) gebraut nach dem Reinheitsgebot, hat dennoch lange Zeit ein eher schlechtes Image gehabt. Doch dank des auch in Deutschland seit einigen Jahren herrschendem Craft Bier Boom hat sich ein neuer Blick auf dieses besondere Getränk entwickelt. Bier bietet viel mehr Aromen als Wein, ist ein hervorragender Begleiter zu vielen Speisen. Über die enorme Bandbreite der fast 200 Biertstile wollen wir an diesem Abend sprechen. Einen historischen Exkurs wagen und uns mit den neuesten Trends beschäftigen. Probiert wird natürlich auch - ca. 7 besondere Biere kommen ins Glas!

Mindestalter 16 Jahre: Autofahrer mögen berücksichtigen, dass am Abend ca. 7 Biere verkostet werden.

freie Plätze Bildungsurlaub: Rückenfit und Stressprävention

(Volkshochschule, ab Mo., 26.7., 8.30 Uhr )

Rückenprobleme und hohe Stressbelastung im beruflichen Alltag sind häufig Grund für Krankschreibungen und Arbeitsausfall. Wer die Funktionsweise des Rückens und die Zusammenhänge zwischen Stress und Rückenproblemen versteht, kann dem selbst entgegenwirken. Mit theoretischem Unterricht, Rückenschule und Entspannungstechniken vermittelt dieser Kurs wertvolles Wissen und praktische Hilfen für einen kräftigen und beweglichen Rücken und ein gutes inneres Gleichgewicht. Der Kurs ist gegliedert in Schwerpunktthementage: Rücken und Wirbelsäule, Rücken und Muskulatur, Rücken und Anspannung durch Stress, Rücken und Psyche, Rücken und innere Mitte. Theoretischer Unterricht und praktische Übungen wechseln sich hierbei ab.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 27. Juni 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Rückenfit im beruflichen Alltag - Bildungsurlaub

(Volkshochschule, ab Mo., 16.8., 8.30 Uhr )

Dieser Bildungsurlaub Kurs richtet sich an Menschen, die sich intensiv ihrem Rücken zuwenden möchten. Die Kurswoche beinhaltet theoretischen Unterricht und bietet angemessen Raum für gezielte Rückengymnastik und entspannende Traumreisen. Die Kursteilnehmer/innen erhalten viele Tipps für den Alltag, die leicht und effektiv umsetzbar sind. Die Kurswoche ist aufgeteilt in Schwerpunkt - Thementage: Rücken und Wirbelsäule, Rücken und Muskulatur, Rücken und Schmerzen, Rücken und Atem, Rücken und Psyche. Das Ziel der praktischen Übungen ist: Zunehmende Beweglichkeit, Schmerzverminderung und ein besseres Körpergefühl. Der theoretische Teil bietet Möglichkeit, auf leichte Weise Wissen über den Körper zu erlangen und ihn zu verstehen.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 18. Juli 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Bildungsurlaub: Stressfrei im Alltag und Berufsleben

(Volkshochschule, ab Mo., 28.6., 9.00 Uhr )

Richtiger Umgang mit Belastungen aller Art, damit Stress gar nicht erst entstehen kann, ist die Grundlage für ein gesundes, zufriedenes Leben in Beruf und Freizeit. Viele Menschen haben jedoch zunehmend den Eindruck, nur noch getrieben zu sein. Sie geraten so, besonders während der Arbeit, immer häufiger bewusst oder unbewusst in Überlastungssituationen, die früher oder später zu Gesundheitsstörungen und Erkrankungen verschiedenster Art führen können. Dieser Bildungsurlaub unterstützt die Teilnehmenden beim Gewinn an Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. (Wieder)erlernt und geübt wird die Nutzung natürlicher Verhaltensweisen im Alltag, die die Möglichkeit bieten, Stress gut zu verarbeiten. Die Teilnehmenden lernen, natürliche Prozesse gezielt alltagstauglich zu nutzen und damit die Voraussetzungen zu schaffen, mit Druck und Belastungen ohne schädigende Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden umzugehen.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 31. Mai 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Bildungsurlaub: Wege aus dem Schmerz

(Volkshochschule, ab Mo., 5.7., 9.00 Uhr )

Vielfältige schmerzhafte Beschwerden belasten immer mehr Menschen. Rückenschmerzen, Gelenkprobleme, Verdauungsstörungen und vieles mehr beeinträchtigen Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Sehr oft sind nur geringe Veränderungen im Umgang mit sich selbst nötig, um Gesundheit und Wohlbefinden dauerhaft zu fördern und so beschwerdefreie Lebensfreude und Belastbarkeit zurückzugewinnen.
In diesem Bildungsurlaub wird Bewusstsein geschaffen für ungeeigneten Umgang mit sich selbst als Auslöser für vielfältiges Schmerzgeschehen. Die Seminarwoche versetzt die Teilnehmer in die Lage, selbst Ursachen für schmerzhafte Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und natürliche Reaktionen hierauf gezielt und alltagstauglich einzusetzen.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 7. Juni 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Resilienz: Im Berufsalltag nicht untergehen

(Volkshochschule, ab Mi., 26.5., 9.00 Uhr )

Menschen, die auf Dauer trotz großer beruflicher Belastung ihre Arbeitskraft erhalten, verfügen über persönliche Resilienz. Mit Resilienz sind die Fähigkeiten gemeint, die Geist und Seele vor Erschöpfung bewahren und ihre Spannkraft und Lebendigkeit erhalten. Im Bildungsurlaub werden durch gezielte Übungen, Erläuterungen und das Gespräch mit den anderen Teilnehmenden Kompetenzen aufgebaut, die die Resilienz stärken. Im Einzelnen geht es um folgende Themenbereiche, die jeweils auf das Arbeitsfeld und die täglichen Arbeitsprozesse der Bildungsurlaubsteilnehmenden bezogen werden: Innehalten - die Notwendigkeit der kleinen Pausen, Standort- und Rollenklärung, Umgang mit Energie, den Lebensrucksack entlasten, Selbstwertschätzung, Selbstwirksamkeit, die innere Kritikerin/den inneren Kritiker entlarven, eine wohlwollende Begleiterin/einen wohlwollenden Begleiter aufbauen, das innere Kind würdigen, Grenzen setzen, wahren, öffnen, Konflikte aktiv angehen, Ausrichtung auf Handlungs- und Gestaltungsspielräume, sich im Kollegenkreis vernetzen, Verankerung in der eigenen Ruhe und Kraft.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 5. Mai 2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich. Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten. Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

Anmeldung möglich Deutsch als Zweitsprache: Stufe A2.1 - am Vormittag

(Volkshochschule, ab Mo., 1.2., 8.30 Uhr )

Der Kurs findet montags bis freitags statt.
Eine Einstufung und Beratung für neue Teilnehmende wird dringend empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um einen Integrationskurs handelt, die Kosten also von den Teilnehmenden selbst getragen werden müssen (Please note that this is not an integration course financed by the German state, so the costs have to be borne by the participants themselves).

freie Plätze Deutsch als Zweitsprache: Stufe A2.2

(Volkshochschule, ab Mo., 1.2., 18.15 Uhr )

Der Kurs findet montags und donnerstags statt.
Eine Einstufung und Beratung für neue Teilnehmende wird dringend empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um einen Integrationskurs handelt, die Kosten also von den Teilnehmenden selbst getragen werden müssen (Please note that this is not an integration course financed by the German state, so the costs have to be borne by the participants themselves).

freie Plätze Deutsch als Zweitsprache: Stufe B1.2

(Volkshochschule, ab Di., 2.2., 18.15 Uhr )

Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt.
Eine Einstufung und Beratung für neue Teilnehmende wird dringend empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um einen Integrationskurs handelt, die Kosten also von den Teilnehmenden selbst getragen werden müssen (Please note that this is not an integration course financed by the German state, so the costs have to be borne by the participants themselves).

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch für Zuwanderer aus EU-Ländern/ A1.1

(Volkshochschule, ab Do., 29.10., 18.00 Uhr )

Der Kurs findet montags und mittwochs statt.
Eine Einstufung und Beratung für wird dringend empfohlen.

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Basiskurs mit Alphabetisierung (C-Modul)

(Volkshochschule, ab Di., 8.12., 12.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags, dienstags und freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Basiskurs mit Alphabetisierung (B-Modul)

(Volkshochschule, ab Do., 7.1., 8.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags, dienstags und freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

Keine Onlineanmeldung möglich Deutsch - STAFF Basiskurs mit Alphabetisierung (C-Modul)

(Volkshochschule, ab Do., 4.2., 8.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Flüchtlinge, die die Projektvoraussetzungen erfüllen und weder die lateinische Schrift, noch die Schrift ihres Heimatlandes beherrschen.
Der Kurs findet montags, dienstags und freitags statt.

Das Projekt "STAFF.SH - Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein" fördert Kurse für erwachsene Asylsuchende und Flüchtlinge. Die Kurse sollen den Teilnehmenden (TN) erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen keinen Integrationskurs.
STAFF.SH. wird finanziert aus Mitteln des Innenministeriums, vom Landesverband der Volkshochschulen (LV) organisiert und an Volkshochschulen (VHSn) und anderen zugelassenen Sprachkursträgern durchgeführt.

Pro Woche wird in etwa ein Themenschwerpunkt bearbeitet, z.B.
- Schule/Erziehung/Beratung und Information für Eltern
- Orientierung im Alltag (Verkehr, ÖPNV, Finanzen, Geldverkehr)
- Ernährung/Gesundheit/medizinische Versorgung
- Bildung/Berufliche Orientierung/Einstieg in die Arbeitswelt
- Regionale Lebensweise und Gebräuche/kulturelle Einrichtungen/Vereine/Sport/Freizeit
- Informationsbeschaffung/Lernen mit dem Computer/(digitale) Medien und Lernhilfen
- Begegnungen

Teilnehmen können Personen, die einer sprachlichen Förderung im Rahmen von Erstorientierung bedürfen, ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben und von Maßnahmen der Sprachförderung des Bundes ausgeschlossen sind. Primär sind es Personen, die eine offene Bleibeperspektive (also ein offenes Verfahren) haben.
Hierzu zählen im Besonderen der Gestattete Aufenthalt; Aufenthaltserlaubnisse nach § 22 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 23 AufenthG; Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 3 und 5 AufenthG; Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 ff AufenthG.
Personen, die eine Integrationskurszulassung haben, dürfen nur in gut begründeten Ausnahmefällen teilnehmen. Einem Integrationskurs ist IMMER Vorzug zu geben!

freie Plätze Bildungsurlaub: Intensivwoche Italienisch Grundstufe A1.1

(Volkshochschule, ab Mo., 1.2., 9.00 Uhr )

Vor der Italien-Reise "noch schnell" ein bisschen Italienisch lernen: Kein Problem! Sprechen Sie über Herkunft, Familie und Beruf, bestellen Sie Pasta, Caffè oder ein Hotelzimmer. Dabei erlernen Sie die Grundlagen der italienischen Sprache und erfahren viel über Land und Leute.

Der Kurs ist in Schleswig-Holstein als Bildungsurlaub anerkannt.
Eine Cafeteria und Hotelzimmer sind im Seminarhaus Kiek in! Neumünster auf Anfrage verfügbar.

freie Plätze Italienisch: Stufe A2 - Zwischenkurs

(Volkshochschule, ab Do., 4.2., 18.00 Uhr )

Keine Onlineanmeldung möglich Einbürgerungstest

(Volkshochschule, Fr. 12.03.2021 15:00 - 16:00 Uhr )

Der Einbürgerungstest des Bundesinnenministeriums prüft 33 von insgesamt 310 Fragen zur Demokratie, deutschen Gesellschaft und Geschichte sowie zum Bundesland Schleswig-Holstein. Durch richtiges Ankreuzen von mindestens 17 Antworten können Sie den Test bestehen.
Achtung: Eine Anmeldung ist ausschließlich persönlich während der Geschäftszeiten möglich. Hierfür ist ein gültiger Personalausweis vorzuzeigen und die Anmeldegebühr in bar zu entrichten. Die Anmeldung ist bis zum 05.02.2021 möglich.

Am Prüfungstermin benötigen Sie einen gültigen Ausweis oder Reisepass!

freie Plätze Schwedisch: Stufe A2 - Fortsetzung

(Volkshochschule, ab Do., 4.2., 19.45 Uhr )

freie Plätze Online-Seminar: Spanisch: Stufe B1, ca. ab Lektion 6

(Volkshochschule, ab Di., 29.9., 16.15 Uhr )

Este curso está dirigido a personas interesadas en seguir con el aprendizaje de español al nivel B1. Hablaremos sobre diferentes temas y descubriremos nuevas estructuras gramaticales.

freie Plätze Bildungsurlaub Englisch Stufe A1: Zur Auffrischung und für die Reise

(Volkshochschule, ab Mo., 31.5., 9.00 Uhr )

Wenn Sie in der Schule einst Englisch gelernt haben und dies nun mit Spiel und Spaß und ohne Lernstress auffrischen möchten, ist dieser Kurs genau der richtige Einstieg für Sie! In entspannter Atmosphäre wollen wir Vokabeln aus Alltags- und Reisesituationen erlernen und in Rollenspielen üben und festigen. Nach dieser intensiven englischen Woche werden Sie sich sicherer fühlen und bei Ihrer nächsten englischsprachigen Begegnung schon gut reagieren können.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 24.05.2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich.
Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten.
Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

freie Plätze Bildungsurlaub Englisch Stufe A2: Review for Life, Work and Travel

(Volkshochschule, ab Mo., 29.11., 9.00 Uhr )

Für Teilnehmenden mit einfachen Vorkenntnissen. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Vorkenntnisse ausreichen, empfehlen wir Ihnen eine Beratung und Einstufung bei uns.
In dieser Woche wiederholen wir Schritt für Schritt die Grundlagen der Englischen Sprache. Dabei beschäftigen wir uns mit alltäglichen Situationen wie sie uns beispielsweise auf Reisen oder im Beruf begegnen.

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt, kann aber auch als Intensivkurs gebucht werden.
Anmeldeschluss: 22.11.2021. Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch nach Anmeldeschluss möglich.
Es besteht die Möglichkeit das Mittagessen in der hauseigenen Kantine einzunehmen. Getränke und kleine Snacks in der Vor- und Nachmittagspause sind in den Kurskosten enthalten.
Eine Unterbringung im Hostelbereich des Hauses ist ab 45 EUR pro Nacht möglich und kann unter info@kiek-in-nms.de oder 04321 41996-0 separat angefragt werden.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

Öffnungszeiten vhs-Büro

Bis Ende Januar 2021 bleibt die Geschäftsstelle der Volkshochschule geschlossen und ist in diesem Zeitraum per Mail unter info@vhs-neumuenster.de zu erreichen.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmende der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS





Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Herbst 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal