Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Textiles Gestalten

Seite 1 von 1

auf Warteliste Schnupperkurs Weben

(Museum Tuch + Technik, ab Sa., 25.1., 10.00 Uhr )

Die Technik des Webens ist eine der ältesten, um textile Gewebe herzustellen. Gewebte Stoffe sind bereits seit tausenden von Jahren nachweisbar und älter als zum Beispiel getöpferte Gefäße. Umso verblüffender, dass sich die Technik bis heute nicht geändert hat: Auch heute werden Gewebe durch das Verkreuzen von Kett- und Schussfäden hergestellt. Wer die Technik kennenlernen und etwas Schönes herstellen möchte, ist im Schnupperwebkurs im Museum Tuch + Technik richtig: Die Handwebmeisterinnen bieten die Möglichkeit, auf historischen und modernen Webstühlen weben zu lernen. Die Webstühle und Webrahmen sind bereits fertig eingerichtet, und so kann schnell das erste eigene Webstück gefertigt werden, zum Beispiel ein Geschirrtuch, ein Schal oder auch ein Teppich. Der Kurs eignet sich für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene.

Anmeldung möglich Ihr Wunschkurs - Vorschläge willkommen!

( Fr. 31.01.2020 00:00 - 23:59 Uhr )

Ihr Wunschkurs steht nicht im Programm? Schlagen Sie gern ein Thema und die gewünschten Kursinhalte vor, indem Sie sich in diesem Kurs anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunsch in jedem Fall im Feld "Bemerkungen" ein, damit wir alle Meldungen gut auswerten können.

Wir können Ihnen natürlich nicht garantieren, dass wir qualifizierte Lehrkräfte, geeignete Räume und eine ausreichende Nachfrage für alle Wünsche haben, aber wir nehmen Ihre Vorschläge gerne auf.

freie Plätze Stricken für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, ab Mi., 12.2., 18.15 Uhr )

Stricken ist ein soziales Phänomen, das oft auch als "Stricktherapie" bezeichnet wird, weil es verschiedene Vorteile für die Gesundheit mit sich bringt (u.a. Fingerfertigkeit, Stressreduktion, Entspannung) und deshalb für jede Altersgruppe und für beide Geschlechter sehr empfehlenswert ist. In zehn Einheiten erlernt man Maschenanschlag, Grundmaschen, Zu- und Abnehmen von Maschen, Abketten, feste Strickmuster, Loch-, Zopf- und mehrfarbige Muster sowie Strickanleitungen zu verstehen.

freie Plätze Häkeln für Anfänger/-innen

(Volkshochschule, ab Do., 13.2., 18.15 Uhr )

Häkeln ist ein ausgezeichnetes Gehirntraining. Es verbessert die Feinmotorik und Handgeschicklichkeit und hilft gegen Angstgefühle (Endorphine werden erzeugt). In zehn Einheiten lernt man Grundmaschen zu häkeln, Häkelanleitungen zu verstehen, das Zu- und Abnehmen von Maschen, Häkeln in Runden und das Häkeln von ein- und mehrfarbigen Mustern.

freie Plätze Handspinnen

(Museum Tuch+Technik, So. 23.02.2020 10:30 - 16:30 Uhr )

Im Schafland Schleswig-Holstein "wächst" die Wolle quasi vor der Haustür - was liegt da näher, als die alte Handwerkstechnik des Spinnens auf moderne Art wiederzuentdecken? Im eintägigen Kurs erfährt man vieles über spinnbare Fasern, Aufbereitung, Technik des Spinnrades, Möglichkeiten des Mischens und Färbens. Im Vordergrund steht dabei das praktische Lernen und Arbeiten am Spinnrad. Spinnräder werden zur Verfügung gestellt und alle Grundlagen zum selbstständigen Weitermachen vermittelt.

freie Plätze Einführung in die Posamenten-Weberei

(Museum Tuch + Technik, ab Sa., 28.3., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs kann man auf speziellen Webrahmen (Inkle-Looms) verschiedene Techniken der Posamenten-Weberei kennen lernen. Individuell gestaltet man nach eigenen Wünschen dekorative Bändchen, Quasten, Fransen und schmale Borten, die traditionell zur Verzierung von Vorhängen, Möbeln und Lampen genutzt wurden. Am Ende des Kurses können die Werke mit nach Hause genommen werden, um sie dort auch zur Verschönerung von vielen anderen Alltagsgegenständen zu nutzen. Dieser Kurs ist für jeden geeignet, der Spaß am textilen Gestalten hat und ungewöhnliche Techniken erlernen möchte.

Anmeldung möglich Grundkurs Weben 1

(Museum Tuch + Technik, ab Sa., 25.4., 10.00 Uhr )

Anhand eines Beispiels erlernt man in diesem Kurs die Grundlagen der Gewebeplanung und der Materialauswahl. Darauf aufbauend werden die Kettfäden für einen Webrahmen vorbereitet, aufgebracht und ein Stück angewebt. Dieser Kurs richtet sich an alle, die ins Weben einsteigen wollen oder ihren lange nicht mehr genutzten Webrahmen/-Stuhl vom Dachboden holen und zum "Weben erwecken" wollen. Grundkurs 2 kann im Anschluss im Herbstsemester belegt werden.

freie Plätze Bunte Wandbehänge weben

(Museum Tuch + Technik, Sa. 13.06.2020 10:00 - 16:00 Uhr )

In diesem Kurs kann der eigenen Fantasie und Kreativität freien Lauf gelassen und ein kleiner Wandbehang mit verschiedenen Techniken der Bildweberei hergestellt werden. Durch unterschiedliche Materialien, Farben und Herangehensweisen werden am Ende des Tages viele schöne Einzelstücke zu bestaunen sein. Die eigene Wolle, auch Reste, sowie falls vorhanden einen Webrahmen können gerne mitgebracht werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kursleitung im Museum.

freie Plätze Junge vhs: Fliegende Teppiche - Flickenteppich Webkurs in den Sommerfer

(Museum Tuch + Technik, ab Di., 30.6., 10.00 Uhr )

Füße aus dem Bett und schon stehst Du auf Deinem selbst gewebten "fliegenden" Teppich! Oder im Schneidersitz mit geschlossenen Augen von fernen Ländern träumen? Wie Du Deinen eigenen Flickenteppich weben kannst, lernst Du in dem zweitägigen Kurs an großen Webrahmen. Nach Abschluss des Kurses kannst Du Deinen ersten eigenen Teppich mit nach Hause nehmen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Neumünster

Kiek in! Anstalt öffentlichen Rechts der Stadt Neumünster
Gartenstraße 32
24534 Neumünster

Tel.: 04321 70769-0
Fax: 04321 41996-99
E-Mail: info@vhs-neumuenster.de

 

 

 

 

Öffnungszeiten VHS-Büro

Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
sowie
Dienstag:
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 - 19:00 Uhr

In den Schulferien verkürzte Öffnungszeiten:

jeweils dienstags und donnerstags,
10:00 - 12:00 Uhr.

Parkplatz

Die Zufahrt zu unserem Parkplatz befindet sich in der Wittorfer Straße 63 - für Teilnehmer/-innen der VHS kostenlos.

Anfahrtskizze als PDF

Bus

Buslinie 12 Neumünster-Padenstedt, Haltestelle Kiek in/VHS

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

 

Programm Frühjahr 2020

Kita-Fortbildungen 2020

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Benutzungs- und Entgeltordnung für die Volkshochschule (Satzung) gültig ab 01.07.2016


 

 

 

Kiek in!
VHS Schleswig-Holstein
Kursportal